RFID Plastikkarten-Drucker werden gerne für Zugangskontrollen eingesetzt. Neben der Gastronomie werden die Systeme überall dort eingesetzt, wo z. B. nur bestimmte Mitarbeiter Zutritt haben. Typische Anwendungen sind die Zugangsschlüssel in Hotels aber auch in Sicherheitsbereichen wie IT-Abteilungen. Der Vorteil liegt darin, dass jede Transponder-Karte von Seiten der Hersteller eine einmalige Nummer bekommt, die in Ihrem Betrieb um Ihren Zahlencode erweitert wird. Somit kann eine Transponderkarte kaum gefälscht werden, was auch bei Verlust einen hohen Sicherheitsstandard mit sich bringt.

RFID Plastikkarten-Drucker für Zugangskontrollen

RFID Plastikkarten-Drucker für Zugangskontrollen

RFID Plastikkarten-Drucker im Hotel: Entweder kann der Gast seine Zimmertür damit in bestimmten Zeitfenstern öffnen, alternativ kann er auch damit Zutritt zu einzelnen Hotelbereichen wie Schwimmbad, Fitnessraum, Sauna oder den VIP-Bereich erhalten. Die Kunststoff-Karten verfügen in der Regel über einen HF-Frequenz-Bereich (High-Frequency: 13,56 MHz) und werden als weiße, unbeschriftete Karten ausgeliefert. 

RFID Plastikkarten-Drucker für Plastikkarten ermöglichen den Druck aktueller Werbung des Hotels. Nimmt der Gast die Karte versehentlich mit, ist der Kartenersatz deutlich preiswerter als ein Schlüssel einer Schließanlage. HF-Plastikkarten werden häufig auch in anderen Zutrittskontrollen eingesetzt. Für Zugangskontrollen benötigten Sie in der Regel RFID Plastikkarten-Drucker für den HF-Bereich (High-Frequency: 13,56 MHz). 

Anwendungsgebiete der RFID Plastikkarten-Drucker:

  • Gäste-Ausweise in der Gastronomie
  • Besucherausweise und Veranstaltungskarten
  • Mitarbeiterausweise
  • Kundenkarten
  • Zugangskontrollkarten für Schulen und Hochschulen
RFID-Drucker für farbige Plastikkarten

RFID Plastikkarten-Drucker für farbige Plastikkarten

Wenn Sie RFID Plastikkarten-Drucker einsetzen möchten, sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

RFID Plastikkarten-Drucker verfügen über eine Lese- und Schreibeinheit. Damit wird zuerst die Identifikationsnummer des Transponders ausgelesen. Ist der Auslese-Vorgang erfolgreich wird der Transponder mit der Variablen beschrieben, wobei die Identifikations-Nummer mit der variablen Zahlenkette „verheiratet“ wird. Dieser Verbund der Zahlenkette wird an das IT-System gemeldet.

Ist ein Transponder nicht identifizierbar oder kann nicht beschrieben werden, kennzeichnet der RFID Plastikkarten-Drucker das Medium optisch als unbrauchbar. Hierzu wird entweder ein Kreuz gedruckt oder das Medium wird komplett geschwärzt. Erst wenn der Transponder beschrieben wurde, werden die Karten bedruckt.

Warum dieses notwendig ist, liegt auf der Hand: Wird im Laufe des Lebens der RFID-Transponder oder dessen Antenne beschädigt, ist der Dateninhalt nicht mehr lesbar.

Die wichtigsten Hauptmerkmale der RFID-Plastikkartendrucker sind:

  • Thermosublimations-Thermotransfer-Druckverfahren in einem Drucker
  • damit sind in der Regel ein einseitiger Vollfarb-Druck wie auch er Monochrom-Druck möglich
  • 300 dpi Druckauflösung sorgen für eine gute Bilddarstellung
  • Einige Drucker verfügen über eine hohe Druckgeschwindigkeit
  • häufig sind USB & Ethernet Schnittstellen im Lieferumfang enthalten

Drucker-Auswahl

  • Wie bei einem Würfel gibt es zu jeder Aufgabe diverse Seiten der Betrachtung. Lassen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich checken, ob Sie eine gute Lösung vorliegen haben oder ob es noch besser geht.

    www.drucker-etikettendrucker.de ist Partner der SASS Datentechnik AG. .

