Essenleitkarten in der Krankenhauskücheeinfach, schnell und preiswert drucken. 1000 Essenleitkarten sind in nur wenigen Minuten ausgedruckt und fertig geschnitten. Weil die Drucker nur Papier benötigen, also weder Toner noch Tinte, sind Arbeitsunterbrechungen am Band nun beim Papierwechsel möglich. Jeder Karton beinhaltet 10.000 Leitkarten.

Essenleitkarten in der Krankenhausküche - einfach, schnell und preiswert drucken.

Essenleitkarten in der Krankenhausküche – einfach, schnell und preiswert drucken.

Passend zu Ihrer Software und Ihrem Betriebssystem. Wenn Sie in der Krankenhausküche Essenleitkarten drucken möchten, verstehen diese Systeme die Laserdrucker-Sprache PCL5e und sind kompatibel zu Anwendungen unter Windows ®, i5-Series ®, SAP ®, UNIX und Linux . Je nach Aufgabenstellung und Anbindungen nutzen Sie Drucker, die von den Papierkosten besonders günstig oder extrem schnell sind, so dass Sie Leitkarten noch wenige Minute vor der Essen-Verteilung ausgeben können.

Standard-Kost und Diät-Menüs können durch farblich unterschiedliche Papiere am Band schnell signalisiert werden.

Mit diesem professionellen Drucksystem drucken und schneiden Sie in nur wenigen Minuten 500, 5.000 oder mehr Tags. Wenn Sie in der Krankenhausküche Essenleitkarten drucken sind diese Drucksysteme eine gute Lösung

THERMOjet 8-3 und SOLID T8 / 45ET drucken Essenleitkarten in der Krankenhausküche super schnell.

Nahezu alle Standard-Programme sind heute in der Lage, Druckdaten als PCL5e- oder PDF-Dateien auszugeben. Darum benötigen Sie keine speziellen Treiber. Mit der PCL5e-Emulation und dem PDF-Fromat entsprechen Ihre Daten dem weltweiten Standard und sind somit kompatibel.

Essenleitkarten in der Krankenhausküche - einfach, schnell und preiswert drucken.

Essenleitkarten in der Krankenhausküche – einfach, schnell und preiswert drucken.

In der Krankenhausküche Essenleitkarten drucken, ist auch mit Barcodes möglich! Damit die Druckgeschwindigkeit beim Barcode-Druck nicht verlangsamt wird, sollten die Barcode-Striche mit der Laufrichtung ausgegeben werden.

Keine Mehrkosten bei höherem Schwärzungsgrad

SOLID T8 Thermodirekt- und Thermotransfer-Drucker

Je nach Anforderung Ihrer Druckausgabe verändern Sie die Druckgeschwindigkeit variabel stufenweise bis zu 12 Zoll pro Sekunde (ca. 300 mm). Das entspricht der Geschwindigkeit eines Endlos-Laserdruckers mit 60 A4-Hochkant-Seiten pro Minute.

Rechnungen mit SOLID T8 drucken

Rechnungen mit SOLID T8 drucken

Geniale Spar-Drucker – extrem wirtschaftlich

die sich durch Einsparungen von selbst finanzieren

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

SOLID T8 zum Rechnungsdruck

SOLID T8 zum Rechnungsdruck

SOLID T8 werden in Logistik und Industrie eingesetzt.

Mit hoher Geschwindigkeit bedrucken Sie Typenschilder, ebenso wie Kunststoff-Materialien oder Papier-Etiketten. Durch die optimale Abstimmung der Transferfolie auf das zu bedruckende Material und die variable Einstellung der Andruckstärke des Druckkopfes erzielen Sie ein dauerhaft beständiges und hochwertiges Druckbild, welches Ihren individuellen Anforderungen entsprechend abriebfest bzw. witterungs- und chemikalienbeständig sein kann.

Der SOLID T8 zeichnet sich durch ein robustes Industrie-Design ohne Kompromisse aus und überzeugt darüber hinaus mit seinen durchdachten Ausstattungsmerkmalen wie dem aufklappbaren Druckmodul für die Materialführung, dem anwenderfreundlichen Bedienfeld und einem variabel einstellbaren Etikettensensor.

Sie haben Fragen und möchten diese

direkt besprechen

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

Verbrauchsmaterial-Wechsel sind sehr selten und ganz einfach

SOLID T8 nehmen Thermotransfer-Farbbänder mit bis zu 600 mtr Länge auf. Arbeitsunterbrechung für den Wechsel von Farbbandrollen sind daher nur selten notwendig. Besonders einfach sind die Wechsel der Etikettenrollen. Ihre Mitarbeiter legen das Etikettenmaterial bequem ein und drucken sofort.

SOLID T8 kompatibel durch vielen Emulationen

SOLID T8 kompatibel

SOLID T8 verfügen über eine Emulations-Vielfalt.

Mit der PCL5-Emulation beinhalten die Etikettendrucker zur Ansteuerung den weltweiten Laserdrucker-Standard. Darüber hinaus bekommen Sie heute 18 weitere Emulationen als Option angeboten. Programmierungen unter Kyocera Prescribe, XES, IGP, BULL MP3232 usw. müssen softwareseitig nicht umgestellt werden, was Ihnen bei einer Umstellung Kosten erspart.

Komfortable Treiber für Windows-Anwendungen stehen Ihnen zur Verfügung. Die Treiber werden den neueren Windows-Betriebssystemen angepasst. Somit investieren Sie mit diesen Printern in die Zukunft. Die Drucker beinhalten auch die Jetcap-Emulation und sind in der Barcode-Druckausgabe kompatibel zu HP-Laserdruckern.

Papierwege der SOLID-Drucker

Papierwege der SOLID-Drucker

Perfekter Barcode-Druck mit Lese-Kontrolle

ergibt perfekte Lesbarkeit beim Ihrem Kunden

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

SOLID T8 sind individuell erweiterbar.

Zum austauschbaren Zubehör gehören Messer und externe Aufwickler. Die Schneidefunktion schafft einen sauberen und scharfen Schnitt.

Mit einem externen Aufwickler spulen Sie direkt nach dem Druck die bedruckten Etiketten in rechter oder linker Drehrichtung auf. Wenn Sie professionelle Etikettenrollen mit bis zu 300 mm Durchmesser benötigen, empfehlen wir Ihnen zum Aufwickler auch entsprechende Abwickler.

Schnelles Druckwerk für zeitkritische Anwendungen. Geeignet für dicke Materialien. Viele Emulationen wie PCL5, ZPL II, EPL und Datamax als Standard.:

■ Thermotransfer-/Thermodirekt, Near-Edge-Druckkopf
■ 254mm Medienbreite – 213mm bedruckbar
■ 300dpi Druckauflösung
■ Druckgeschwindigkeit max. 12 Zoll (300mm) pro Sekunde

SOLID T8 eignen sich für viele Aufgaben

SOLID T8 für GTL VDA-4994 Label

SOLID T8 für GTL VDA-4994 Label

Details zum SOLID T8

  • Drucktechnologie Thermotransfer-/Thermodirektdruck (history-controlled near-edge print head)
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 406 mm/s (bis zu 16 Zoll/s)
  • Druckauflösung: 300 dpi x 300 dpi
  • Lebensdauer des Druckkopfes: Thermodirekt bist zu 25.000 m, Thermotransfer bis zu 50.000 m
  • Stromversorgung 115 – 240 VAC, 50/60 Hz
  • Stromaufnahme: 3,2A
  • Abmessungen (BxTxH in mm) 450 x 490 x 305
  • Gewicht: 26 kg (ohne Optionen)
  • Umgebungstemperatur 5 – 35°C
  • Luftfeuchtigkeit 45 – 75 % (rel., nicht kondensierend)
  • Schnittstellen: USB, IEEE 1284 (Centronics), Ethernet-Interface 10/100 MBit, bi-direktional (TCP/IP)
  • Optional: RS232, RS422, WLAN
  • Speicher: RAM 256 MB, Flash 256 MB
  • Display
  • Emulationen: MICROPLEX IDOL, HP-PCL5/ HPGL, IGP/PGL, AGFA Reno, LN03+, BULL-MP6090, Datamax, Etimark MP-1220, TEC Bx72, TEC B6xx, LDC, ZPL II, EPL2, Intermec Direct Protocol, IER Command, cab, Godex EZPL, Diablo 630, IBM Proprinter, Epson FX-80, MT-600/MT40, IDS, ANSI Genicom, TIFF, HP Designjet, XML (SAP®), CUPS Raster
  • Optionale Emulationen: μ-Postscript, CODE-V (Magnum), XEROX XES, KODESCRIPT+, Prescribe/PSB 2, IGP-10, Labelpoint, IPDS, AEA, AFP, RFM, PDF Direktdruck* (weitere Emulationen auf Anfrage)
  • Barcodes: QR Code, EAN 8, 13, 128, add on, 2/5 3-stroke Datalogic, 2/5 3-stroke Matrix, Codabar, PDF 417, Royalbar, Planet, Jetcaps (HP/SAP®), Code 39, 128 MSI, UPC A, E, Postnet, KIX, USPS One Code
  • Optionale Barcodes: USD5, Aztec-Code, UPS-Maxicode, Datamatrix (weitere Barcodes auf Anfrage)
Zusatzfunktionen
  • Netzwerkkompatibilität
    Authentifizierungsstandard nach IEEE 802.1x
  • Intelligente Barcode-Generierung
    Der Barcode wird vom Print Controller „on the fly“ generiert.
  • Formatsplitting
    Der Drucker unterteilt eine Seite in mehrere Unterformate
  • Ribbon Save Modus
    Bei unbedruckten Passagen über 12 mm
    wird der Druckkopf angehoben, um Ribbon zu sparen.

