Hier finden Sie zahlreiche Videos

WMV-Format      MP4-Format

Drucker-Flyer laden

 

Preiskarten Drucker für Binde-Etiketten für Ihr Hochregallager

Preiskarten Drucker für Binde-Etiketten für Ihr Hochregallager

Preiskarten-Drucker zum Anbinden von Etiketten mit Lochung im Außenlager

Preiskarten-Drucker für Tags mit Lochung für Ihr Außenlager. Drucker + Material zum kleinen Preis aus 1 Hand bringt Ihnen viele Vorteile. Preiskarten mit Lochung für das Außenlager zur Kennzeichnung allwetterfester Produkte. Zum Druck gibt es Thermotransferdrucker, mit denen Sie zweifarbig drucken. Das Material bekommen Sie in Z-Lagen mit Falzkante oder als Rollenware. Der Druck von Logos sowie GTIN13- und anderen Barcodes gehört zum Standard.

Preiskarten mit Lochung für das Außenlager verwenden Sie zur Kennzeichnung von allewetterfesten Produkten. Damit aufgrund von Feuchtigkeit oder Druck sich die Druckbilder der Tags nicht auf die Textilien übertragen, empfehlen wir Ihnen Thermotransferdrucker mit einem wischfesten und kratzfesten Druckbild.  Damit können Sie hervorragende Barcodes drucken.

 Mehr zu diesem Thema

 

Frachtpapiere-Drucker arbeiten auch in einem staubigen Lager perfekt, zuverlässig und schnell.

Frachtpapiere-Drucker müssen schnell und wirtschaftlich arbeiten, kompatibel zu den Druckdaten sein, insbesondere wenn diese aus einer SAP®- oder IBM® Host-Umgebung stammen. Die neue Drucker-Generation ist kompatibel. SAP®- oder IBM® Host-Umgebung geben den Weltstandard vor. Dieser basiert auf Laserdrucker- oder PDF-Druckdaten. Setzen Sie die neue Generation der Systeme ein, die sich Ihrer Software anpassen und nicht umgekehrt. Frachtpapiere-Drucker der Zukunft müssen also mehr können als ein klassischer Laserdrucker.

Frachtpapiere-Drucker am Rolltor in extrem schmutziger Umgebung

Frachtpapiere-Drucker am Rolltor in extrem schmutziger Umgebung

Frachtpapiere-Drucker arbeiten auch in einem staubigen Lager perfekt, zuverlässig und schnell. Viele Laserdrucker machen hier häufig schlapp. Also müssen Lösungen her, bei denen Sie die Drucker-Daten nicht verändern müssen. Die neuen Drucker müssen schnell und wirtschaftlich arbeiten, kompatibel zu den Druckdaten sein und für die Mitarbeiter muss es noch bequemer werden.

Frachtpapiere = Drucker für das staubige Lager

Frachtpapiere-Drucker stehen häufig an dem Ort, wo Gabelstapler vorbeifahren und / oder durch die offenen Rolltore Staub aufgewirbelt wird. Genau an diesen Orten fühlen sich Laserdrucker nicht wohl und bleiben oft stehen. Meistens genau dann, wenn die Papiere wie Kommissionier-Aufträge, Picklisten, Frachtpapiere, Proforma-Rechnungen, Lieferscheine aller zu verschickenden Waren oder Etiketten und Labels zur Kennzeichnung von Paletten schnell ausgedruckt werden müssen.

 Mehr zu diesem Thema

 

Speditions-Etiketten drucken und Kosten sparen. 

Spedition-Etiketten für Paletten

Spedition-Etiketten für Paletten

Speditions-Etiketten drucken Sie schnell mit Laserdrucker, Matrixdrucker und Thermodrucker. Auf dieser Seite erhalten Sie Infos zu den unterschiedlichen Drucktechnologien und welche Technik Ihnen wann Vorteile bringt. Spedition-Etiketten drucken und Kosten sparen bedeutet mehr an Schnelligkeit, einfacher Handhabung und bester Funktionalität.

Ob Sie Spedition-Etiketten besser mit Einzelblattlaser- oder Endloslaser drucken – die Antwort hängt fast immer vom Material und von der Nachverbeitung ab. In zahlreichen Anwendungen werden Papiere aus unterschiedlichen Materialien eingesetzt. Befindet sich innerhalb des Belegs eine Dünnplastik-Kundenkarte, ein Zahlrungsträger oder ein Rücksende-Etikett, sind Sie besser mit einem Endloslaser-Drucker beraten.

Spedition-Etiketten drucken mit den AGBs auf der Rückseite. Intelligente Einzelblatt-Laserdrucker drucken wahlweise auch AGBs in der jeweiligen Landessprache des Kunden auf die Rückseite des Belegs.

Manche Drucker bekommen die Daten vom System mitgeteilt, andere nutzen eine Schlüsselwort-Erkennung.

 Mehr zu diesem Thema

Apotheke. Etikettendrucker und Druckfolien für die Arznei-Kennzeichnung. 

Etikettendrucker in der Apotheke

Etikettendrucker in der Apotheke

Apotheke. Etikettendrucker und Druckfolien für die Arznei-Kennzeichnung. Kommt in der Herstellung ein Selbstklebe-Etikett mit Alkohol, Arzneien, Salben und Cremes in Verbindung, darf sich das Druckbild nicht verwischen lassen oder gar auflösen. Wenn Sie mögen erhalten Sie für Ihre Apotheke hier alles aus einer Hand.

Bei Anwendungen in der Apotheke sollten die Thermotransfer-Druckfolien genau auf Ihre Etiketten abgestimmt sein. Deshalb entscheiden Sie sich neben einem guten Drucker auch für gute Papier-Etiketten und/oder hochwertige Kunststoff-Etiketten. Die Aufkleber müssen über einen permanent haftenden Kleber verfügen.

In der Apotheke haben sich Etikettendrucker als Thermotransfer-Drucker über Jahre bewährt. Verfügen die Drucker über ein attraktives Design und eine hohe Druckqualität beim Barcode-Druck, ist die Akzeptanz der Mitarbeiter sehr schnell gegeben.

 Mehr zu diesem Thema

 

RFID-Drucker und Scanner bekommen Sie hier für zahlreiche Aufgaben und Frequenzbereiche.

RFID-Drucker für farbige Plastikkarten

RFID-Drucker für farbige Plastikkarten

Wenn Sie RFID-Drucker einsetzen, benötigen Sie auch Scanner bzw. mobile Terminals. Für Waren-Etiketten, Tags und Belege sind Sie gut beraten, wenn Sie Printer und Terminals sowie Etiketten und Tags (z. B. Plastikkarten) aus 1 Hand beziehen, mindestens für die Referenz-Installation. RFID-Drucker verfügen in der Regel über eine Lese- und Schreib-Einheit für UHF-Transponder (Ultra-High-Frequency: 860 – 960 MHz), alternativ für den HF-Bereich (High-Frequency: 13,56 MHz). 

RFID-Drucker verfügen über eine Lese- und Schreibeinheit

RFID-Drucker, die über eine Lese- und Schreibeinheit verfügen, lesen zuerst die Identifikationsnummer des Transponders aus. Ist der Auslese-Vorgang erfolgreich wird der Transponder mit der Variablen beschrieben, wobei die Identifikations-Nummer mit der variablen Zahlenkette „verheiratet“ wird. Dieser Verbund der Zahlenkette wird an das IT-System gemeldet.

Ist ein Transponder nicht identifizierbar oder kann nicht beschrieben werden, kennzeichnet der RFID-Drucker das Medium optisch als unbrauchbar. Hierzu wird entweder ein Kreuz gedruckt oder das Medium wird komplett geschwärzt.