    Dieser Service ist kostenlos. Sie bekommen auch keine Newsletter von uns

  • .
  • .
  • Welche Drucker haben Sie in die engere Wahl gezogen?
  • Die PCL5-kompatiblen Thermodrucker der SASS AG sind Alleskönner. THERMOjet-Druckerfamilie ist absolut kompatibel zu Standard-Laserdruckern. Ihre unter PCL5-generierte Druckausgabe, die auf Laserdruckern funktioniert, können die SASS THERMOjet-Drucker ohne Anwendungseingriffe eins zu eins übernehmen und ausgeben. Sie ersparen sich somit einerseits ein zusätzliches Programmiersystem für Ihre Barcode-Etiketten und drucken, auch langfristig investitionssicher, mit einem tatsächlichen (Welt-)Standard.
  • zum Druck z. B. von Gefahrstoff-Etiketten (GHS-Label), Fertigungspapieren mit Warnhinweisen usw.
  • für Kommissionierwagen, Gabelstapler, Auslieferungsfahrzeuge
  • Hochleistungs-Drucker, teilweise mit Dot-Check und Folienspar-Funktion (finanziert sich häufig durch seine Folien-Einsparungen und fehlerfreiem Barcode-Druck)
  • Spezial-Drucker z. B. für die Zeitungs-Aulieferung, autom. Kommissionier-Anlagen, Großküchen (Krankenhaus für farbige Leitkarten im Wechsel)
  • Welche der nachfolgenden Standard-Emulationen benötigen Sie?
  • Welche der nachfolgenden Emulationen erspart Ihnen die Umprogrammierung der vorhandenen Druckprogramme?
  • (Kuvertierstraße, Etikettier-Anlagen, Beleg-Einleger usw)
  • Die leistungsstarke, zuverlässige und robuste Hochleistungsdrucker-Familien der T8000-Serie ist für den Thermodirekt- wie auch Thermotransferdruck einzusetzen. Drucker aus dem Hause PRINTRONIX AUTO ID zeichnen sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und eine überragende Leistungsfähigkeit aus und erfüllen damit alle Anforderungen, welche an industrielle High-End-Thermodrucksysteme gestellt werden.
  • .
  • .
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und zur Kalkulation Ihrer Anfrage bearbeitet ab. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen.
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

  • Datamatrix-Code für Briefe und Post-Vertriebsstücke. Datamatrix-Code drucken Sie mit mindestens 300 dpi Bildauflösung
  • DHL – Etikettendrucker für mehr Power beim Druck Ihrer Versandaufkleber
  • DHL-Etiketten endlich besser drucken. Papierstaus, Etikettenverschwendung, hohe Tonerkosten – vergessen Sie den Quatsch!
  • Digitale Produktionsdrucker für die Druckerei arbeiten mit Neon- oder Klarlack-Toner
  • Direktdrucker arbeiten ohne Farbband. Mit dem Begriff „Direktdrucker“ sind Thermodirekt-Systeme gemeint.
  • Dokumente drucken und Kosten sparen mit Laserdrucker, Matrixdrucker und Thermodrucker.
  • Dosen-Etiketten just in Time. Dosen-Etiketten bedrucken Sie per Vollfarb-Laserdrucker oder mittels 2-farbigen Thermotransferdrucker
  • DPD-Etiketten. Von Profis für Profis – in Rekordzeit zum DPD-Versandetiketten-Druck
  • Drucker-Technologien vom Thermotransferdrucker / Thermodirektdrucker, Laser- und Endloslaserdrucker, Matrix- und Zeilenmatrixdrucker
  • Druckerei, die mehr kann. Digitale Produktionsdrucker für Neon-Farben, Klarsicht-Druck, weiß auf schwarzen Untergrund, Metallic-Effekte
  • Druckerkauf zum Top-Preis mit mehr Garantie und Service
  • EAN-13 Barcode heißt heute GTIN-13 und besteht im Standard aus 13 Ziffern.
  • EAN128 sollte inklusive aller Hilfszeichen und des Symbolprüfzeichens insgesamt 35 Symbol-Zeichen nicht überschreiten
  • Eimer-Etiketten just in Time drucken. Eimer-Etiketten können Sie mit unterschiedlichen Druckern verarbeiten.
  • Eintrittskarten drucken und das bessere Handling wählen. Tickets drucken Sie funktionell mit Thermodrucker, Laserdrucker, Inkjetdrucker
  • Einzelblatt-Laserdrucker erhalten sie als Desktop-, als Abteilungs- und als Produktionsdrucker
  • Endlos-Laserdrucker bei Lochrand-Materialien und Etiketten.
  • Endlos-Tintenstrahldrucker als Vollfarb-Etikettendrucker sind eine gute Lösung
  • Epson ColorWorks C3500 Inkjet–Drucker für farbige Etiketten zum kleinen Preis
  • Epson C7500 Inkjet -Drucker für die farbige Ausgabe von Etiketten und Tags
  • Essen-Verteilkarten im Krankenhaus sind günstig im Invest und in den Folgekosten. Enorme Zeitersparnis vor der Essen-Ausgabe
  • Etiketten zur Warenauszeichnung, Produktkennzeichnung und Identifikation. Etiketten (auch Label, Pickerl, Bapperl, Aufkleber genannt)
  • Etikettendruck aus Mac / Macintosh ®  ist mittels einem spezifischen Mac-Treiber möglich.
  • Etikettendruck aus Macintosh ® mit Thermodirektdrucker /Thermotransferdrucker zum kleinen Preis, inkl. Macintosh ®-Treiber.
  • Etikettendrucker – wichtige Infos lesen. In 5 Minuten lesen, was beim Einzelblattdruck und bei der EndlosausgabRFIDe zu beachten ist.
  • Fedex-Versandaufkleber schnell drucken mit preiswerten Thermodruckern

 

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

..