Optionale Zusatzfunktionen zum SOLID T8

  • Integriertes Formularmanagement
    Im Drucker lassen sich Formulare und Fonts im Speicher ablegen und nach Bedarf abrufen.
  • Status-Out
    Nach korrektem Druck einer Seite kann der Drucker u. a. eine Quittung über die Schnittstelle ausgeben. Weitere Features entnehmen Sie bitte dem Handbuch.

Programmierbare GPIO-Schnittstelle (SPS-Control)
Einbinden des Druckers in Prozesslinien und Steuerung des Druckers via GPIO-Schnittstelle.
Kunden-/ anwendungsspezifische Anpassung möglich.

  • Papierstärke 0.2 – 0.9 mm
  • Thermotransferfolie Rollendurchmesser max. 90 mm
  • Kern-Innendurchmesser 1 Zoll (25.4 mm)
  • Folienlänge max. 600 m
  • Beschichtete Seite innen (außen möglich)
  • Folienbreite 30 – 217 mm
  • Grammatur max. 240 g/m²
  • Bedruckbare Medien Größe 100 – 254 mm Breite 213 mm bedruckbar
  • Rollendurchmesser max. 210 mm (max. 5000 g)
  • Kerndurchmesser 1,5 / 3 / 4 Zoll (38,1 – 102 mm)

SOLID 45ET sind individuell erweiterbar.

Zum austauschbaren Zubehör gehören Messer und externe Aufwickler. Die Schneidefunktion schafft einen sauberen und scharfen Schnitt.

Mit einem externen Aufwickler spulen Sie direkt nach dem Druck die bedruckten Etiketten in rechter oder linker Drehrichtung auf. Wenn Sie professionelle Etikettenrollen mit bis zu 300 mm Durchmesser benötigen, empfehlen wir Ihnen zum Aufwickler auch entsprechende Abwickler.

Schnelles Druckwerk für zeitkritische Anwendungen. Geeignet für dicke Materialien. Viele Emulationen wie PCL5, ZPL II, EPL und Datamax als Standard.:

■ Thermotransfer-/Thermodirekt, Near-Edge-Druckkopf
■ 250mm Medienbreite – 213mm bedruckbar
■ 300dpi Druckauflösung

SOLID 45ET mit 2 Papierzuführungen

SOLID 45ET mit 2 Papierzuführungen

SOLID 45ET Thermodirekt- und Thermotransfer-Drucker

Je nach Anforderung Ihrer Druckausgabe verändern Sie die Druckgeschwindigkeit variabel stufenweise bis zu 12 Zoll pro Sekunde (ca. 300 mm). Das entspricht der Geschwindigkeit eines Endlos-Laserdruckers mit 45 A4-Hochkant-Seiten pro Minute.

Neue Wege gehen      = JA
Prozesse verbessern = JA
  Weichen stellen         = JA

SOLID T8 zum Rechnungsdruck

SOLID 45ET zum Rechnungsdruck

Rufen Sie alle weiteren Informationen jetzt kostenlos ab.

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

SOLID 45ET werden in Logistik und Industrie eingesetzt.

