DHL-Etiketten endlich besser drucken. Papierstaus, Etikettenverschwendung, hohe Tonerkosten – vergessen Sie den Quatsch! DHL-Etiketten drucken Sie mit IDENTjet Thermodrucker aus. Labels, die im Thermodirekt- und Thermotransfer-Druckverfahren erstellt werden, sind blitzschnell draußen, auch wenn Sie Geräte mit einer hohen Druckauflösung von 300 oder 600 dpi wählen. DHL-Etiketten müssen in der Regel nur kurzlebig sein, da das Paket den Empfänger nach wenigen Tagen erreicht hat.

Paket-Etiketten sind in der Regel kurzlebig

DHL-Etiketten bitte nicht mit Papierstaus, Etikettenverschwendung, hohe Tonerkosten erstellen – Drucker für Versandetiketten dürfen nur minimal kosten und geringen Aufwand verursachen. Das gilt für jeden IDENTjet-Drucker. Wenn Sie DHL-Etiketten ausgeben, drucken Sie die gewünschten Barcodes mit einer Bildauflösung von 300 dpi.

.

Was Sie zum Druck der Etiketten benötigen
wenige Schritte zum Etikettendruck
Die kostenlose Etikettensoftware 
DHL-Etiketten nachhaltig wirtschaftlich drucken 
DHL-Etiketten, die mit Farbband gedruckt werden
DHL-Etiketten mit IDENTjet ® D4 drucken
DHL-Etiketten mit IDENTjet ® M4 drucken

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Was Sie zum Druck der Etiketten benötigen

Tipps von Profis für Profis – in Rekordzeit zum DHL-Versandetiketten-Druck. Wenn Sie Ihre Pakete versenden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. wählen Sie den passenden Thermodirekt-Drucker für Ihr Volumen
  2. installieren Sie den Drucker (IDENTjet D4 / IDENTjet M4 wahlweise per USB oder per Ethernet oder über den seriellen Anschluss)
  3. laden Sie den Treiber für den IDENTjet D4 / IDENTjet M4 herunter. 
  4. möchten Sie kurzlebig per Thermodirekt- oder per Thermotransfer-Druck langlebig drucken möchten
  5. geben Sie Ihre Etikettendaten ein, z. B. über die DHL-Software
  6. verknüpfen Sie den Drucker mit Ihrer DHL-Online-Anwendung
  7. wenn Sie Ihre Etiketten selbst generieren möchte, installieren Sie kostenlos die Design-Software OpenLabel 

 

zurück

++++++++++++++++++++++++++++++++++

wenige Schritte zum Etikettendruck

Nachdem Sie den Treiber wie auch den IDENTjet D4 (für ein geringes Volumen) oder den IDENTjet M4 (für größere Volumina) installiert haben, können Sie entweder direkt aus der Online-Software drucken oder Sie gestalten das DHL-Etikett mit OpenLabel und verknüpfen den Drucker mit Ihrer Firmen-Anwendung.

  1. laden Sie den passenden Treiber für Ihr System

DHL-Etikettendrucker installieren

2. Im nächsten Schritt geben Sie Ihre Adress- und Absender-Daten in der DHL-Maske ein

DHL-Etiketteneingabe-Maske

3. Nun wählen Sie in den Treiber-Einstellungen den passenden Drucker aus

DHL-Etiketten-Treibereinstellung

zurück

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die kostenlose Etiketten-Software

Nachdem Sie den Treiber wie auch den IDENTjet D4 oder den IDENTjet M4 installiert haben, können Sie entweder direkt aus der Online-Software drucken oder Sie gestalten das DHL-Etikett mit OpenLabel und verknüpfen den Drucker mit Ihrer Firmen-Anwendung.

DHL-Etiketten endlich besser drucken

DHL-Etiketten drucken geht ganz einfach

Sie haben Fragen oder benötigen Support bei der Anbindung:

Tel.: +49 5205 / 717 51

Alternativ senden Sie eine Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

zurück

++++++++++++++++++++++++++++++++++

DHL-Etiketten nachhaltig wirtschaftlich drucken

DHL-Etiketten nachhaltig wirtschaftlich druckenDHL-Etiketten, die im Thermodirekt-Druckverfahren ausgeben werden, benötigen kein Farbband sondern nur ein thermisch beschichtetes Papier. Die Aufkleberzufuhr erfolgt z-gefaltet durch eine Öffnung von hinten oder als Rollen-Etikett, wobei die Rolle im Drucker aufgenommen wird. Wenn Sie täglich nur wenige Versendungen haben, drucken Sie mit einem Desktop-Drucker – bestehen die täglichen Versendungen aus großen Mengen, wählen Sie einen schnellen Produktionsdrucker.

