Handel und Thermodrucker. Kaufen Sie günstig Drucker als Thermodirektdrucker und / oder Thermotransferdrucker, die für viele Aufgaben einsetzbar sind. Die Systeme bekommen Sie für kleine und große Versand-Aufkleber, Anschuss-Tags, Schlaufenetiketten und mehr. Drucker im Handel eignen sich besonders für kleine und große Waren-Label, SSCC-Aufkleber (NVE-Selbstkleber), für Anschussetiketten, Picklisten, Lieferscheine und Rechnungen / Bons und mehr.

Mit diesen Druckern lässt sich viel bewegen

Drucken Sie nachhaltig günstiger

Barcode-Druck im HandelEinzelhandel-Drucke für Back-Shop-PreisschilderPlastikkarten-Drucker im Fisch-Handel
Barcode-Druck im HandelEinzelhandel-Drucker für Back-Shop-Preisschilder Drucker im Fisch-Handel

Diese Drucker sind für 1000 und mehr Etiketten und auch Belege ausgelegt. Auch Drucksysteme für Windows, UNIX und Linux wie auch Host-Systeme gehören dazu.

 

 Damit Sie an alles denken, jetzt Rückruf anfordern und sich kostenlos beraten lassen

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

Thermotransfer-Drucker haben sich über Jahre im Handel bewährt

Thermodirekt-Druckerhaben sich im Handel zur Ausgabe von Versandaufkleber für UPS, DPD, DHL, GLS, Hermes usw. bewährt. Thermotransfer-Drucker werden  zur langlebigen und kurzlebigen Kennzeichnung Ihrer Kleider, Blusen, Hosen, Anzüge und Westen eingesetzt.

Ideal ist, wenn Sie beide Drucktechniken in einem Drucker haben. Dann verwenden Sie die Systeme als Thermodirektdrucker für Versandaufkleber für UPS, DPD, DHL, GLS, Hermes und als  Thermotransferdrucker für Tags mit Logo, Grafiken und Barcodes. Das jeweilige Material bekommen Sie in Z-Lagen oder als Rollenware.

Etiketten für den EinzelhandelDrucker im Handel für SSCC-EtikettenDrucker im Textil-Handel
Etiketten für den EinzelhandelDrucker  für SSCC-EtikettenDrucker im Textil-Handel

Transferdrucker drucken günstig Ihre Barcodes. Günstig und qualitativ sehr hochwertig, für langlebige Etiketten (Selbstkleber) oder Warenanhänger. Transferdrucker stehen für den hochwertigen Barcode-Druck.

Im Handel werden auch Anschuss-Etiketten mit Barcodes und Logo erstellt.

Damit aufgrund von Druck sich die Druckbilder der Tags nicht auf die Textilien übertragen, empfehlen wir Ihnen das Thermotransfer-Druckverfahren mit ausgewähltem Zubehör. Schon mit einer geringen Auflösung können Sie hervorragend große Barcodes drucken. Möchten Sie Ihr Logo mit einbringen, verwenden Sie Etikettendrucker mit einer höheren Auflösung, so dass die Rundungen in Zahlen, Buchstaben, Logos und alle weiteren Grafiken wirklich rund und nicht gepixelt aussehen. Als Drucker haben sich Thermotransfer-Geräte bestens bewährt.

Thermodrucker im Gesundheitswesen

Mit dem Begriff „Direktdrucker“ sind Thermodirekt-Systeme gemeint. Direktdrucker arbeiten im Vergleich zum Transferdrucker ohne Farbband. Je nach Aufgabe können Sie mit den Geräten Etiketten und Warenanhänger als Rollenware oder z-gefaltet verarbeiten. Im Direktdruck wird ein Material bedruckt, das über eine wärmeempfindliche Beschichtung verfügt, die sich bei Hitzeeinwirkung schwärzt. Werden diese Geräte als Direktdrucker eingesetzt, arbeiten Sie komfortabel und wirtschaftlich.

Ösen-AnhängerPreisetiketten perfekt als Schlaufenetikett druckenWeinflaschenetiketten von Rolle auf Rolle drucken
Anschuss-Etikett für Textilien im HandelPreisetiketten im Handel sind auch perfekt als Schlaufenetikett Weinflaschenetiketten für den Handel drucken

 Damit Sie an alles denken, jetzt Rückruf anfordern und sich kostenlos beraten lassen

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

Anschuss-Etiketten zur Kennzeichnung von Textilien.

Zum Druck gibt es Thermotransferdrucker, mit denen Sie zweifarbig drucken. Das Material bekommen Sie in Z-Lagen mit Falzkante oder als Rollenware. Diese Anschuss-Etiketten verwenden Sie zur Kennzeichnung von Hosen, Anzüge, Westen, Kleider, Blusen usw. Der Druck von GTIN13-Barcodes und Logo gehört zum Standard.

Anschuss-Etiketten bestehen in der Regel aus Karton. Das ist eine gute Lösung für Filialisten, die Ihre Kennzeichnung bislang auf A4-Bögen ausgeben. Haben Ihre Laserdrucker die Ausdrucke gekrümmt ausgegeben. wird das Material beim Thermodruckverfahren gerade durch den Drucker geführt und beim Druck nicht erwärmt.

Damit aufgrund von Feuchtigkeit oder Druck sich die Druckbilder der Tags nicht auf die Textilien übertragen, empfehlen wir Ihnen beim Thermotransferdruckaaaa mit einem wischfesten und kratzfesten Farbband zu drucken

Allwetterfeste Schlaufenetiketten werden im Handel im Außenbereich eingesetzt.

Alle Schlaufenetiketten, mit denen Pflanzen, Bäume,  Zäune,  Tore und andere Produkte im Außenlager gekennzeichnet werden, müssen über diese Eigenschaften verfügen: allwetterfest  sein und lange Zeit resistent gegen UV-Einstrahlung. Da die Tags (Etiketten ohne Kleber) bei Regen nicht aufweichen und bei Schnee und Frost nicht brechen / abbrechen dürfen, kommen hier Kunststoff-Etiketten zum Einsatz.

Schlaufenetiketten verfügen in der Regel über einen Schlitz und ein Loch, durch welches das Etikett gezogen und zu einer Schlaufe wird. Falls Sie mit den Standard-Formaten nicht auskommen, erhalten Sie die Kunststoffbahnen auch nach Wunsch gefertigt. Dann können Ihr Logo oder die Barcodes größer werden oder mehr Informationen  aufgedruckt werden.

Weitere Infos zum Druck von Schlaufenetiketten

Etiketten monochrom bedrucken.

Wenn Sie Drucker und Etikettenmaterial (sowie auf Wunsch auch Software) aus einer Hand beziehen, sind Sie stets auf der sicheren Seite. Ihre hochwertigen Produkte bekleben Sie mit hochwertigen Etiketten. Ihre Kunden erwarten das.

Etikettendruck erfolgt beim Thermotransferdruck überwiegend in schwarz-weiß. Wenn Sie farbige Folien in blau, grün, rot oder weiß benötigen, sprechen Sie mit unseren Media-Spezialisten.

Etiketten von Rolle auf Rolle drucken

Wenn Sie Ihre Etiketten von Rolle auf Rolle drucken möchten, stehen Ihnen optional Abwickler wie auch Aufwickler zur Verfügung. Je nachdem, welche Rollendurchmesser Ihre Etikettier-Anlage Rollen aufnehmen kann, wählen Sie  bis zu 400 mm Außendurchmesser.