Mit hoher Geschwindigkeit bedrucken Sie Typenschilder, ebenso wie Kunststoff-Materialien oder Papier-Etiketten. Durch die optimale Abstimmung der Transferfolie auf das zu bedruckende Material und die variable Einstellung der Andruckstärke des Druckkopfes erzielen Sie ein dauerhaft beständiges und hochwertiges Druckbild, welches Ihren individuellen Anforderungen entsprechend abriebfest bzw. witterungs- und chemikalienbeständig sein kann.

Der SOLID 45ET zeichnet sich durch ein robustes Industrie-Design ohne Kompromisse aus und überzeugt darüber hinaus mit seinen durchdachten Ausstattungsmerkmalen wie dem aufklappbaren Druckmodul für die Materialführung, dem anwenderfreundlichen Bedienfeld und einem variabel einstellbaren Etikettensensor.

SOLID T8 für GTL VDA-4994 Label

SOLID 45ET für GTL VDA-4994 Label

Sie haben Fragen und möchten diese direkt besprechen

Unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz gibt Ihnen die Sicherheit
und unser TOP-Angebot wird Sie begeistern
DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Tel.: +49 5205  71751
oder Mail senden an  sales@drucker-etikettendrucker.de

Etiketten- und Folienwechsel beim SOLID 45ET

SOLID 45ET nehmen Thermotransfer-Farbbänder mit bis zu 600 mtr Länge auf. Arbeitsunterbrechung für den Wechsel von Farbbandrollen sind daher nur selten notwendig. Besonders einfach sind die Wechsel der Etikettenrollen. Ihre Mitarbeiter legen das Etikettenmaterial bequem ein und drucken sofort.

SOLID 45ET verfügen über eine Emulations-Vielfalt.

Mit der PCL5-Emulation beinhalten die Etikettendrucker zur Ansteuerung den weltweiten Laserdrucker-Standard. Darüber hinaus bekommen Sie heute 18 weitere Emulationen als Option angeboten. Programmierungen unter Kyocera Prescribe, XES, IGP, BULL MP3232 usw. müssen softwareseitig nicht umgestellt werden, was Ihnen bei einer Umstellung Kosten erspart.

SOLID T8 kompatibel durch vielen Emulationen

SOLID 45ET kompatibel

Komfortable Treiber für Windows-Anwendungen stehen Ihnen zur Verfügung. Die Treiber werden den neueren Windows-Betriebssystemen angepasst. Somit investieren Sie mit diesen Printern in die Zukunft. Die Drucker beinhalten auch die Jetcap-Emulation und sind in der Barcode-Druckausgabe kompatibel zu HP-Laserdruckern.

Perfekter Barcode-Druck mit Lese-Kontrolle

ergibt perfekte Lesbarkeit beim Ihrem Kunden

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

Details zum SOLID 45ET

  • Drucktechnologie Thermotransfer-/Thermodirektdruck (history-controlled near-edge print head)
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 45 Seiten/min = 228mm/sec
  • Druckauflösung: 300 dpi x 300 dpi
  • Lebensdauer des Druckkopfes: Thermodirekt bist zu 25.000 m, Thermotransfer bis zu 50.000 m
  • Stromversorgung 115 – 240 VAC, 50/60 Hz
  • Stromaufnahme: 3,2A
  • Abmessungen (BxTxH in mm) 450 x 490 x 305
  • Gewicht: 26 kg (ohne Optionen)
  • Umgebungstemperatur 5 – 35°C
  • Luftfeuchtigkeit 45 – 75 % (rel., nicht kondensierend)
  • Schnittstellen: USB, IEEE 1284 (Centronics), Ethernet-Interface 10/100 MBit, bi-direktional (TCP/IP)
  • Optional: RS232, RS422, WLAN
  • Speicher: RAM 256 MB, Flash 256 MB
  • Display
  • Emulationen: MICROPLEX IDOL, HP-PCL5/ HPGL, IGP/PGL, AGFA Reno, LN03+, BULL-MP6090, Datamax, Etimark MP-1220, TEC Bx72, TEC B6xx, LDC, ZPL II, EPL2, Intermec Direct Protocol, IER Command, cab, Godex EZPL, Diablo 630, IBM Proprinter, Epson FX-80, MT-600/MT40, IDS, ANSI Genicom, TIFF, HP Designjet, XML (SAP®), CUPS Raster
  • Optionale Emulationen: μ-Postscript, CODE-V (Magnum), XEROX XES, KODESCRIPT+, Prescribe/PSB 2, IGP-10, Labelpoint, IPDS, AEA, AFP, RFM, PDF Direktdruck* (weitere Emulationen auf Anfrage)
  • Barcodes: QR Code, EAN 8, 13, 128, add on, 2/5 3-stroke Datalogic, 2/5 3-stroke Matrix, Codabar, PDF 417, Royalbar, Planet, Jetcaps (HP/SAP®), Code 39, 128 MSI, UPC A, E, Postnet, KIX, USPS One Code
  • Optionale Barcodes: USD5, Aztec-Code, UPS-Maxicode, Datamatrix (weitere Barcodes auf Anfrage)
Zusatzfunktionen