Werden die DHL-Etiketten mit Thermotransferdrucker erstellt, sollten Sie darauf achten, dass Ihr neuer Drucker über die Aufnahme langer Druckfolien verfügt. Einige Thermotransferdrucker für Versandlabel können nur Farbbänder mit 72 oder 91 Meter Länge aufnehmen. Das ist recht wenig. Wählen Sie wirtschaftlichere Drucker, die Transferfolien mit einer Länge von mindestens 300 Metern

Im Direktdruck wird ein Material verarbeitet, das über eine wärme-empfindlich Beschichtung verfügt. Dorthin, wo durch den Druckkopf erzeugte Hitze auf die Oberfläche des Etiketts trifft, schwärzt sich das Etikett.Die bekanntesten Einsatzorte dieser Drucktechnologie sind Tankstellen und Supermärkte sowie Versandabteilungen mit täglich vielen Bons oder Versand-Etiketten. In den Kassenbereichen wird in den Druckern nur Papier eingelegt. Dieses Papier verfügt über eine thermische Beschichtung. An den Punkten, an denen der Druckkopf heiß wird, verfärbt sich das Papier. So entstehen Punkt für Punkt die Druckbilder.

zurück

++++++++++++++++++++++++++++++++++

DHL-Etiketten, die mit Farbband gedruckt werden

Neben der Ausgabe von DHL-Etiketten ist einer der bekanntesten Einsatzorte dieser Drucktechnologie die Warenkennzeichnung im Lebensmittelbereich. Unternehmen mit einem geringen Druckvolumen können den Drucker vielseitig einsetzen.

DHL-Etiketten mit Farbband drucken  – dafür Thermotransfer-Drucker einsetzen.

DHL-Etiketten mit Farbband drucken  – dafür Thermotransfer-Drucker einsetzen.

Beim Transferdruckverfahren wird dagegen zwischen dem Druckkopf und dem Medium ein Farbband geführt. Diese Druckfolie ist auf der zum Etikett gewandten Seite mit Wachs oder Harz beschichtet. Durch die Hitze am Druckkopf wird die Beschichtung weich und wird mittels Druck auf die DHL-Etiketten übertragen.

Je nach Aufgabe können Sie DHL-Etiketten mit einem Thermodrucker als Rollenware oder z-gefaltet verarbeiten. Die Wirtschaftlichkeit der Thermodirektdrucker hört nicht beim Etikett und der Einsparung der Thermotransferfolien auf. Wirtschaftlicher drucken hat auch etwas mit Verbesserungen im Arbeitsprozess zu tun.

Drucker für DHL-Etiketten dürfen nur geringe Kosten verursachen. Das gilt für den Thermodirektdruck wie auch für den Thermotransferdruck.

 

zurück

++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

DHL-Etiketten mit IDENTjet ® D4 drucken

IDENTjet ® D4eignen sich aufgrund der Druckauflösung von 300 dpi für den Thermodirektdruck wie auch für den langlebigen Thermotransferdruck.

DHL-Etiketten endlich besser drucken

DHL-Etiketten endlich besser drucken

Wenn Sie DHL-Etiketten ausgeben, drucken Sie die gewünschten Barcodes mit einer Bildauflösung von 300 dpi. Bei dieser hohen Auflösung kann Ihr Etikett Grafiken und Logos, sowie kleine Schriften für die ausführliche Inhaltsangabe enthalten, die klar und deutlich lesbar sind.IDENTjet ® D42 und D43 sind Desktop-Labelprinter für das Thermodirekt- und Thermotransfer- Druckverfahren, die häufig für Paketetiketten eingesetzt werden. Sie bekommen die Drucker mit Spendefunktion und Schneidevorrichtung. Anwender, die täglich nur wenige DHL-Etiketten drucken, können die Systeme auch für andere Aufgaben wie Typenschilder, Magnet-Tags für die Regal-Kennzeichnung sowie Produkt-Etiketten einsetzen.

Werden die IDENTjet ® D4 auch zur Waren-Kennzeichnung eingesetzt, sind die Drucker kaum schlagbar. Von der Lebensmittel-Herstellung bis zur Non-Food-Produktion. Die Drucker können im Handel zum Druck handlicher Pickzettel bis zum Paletten-Aufkleber (also auch zum Druck von SSCC- (NVE-)Etiketten) eingesetzt werden. Die Thermo-TRANSFER-Drucker eignen sich auch als Thermo-DIREKT-Drucker. Besonders schnell sind die Drucker beim Druck von Adressetiketten.

zurück

++++++++++++++++++++++++++++++++++

DHL-Etiketten mit IDENTjet ® M4 drucken

DHL Etikettendrucker für mehr Power

DHL Etikettendrucker für mehr Power

Die meisten Drucker werden mit 203 dpi oder 300 dpi Bildauflösung eingesetzt. Wenn Sie jedoch DHL-Etiketten ausgeben, drucken Sie die gewünschten Barcodes mit einer Bildauflösung von 300 oder 600 dpi. Selbstkleber und Tags (Etiketten ohne Kleber) bedrucken Sie professionell mit Thermo-Drucker, die EPL oder ZPL2-kompatibel sind. Programmierte Anwendungen müssen dann nicht umprogrammiert werden.IDENTjet ® M42, M43 und M4sind Thermodirekt- und Thermotransfer-Etikettenrucker mit 203, 300 oder 600 dpi Bildauflösung, optional mit Spendefunktion und Schneidevorrichtung.

Die Systeme gelten bei Profis als zuverlässige Labelprinter, die neben dem Druck von DHL-Etiketten auch zur Erstellung von Adressetiketten für Briefe, Pakete und mehr eingesetzt werden. Diese Drucker stehen für die schnelle Ausgabe sowie für eine besonders bequeme und komfortable Handhabung.

zurück

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Ich interessiere mich für Drucker für Paket-Etiketten

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • (mehrfache Auswahl ist möglich)
  • (mehrfache Auswahl ist möglich)
  • (bitte Bezeichnung / Optionen nennen)
  • (Bitte Hersteller, Bezeichnung und Optionen nennen)
  • (Bitte Hersteller, Bezeichnung und Optionen nennen)
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unten

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG