Kleidung etikettieren. Drucker mit 203 dpi für Tags und Etiketten preiswert beschaffen. Kleidung, die sich in einem Kreislauf befinden, gibt es in zahlreichen Branchen. Dazu werden Tags (Kartonkarten) angeheftet oder mit Nadeln angesteckt. Kleidung etikettieren erfolgt auch mit Einbügel-Etiketten oder mit Tags (ohne Kleber). 

Kleidung kann temporär und dauerhaft etikettiert werden.

Kleidung kann temporär und dauerhaft etikettiert werden.

Kleidung, die chemisch gereinigt wird, erhält zur Identifikation kleine Papieretiketten, so dass sich die Tags (nach dem Reinigungsprozess) schnell wieder entfernen lassen. Entscheidend für die jeweilige Etikettierung ist die Aufgabe: was passiert nach der Rückkehr?

Um kleinere Mengen (100 Stück pro Tag) an Kleidung mit schmalen Etiketten zu kennzeichnen, reichen oftmals Tischdrucker (Desktop-Drucker) für die Aufgabe aus. Zahlreiche Desktop-Drucker, die als Thermotransferdrucker genutzt werden, bieten den Komfort großer Profidrucker. Optionen wie Peeler oder Cutter erleichtern die Arbeit der Mitarbeiter

 

Wann nehmen Sie welchen Drucker?
Möchten Sie Ihre Fragen persönlich oder per Mail besprechen?

Sie möchten einen Rückruf zur Beratung 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751
CHRISTIAN BUSCH, SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

 

Kleidung Etiketten nach chemischen Reinigungs-Prozessen

Kleidung Etiketten nach chemischen Reinigungs-Prozessen

Beim Transfer-Druckverfahren besteht der Druck aus 3 Komponenten: einen sorgfältig ausgewählten Drucker, Labels / Etiketten und einer hochwertigen Thermotransferfolie mit einer Wachsbeschichtung oder einer Mischung aus Harz/Wachs oder Harz für wischfeste und kratzfeste Druckbild.

 

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

Kleidung kennzeichnen mit Tags 

Kleidung kennzeichnen mit Tags

Kleidung mit Tags kennzeichnen

Kleidung  mit Tags kennzeichnen – ein Cutter vereinzelt die Tags aus einem Endlosmaterial. Soll nicht jedes Etikett einzeln mittels der scharfen Abreißkante von der  Endlosbahn getrennt werden, hilft ein Cutter (Schneidevorrichtung). Teilweise kann der Schnitt am Drucker programmiert werden, teilweise kann auch softwareseitig vorgegeben werden, ob ein Drucker nach jedem Etikett oder am Ende eines Druckjobs einen Schnitt ausführen soll. Je nach Material werden zwei Arten von Schneidevorrichtungen eingesetzt: die Guillotine (Scherenmesser) oder das Rundmesser.

Kleidung-Etiketten fmit 300 dpi gedruckt

Etiketten mit 300 dpi gedruckt

 

 

Gewinnen Sie an Druck-Qualität und an Zuverlässigkeit 

Wann nehmen Sie welchen Drucker?
Möchten Sie Ihre Fragen persönlich oder per Mail besprechen?

Sie möchten einen Rückruf zur Beratung 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751
CHRISTIAN BUSCH, SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

 

Kleidung etikettieren – eine Spendevorrichtung erleichtert die Arbeit.

Manche Drucker bieten eine optionale Spendevorrichtung (Dispenser) an. Hierbei wird das Etikett vom Trägermaterial gelöst und dem Mitarbeiter zu Entnahme bereitgestellt. Hat dieser das erste Etikett entnommen, wird das zweite Etikett eines langen Datenstroms automatisch gedruckt und ebenfalls bereit gestellt. Manche Drucker verfügen auch über einen Rewinder, der das Trägermaterial wieder aufwickelt.

Barcode GS1-128 (EAN128)

Barcode GS1-128 (EAN128)

Um Kleidung mit Barcodes etikettieren zu können, bieten zahlreiche Drucker eine große Auswahl an Barcodes an: EAN-8, EAN-13, EAN-14 (ZPL). Barcode Symbologien wie GS1 DataBar (RSS), 2/5 industrial (ZPL), 2/5 Interleaved, ISBT-128 (ZPL), Codabar, Code 11 (ZPL), Code 39, Code 93, Code 128, japanisches Postnet (EPL), Logmars (ZPL), MSI, Plessey, Postnet, 2/5 Standard (ZPL), UCC/EAN-128 (EPL), UPC-A, UPC-A und UPC-E mit EAN mit 2- oder 5-stelliger Ergänzung, UPC-E, UPC und EAN mit 2- oder 5-stelliger Ergänzung (ZPL) sind ebenfalls möglich.

Natürlich können Sie auch Codes zweidimensional drucken: Codablock (ZPL), Code 49 (ZPL), Data Matrix, (ZPL), MaxiCode, MicroPDF417, PDF417 und QR Code

Kleidung mit Preisschilder und Barcodes etikettieren

Anschieß-Etiketten mit Preis und Barcodes 2-farbig bedrucken

Kleidung-Etiketten drucken Sie auf Bedarf selbst vor Ort. Zum Einnähen oder Einbügeln der aus Acetat-Seide, Polyester-Satin und Nylon-Taft bestehenden Textilbänder (für Blusen, Hosen, Kleider und andere Textilien) wählen Sie zwischen dem Inkjet- und dem Thermotransfer-Druckverfahren. Die hier vorgestellten Drucker liefern Ihnen Druckbilder, die gesetzeskonform und nach den geforderten chemischen Reinigungen noch lesbar sind.

Kleidung-Etiketten – monochrom oder farbig bedrucken

Kleidung-Etiketten aus Acetat, Polyester-Satin oder Nylon Taft mit Pflegesymbolen

Kleidung-Etiketten aus Acetat, Polyester-Satin oder Nylon Taft mit Pflegesymbolen

Kleidung-Etiketten aus Acetat, Polyester-Satin oder Nylon Taft mit Pflegesymbolen und Logo bedrucken

Der Druck Ihrer Kleidung-Etiketten ist preiswert und bringt Ihnen beste Ergebnisse. Um den richtigen Drucker zu finden, beantworten Sie sich zuerst folgende Fragen:

  • das Druckvolumen beträgt pro Monat bis 30, 300 oder 3000 Kleidung-Etiketten
  • die Etiketten sollen eingenäht, eingeklebt oder eingebügelt werden
  • die Breite der Kleidung-Etiketten darf 25mm / 35mm / 50mm messen
  • Sie möchten die Etiketten monochrom schwarz oder farbig bedrucken
  • die fertig gedruckten Kleidung-Etiketten sollen geschnitten werden
  • die fertig gedruckten Kleidung-Etiketten sollen nach dem Schnitt gestapelt werden
  • Ihr Betriebssystem basiert auf einer Windows- oder Mac-Umgebung oder einem Hostsystem

Kleidung-Etiketten bekommen Sie als Band zum Einnähen oder zum Einbügeln. Neben den chemischen Reinigungs-Vorgängen halten diese Druckbilder auch dem Wischen und Reiben mit Desinfektionsmitteln und Alkohol stand.

Ihre Druckausgabe optimieren und Zeit sparen

Wann nehmen Sie welchen Drucker?
Möchten Sie Ihre Fragen persönlich oder per Mail besprechen?

Sie möchten einen Rückruf zur Beratung 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751
CHRISTIAN BUSCH, SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

Achten Sie darauf, dass Ihr Drucker mehr kann…

Achten Sie darauf, dass Ihr Drucksystem auch für andere Aufgaben eingesetzt werden kann. Ein Drucker, der nur für 1 Aufgabe beschafft wird, ist in Großbetrieben vertretbar. In mittelständischen oder kleineren Handwerks-Betrieben sollte der Drucker auch für andere Aufgaben verwendbar sein: Druck von Paket-Etiketten, von Anschuss-Etiketten aus Karton, Besucherausweise, Informations-Karten u.v.m.

Kleidung-Etiketten in Farbe

Kleidung-Etiketten in Farbe

Druck von Textil-Etiketten in Farbe

Wenn Sie Ihre Einnäher und Aufkleber farbig bedrucken möchten, wählen Sie das Inkjet-Druckverfahren. Diese Drucker bekommen Sie mit einem sich bewegenden Druckkopf, alternativ mit einer starren Lineprinter-Modul.

Fragen Sie dabei nach Tinten, die für Acetat-Etiketten auch geeignet sind. Nicht alle Inkjet-Drucker eignen sich zum Druck von Kleidung-Etiketten.

Um mit Tinten zu drucken, die sich bei Kontakt mit Wasser oder chemischen Mitteln nicht auflösen, benötigen Sie Druckköpfe, die dickflüssigere Tinten mit Pigmenten durchlassen.

Wann nehmen Sie welchen Drucker?
Möchten Sie Ihre Fragen persönlich oder per Mail besprechen?