Netzwerkkompatibilität
Authentifizierungsstandard nach IEEE 802.1x

Intelligente Barcode-Generierung
Der Barcode wird vom Print Controller „on the fly“ generiert.

Formatsplitting
Der Drucker unterteilt eine Seite in mehrere Unterformate

Ribbon Save Modus
Bei unbedruckten Passagen über 12 mm
wird der Druckkopf angehoben, um Ribbon zu sparen.

Optionale Zusatzfunktionen zum SOLID 45ET

Integriertes Formularmanagement
Im Drucker lassen sich Formulare und Fonts im Speicher ablegen und nach Bedarf abrufen.

Status-Out
Nach korrektem Druck einer Seite kann der Drucker u. a. eine Quittung über die Schnittstelle ausgeben. Weitere Features entnehmen Sie bitte dem Handbuch.

Programmierbare GPIO-Schnittstelle (SPS-Control)
Einbinden des Druckers in Prozesslinien und Steuerung des Druckers via GPIO-Schnittstelle.
Kunden-/ anwendungsspezifische Anpassung möglich.

  • Papierstärke 0.2 – 0.9 mm
  • Thermotransferfolie Rollendurchmesser max. 90 mm
  • Kern-Innendurchmesser 1 Zoll (25.4 mm)
  • Folienlänge max. 600 m
  • Beschichtete Seite innen (außen möglich)
  • Folienbreite 30 – 217 mm
  • Grammatur max. 160 g/m²
  • Bedruckbare Medien Größe 100 – 250 mm Breite 213 mm bedruckbar

Drucker Leasing – so funktioniert’s

Wenn Sie den / die Drucker nicht kaufen, sondern per Leasing beschaffen möchten, entdecken Sie das perfekte Leasing-Wunsch-Konzept – bei voller Transparenz.

Wählen Sie zuerst die gewünschte Drucker-Konfiguration mit allen Optionen. Im nächsten Schritt teilen Sie uns bitte mit, welche Laufzeit Sie bevorzugen: 24, 48, 60 oder gar 72 Monate.

Drucker Leasing – so funktioniert’s

Drucker Leasing – so funktioniert’s

Lassen Sie sich dann von den aktuellen Angeboten inspirieren. Gerne gestalten wir Ihr Angebot passend zu Ihrem Budget.

Würfel haben viele Seiten

Unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz gibt Ihnen die Sicherheit
und unser TOP-Angebot wird Sie begeistern
DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Tel.: +49 5205  71751
oder Mail senden an  sales@drucker-etikettendrucker.de
Punkten Sie JETZT Ihre Wünsche an

SASS Thermaldrucker

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • .
  • .
  • .
  • (mehrfache Auswahl ist möglich)
  • .
  • Bitte teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit

  • über diese Adresse erhalten Sie sofort eine Bestätigung der Eingaben
  • .
  • Wenn Sie mögen, erweitern Sie Ihre Anfrage mit den zutreffenden Angaben:

  • .
  • .
  • Mehrfach-Nennungen sind möglich
  • (mehrfache Auswahl ist möglich)
  • .
  • Freiwillige Angaben
  • .
  • .
  • .
  • Um Ihre Anfrage beantworten zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG gespeichert und bearbeitet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

Würfel haben viele Seiten

Sie möchten neue Wege gehen, Ihre Prozesse verbessern 
und jetzt Weichen stellen –
dann wird Sie unser Top-Angebot begeistern

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Tel.: +49 5205  71751
oder Mail senden an  sales@drucker-etikettendrucker.de

.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG

.