Mehr zu diesem Thema

 

 

 

GTL-Transportetiketten (Global Transport Label) fehlerfrei drucken

GTL-Transportetiketten

GTL-Transportetiketten

GTL-Transportetiketten (Global Transport Label) sind gemäß der VDA Anwendungs-Empfehlung 4994 für den globalen Warenverkehr. Für die darin enthaltenen 2D-Codes eignen sich Etikettendrucker mit Memory Effekt. Insbesondere zum Druck von KLT-1 und GTL-Transportetiketten  bringen Near-Edge-Thermodrucker mehr Sicherheit. Zulieferer der Auto-Industrie haben auf jeder Ladeeinheit, jedem Behälter und jedem einzelnen Packstück einen GTL-Warenanhänger anzubringen. KLT-1 enthalten alle relevanten Daten sowohl in Klarschrift, als auch per Barcode.

 

GTL-Transportetiketten sind Etiketten und Warenanhänger / Tags gemäß den Vorgaben vom VDA  (Verband der Automobilindustrie) oder Odette (Odette International Ltd.). Form und Inhalt des Warenanhängers haben der Version 4994 zu entsprechen. Im Bereich der Logistik werden standardisierten Warenanhänger bei Warenlieferungen zu den Autofabriken eingesetzt.

Alle auf dem Etikett befindlichen Barcodes müssen beim Automobilhersteller sofort lesbar sein. Kommt es zu Lesefehlern, kommt es auch zu Unterbrechungen im Warenzulieferungsprozess. Diese Unterbrechungen werden von den Automobilherstellern empfindlich geahndet.

Mehr zu diesem Thema

 

2D-Code-Ausgaben sind nur mit geraden Kanten lesbar

Ihre 2D-Codes sehen gut aus, sind aber nicht lesbar – sprechen Sie mit uns

Wir zertifizieren Ihre VDA-Label 

Wenn Sie unseren Empfehlungen folgen und die richtigen Komponenten wählen, können wir Ihre Druckergebnisse messen und protokollieren. Sie erhalten dann von uns ein Zertifikat mit einem Prüfprotokoll, dass Sie Ihrem Kunden zur Kontrolle vorlegen können.

SD-13X und SD200 sind die Voraussetzung für eine bessere Lesbarkeit Ihrer 2D-Codes

Die Schlierenbildung während des Drucks kann zwar durch die Minderung der Geschwindigkeit verbessert werden. Noch bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie als Etikettenmaterial das spezielle Standard SD-13X in der Kombination mit der Thermotransferfolie SD200 wählen.

SD-13X ist ein Standard-Papier mit einer besonders glatten Oberfläche, was Ihnen zusätzlich den wirtschaftlichen Vorteil bringt, dass es die Druckköpfe schont. SD-13X erhalten Sie in zahlreichen Formaten und Sonderformaten, mit Kleber und als Tag.

Mit SD200 erhalten Sie eine Standard-Thermotransferfolie, die beim Druckprozess schneller abkühlt. Die Farbpartikel erstarren sofort, wodurch sich die Schlierenbildung verringert. Die Druckfolie verringert zusätzlich den Abrieb am Druckkopf. Die Folie schon den Druckkopf, egal ob Sie mit 203, 300 oder 600 dpi drucken.

Mehr Infos zu diesem Thema

 

Speditions-Etiketten zuverlässig im Versand zu drucken

Speditions-Etiketten, Kommissionier-Aufträge, Picklisten, Frachtpapiere – Alternative zum Laserdrucker finden Sie hier

Ebenso Proforma-Rechnungen und Lieferscheine werden häufig an Orten gedruckt, wo Gabelstapler vorbeifahren und / oder viel Staub durch die offenen Rolltore aufgewirbelt wird. Häufig gehen die Drucker gerne dann auf Störung, wenn es eilig ist und Mitarbeiter auf die Belege warten. Speditions-Etiketten sollten auch in einem staubigen Lager perfekt, zuverlässig und schnell ausgedruckt werden.

Speditions-Etiketten werden darum häufig mit IDENTjet®-Drucksystemen erstellt.

IDENTjet® D4 und IDENTjet® M4 gehören zu einer Drucker-Familie, mit denen Sie Aufkleber im Postkarten-Format (A6-Größe), Paletten-Etiketten (A5-Format) wie auch große Belege und Aufkleber im A4-Seiten ausdrucken. Da sehr viele Laserdrucker speziell in den staubigen Lager-Umgebungen schlapp machen, sind diese Printer eine gute Lösungen und Entscheidung.