Sie möchten einen Rückruf zur Beratung 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751
CHRISTIAN BUSCH, SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

Diese Drucker sind eine gute Wahl 

SASS-AG-Logo

IDENTjet – Druckerfamilie 

Sie haben eine Drucker-Anfrage – dann klicken Sie bitte hier 

Wenn Sie einen Rückruf möchten – klicken Sie bitte hier 

IDENTjet D4IDENTjet® E4 - der Große unter den kleinen
IDENTjet D4 IDENTjet® E4
IDENTjet M4IDENTjet M8-3
IDENTjet® M4IDENTjet M8-3

GoDex Drucker für Ihre Anwendungen

Thermodirekt- / Thermotransfer-Drucker

Sie haben eine Drucker-Anfrage – dann klicken Sie bitte hier

GoDEX_DT200iGoDEX RT200
GoDEX_DT200iGoDEX RT200
GoDEX RT200i mit DisplayGoDEX-G500_UES
GoDEX RT200i mit DisplayGoDEX-G500_UES
GoDEX G530 UESGTL100-Labor-Etikettendrucker beschriften Ihre Blutproben-Etiketten und etikettieren automatisch.
GoDEX-G530 UESGoDEX GTL100

Wenn Sie einen Rückruf möchten – klicken Sie bitte hier

Inkjet-Printer / Tintenstrahl-Endlosdrucker

CW C3500 Inkjet–Drucker für farbige EtikettenEPSON ColorWorks C4000 günstig kaufenEPSON CW C6000PE
EPSON CW C3500EPSON CW C4000EPSON CW C6000AE
EPSON CW C6000PEEPSON_C6000AEC7500 -Inkjet sind Drucker für farbige Selbstkleber und Tags aus Papier, Karton, Kunststoff und Textilien
EPSON CW C6000PEEPSON C6500AEC7500 -Inkjet Drucker

Inkjet-Printer / Tintenstrahl-Einzelblattdrucker

Epson WorkForce Enterprise WF-C20750EPSON WorkForce Pro WF-6590DWF Series stehen für hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
Epson WorkForce Enterprise WF-C20750EPSON WorkForce Pro WF-6590DWF Series

Weitere Drucker ansehen

 Die häufigsten Druck-Aufgaben in Unternehmen

Würfel haben viele Seiten

Wann nehmen Sie welchen Drucker?
Möchten Sie Ihre Fragen persönlich oder per Mail besprechen?

Sie möchten einen Rückruf zur Beratung 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751
CHRISTIAN BUSCH, SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

Leasing statt Kauf

Wenn Sie einen oder mehrere Drucker benötigen – und den Kauf finanzieren möchten:

Drucker-Leasing – passend zu Ihrem Budget

Sie möchten ein oder mehrere Drucker in einem Leasing-Konzept beziehen: Dann sind Sie hier genau richtig. Gerne erhalten Sie Ihre Drucker so bequem wie möglich.

Ein Leasing-Konzept für Ihre Drucker ist ganz einfach

Lassen Sie sich von den aktuellen Gewerbe-Angeboten inspirieren. Wählen Sie zuerst den Drucker mit allen Optionen aus, welche Ihnen die Arbeitsprozesse verbessern. Dann erhalten Sie Ihr Leasing-Angebot passend zu Ihrem Budget.

 

Punkten Sie JETZT Ihre Wünsche an

IDENTjet - Drucker:

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • .
  • .
  • (mehrfache Auswahl ist möglich)
  • .
  • inklusive kostenloser Etiketten-Design-Software und 36 Monate Bring-In-Garantie
  • .
  • mehrere Optionen sind möglich
  • .
  • mit kostenloser Etiketten-Design-Software und 36 Monate Bring-In-Garantie
  • .
  • mit kostenloser Etiketten-Design-Software und 36 Monate Bring-In-Garantie
  • .
  • mehrere Optionen sind möglich
  • .
  • SASS IDENTjet M8-3 sind Industrie-Drucker für nachhaltig wirtschaftliche Ausgaben im Etikettendruck. Die Systeme sind für Windows, Linux- und UNIX-Anwendungen, verfügen über ein großes Display, integrierte Ethernet-Schnittstelle, kostenlose Etiketten-Design-Software und 36 Monate Bring-In-Garantie
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und bearbeitet werden.

 

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten.
Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Wann nehmen Sie welchen Drucker?
Möchten Sie Ihre Fragen persönlich oder per Mail besprechen?

Sie möchten einen Rückruf zur Beratung 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751
CHRISTIAN BUSCH, SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

Mehr Informationen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG

.

Auszug aus unserer großen Drucker-Auswahl:

 

A –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

B –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

C –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

D –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

E –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

F –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

G –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

 

zur Startseite

H –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

 

zur Startseite

I –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

J –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

 

 

zur Startseite