GS1-SSCC/NVE-LabelWarehouse-Drucker, kompatibel zu SAP®-Anwendungen und UNIX, Linux- und IBM®-Druckdaten.Thermotransferdrucker für Waschsymbole auf Textiletiketten
GS1-SSCC = NVE-Label drucken  

Warehouse-Drucker im Handel, kompatibel zu SAP®-Anwendungen

Textil-Etiketten aus Polyester-Satin, Acetat-Seide und Nylon-Taftat

 

 Damit Sie an alles denken, jetzt Rückruf anfordern und sich kostenlos beraten lassen

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

ISEGA Zertifizierung für den Lebensmittel-Handel

Einsatzorte von Thermotransferdruckern sind häufig in der Warenkennzeichnung von Lebensmittel. Dort müssen Systeme eingesetzt werden, die lebensmittel-verträglich drucken.

Karten aus Kunststoff (Tags) werden teilweise in Fleischbeutel gelegt und kommen somit in direkte Berührung mit dem Lebensmittel. Informationsträger wie auch Druckbilder dürfen sich weder verändern noch auflösen. Etiketten und Druckfolien müssen somit ISEGA-zertifiziert sein.

Mehr Infos zur Lebensmittel-Kennzeichnung mit ISEGA-Zertifikat

GS1-SSCC = NVE-Label drucken  

Wer von GS1-SSCC/NVE-Label spricht, meint die Versand-Label im Handel. SSCC steht für „Serial Shipping Container Code“ und ist  die Bezeichnung der bisherigen NVE-Etiketten. „NVE = Nummer der Versandeinheit“ und was als Meilenstein in der modernen Logistik gesehen wird.

Eine Versandeinheit kann aus mehreren Positionen bestehen. Um in der Logistik die einzelnen Einheiten zu identifizieren, bietet die Nummer der Versandeinheit eine ausgereifte Lösung. Die Entwicklung fand in den neunziger Jahren statt. SSCC-Code ist eine weltweit eindeutige und überschneidungsfreie Nummer.

Mehr Infos zur Druckausgabe von GS1 / SSCC-Labels

Textil-Etiketten aus Polyester-Satin, Acetat-Seide und Nylon-Taftat

Textil-Etiketten gibt es zur langlebigen Kennzeichnung von Kleider, Blusen, Hosen, Anzüge und Westen. Hier eignet sich der Thermotransferdruck, insbesondere auf Textil-Etiketten. Damit Textil-Etiketten gesetzeskonform diverse chemische Reinigungsprozesse durchlaufen, erhalten Sie Materialien aus Polyester-Satin, Acetat-Seide und Nylon-Taftat. Auch Kartonetiketten (Tags) sind mit den Drucksystemen bedruckbar.

Wenn Sie Ihr farbiges Logo auf den Etiketten möchten, erhalten Sie die Tags eingefärbt und / oder mit Ihrem (farbigen) Logo  vorgedruckt angeliefert. Das Material bekommen Sie in Z-Lagen mit Falzkante oder als Rollenware.

Mehr Infos zum Druck auf Textil-Etiketten

Warehouse-Drucker im Handel, kompatibel zu SAP®-Anwendungen  

Ihre Druck-Systeme müssen schnell und wirtschaftlich arbeiten. Sind Sie SAP®-Anwender, so sind die Drucker kompatibel zu Ihrer SAP®- oder IBM® Host-Umgebung. Diese Drucker gehören zur neuen Drucker-Generation, die zu Ihrer Software passen. Warehouse-Drucker basieren auf Datenformate im Weltstandard.

Diese Warehouse-Drucker sind in einem staubigen Lager perfekt, permanent zuverlässig und drucken schnell. Da sehr viele Laserdrucker hier schlapp machen und die Ausgabe-Daten häufig nicht verändert werden können, sind diese Drucksystem, die das alles können, genau richtig für Sie.

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten.  

 Damit Sie an alles denken, jetzt Rückruf anfordern und sich kostenlos beraten lassen

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

CHRISTIAN BUSCH   SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Weitere Drucker ansehen

 Die häufigsten Druck-Aufgaben in Unternehmen

Mehr Informationen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG

.

F –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

G –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

 

zur Startseite

H –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

 

zur Startseite

I –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

J –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

 

Auszug aus unserer großen Drucker-Auswahl:

 

zur Startseite