Mehr zu diesem Thema

 

 

IDENTjet D4 Thermo-Direktdrucker wmv-Format mp4-Format
IDENTjet D4 Thermo-Transferdrucker wmv-Format mp4-Format
IDENTjet D4 Installation wmv-Format mp4-Format

IDENTjet D4, die für diesen Drucker sprechen

Wählen Sie Ihr Thema:   Marken    Farbetiketten-Systeme   Thermodrucker   Nadel- / Zeilendrucker   

Einzelblatt-Laserdrucker / Endloslaser     Produktions-Lösungen    Branchen-Lösungen     Service & Support

Etiketten und Druckfolien    Verbrauchsmaterial + Zubehör    Ihre Service-Anfragen

Informieren Sie sich vor Ihrem Einkauf über die verschiedenen Technologien, die sich für die Ausgabe Ihrer Etiketten und Warenkennzeichnungen, Rechnungen, Lieferscheine,  Versand-Aufkleber oder Statistiken und Ihre monatlichen Auswertungen eignen. Erfahren Sie von Spezialisten, wie diese Ihre Lösung realisieren würden, mit welchen Geräten und zu welchen Preisen.

Weiter

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

Drucker-Auswahl

  • Wie bei einem Würfel gibt es zu jeder Aufgabe diverse Seiten der Betrachtung. Lassen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich checken, ob Sie eine gute Lösung vorliegen haben oder ob es noch besser geht.

    www.drucker-etikettendrucker.de ist Partner der SASS Datentechnik AG. .

    Dieser Service ist kostenlos. Sie bekommen auch keine Newsletter von uns

  • .
  • .
  • Welche Drucker haben Sie in die engere Wahl gezogen?
  • Die PCL5-kompatiblen Thermodrucker der SASS AG sind Alleskönner. THERMOjet-Druckerfamilie ist absolut kompatibel zu Standard-Laserdruckern. Ihre unter PCL5-generierte Druckausgabe, die auf Laserdruckern funktioniert, können die SASS THERMOjet-Drucker ohne Anwendungseingriffe eins zu eins übernehmen und ausgeben. Sie ersparen sich somit einerseits ein zusätzliches Programmiersystem für Ihre Barcode-Etiketten und drucken, auch langfristig investitionssicher, mit einem tatsächlichen (Welt-)Standard.
  • zum Druck z. B. von Gefahrstoff-Etiketten (GHS-Label), Fertigungspapieren mit Warnhinweisen usw.
  • für Kommissionierwagen, Gabelstapler, Auslieferungsfahrzeuge
  • Hochleistungs-Drucker, teilweise mit Dot-Check und Folienspar-Funktion (finanziert sich häufig durch seine Folien-Einsparungen und fehlerfreiem Barcode-Druck)
  • Spezial-Drucker z. B. für die Zeitungs-Aulieferung, autom. Kommissionier-Anlagen, Großküchen (Krankenhaus für farbige Leitkarten im Wechsel)
  • Welche der nachfolgenden Standard-Emulationen benötigen Sie?
  • Welche der nachfolgenden Emulationen erspart Ihnen die Umprogrammierung der vorhandenen Druckprogramme?
  • (Kuvertierstraße, Etikettier-Anlagen, Beleg-Einleger usw)
  • Die leistungsstarke, zuverlässige und robuste Hochleistungsdrucker-Familien der T8000-Serie ist für den Thermodirekt- wie auch Thermotransferdruck einzusetzen. Drucker aus dem Hause PRINTRONIX AUTO ID zeichnen sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und eine überragende Leistungsfähigkeit aus und erfüllen damit alle Anforderungen, welche an industrielle High-End-Thermodrucksysteme gestellt werden.
  • .
  • .
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und zur Kalkulation Ihrer Anfrage bearbeitet ab. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen.
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

 

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG