Fahrzeugdrucker IDENTjet DT12 ohne Einbau

Fahrzeugdrucker IDENTjet DT12 ohne Einbau

Fahrzeugdrucker für PKW, LKW und Gabelstapler bekommen Sie in verschiedenen Versionen. Fahrzeugdrucker sind für den Belegdruck beim Kunden konzipiert. Im Auto (Personenwagen) können Sie die Daten mit einem Thermodrucker ausgeben. Die meisten Thermodrucker verfügen über eine Druckbreite von 4 Zoll (104 mm), die IDENTjet DT8 und DT12 verfügen über 220 mm Druckbreite und werden gerne statt Laserdrucker eingesetzt. Fahrzeugdrucker, die im LKW fest verbaut sind, benötigen aus Sicherheitsgründen das E1-Zertifikat gemäß EU-Richtlinie.

Außerdem erhalten Sie mobile Drucker, die vom Mitarbeiter auch am Gürtel getragen werden. Weil diese Geräte sehr widerstandsfähig sind, überstehen sie mehrfache Stürze aus einer Höhe von circa 1,2 m (auf jeder Fläche), was der IEC 68-2 entspricht (Schutzklasse IP54 durch IEC 529, ohne optionale Schutztasche gegen Umwelteinflüsse).

Mobile Drucker können Sie kabellos einsetzen. Diese Fahrzeugdrucker sind besonders robust und drucken auch nach Stürzen auf Beton sofort weiter. Selbst das Wechseln von Etikettenrollen können Ihre Mitarbeiter erledigen, ohne vorher den Arbeitshandschuh von der Hand zu ziehen. Die Akkus der Geräte halten sehr lange – und sollte ein Akku gewechselt werden müssen, erfolgt dieses in nur wenigen Sekunden (natürlich komplett ohne Werkzeug).

Fahrzeugdrucker für LKW

Fahrzeugdrucker für LKW

Werden für Ihr Dispositions- und Abrechnungssystem in Fahrzeugdrucker benötigt, erhalten Sie hier Lösungen. Thermodrucker und Matrix-Drucker mit 9 bzw. 24 Nadeln haben ihren Einsatzort auch für den Druck in Autos gefunden. Gravierender Vorteil dieser Drucker gegenüber dem Laserdrucker ist der geringe Stromverbrauch. Strom bekommen Laptop und Drucker mittels eines Stromwandlers von der Autobatterie via Zigarettenanzünder.

Nadeldrucker als Fahrzeugdrucker für Dokumente mit Durchschlag

Bieten Nadeldrucker den Vorteil des Kopien-Drucks, kennen Sie den Thermodruck vom Rechnungs-Druck in Tankstellen, Poststellen und Restaurants. Müssen die Ausdrucke über mehrere Jahre lesbar bleiben, eignen sich Thermotransferdrucker. Die meisten Thermodrucker verfügen über eine Druckbreite von 4 Zoll (104 mm), es gibt auch größere Drucker mit 220 mm Druckbreite.

IDENTjet DT8 und DT12 als Thermodirekt-Drucker

Für den Druck kurzlebiger Belege eignen sich die IDENTjet DT8 und DT12 als Thermodirekt-Drucker. In die Printer werden nur Papiere mit einer wärmeempfindlichen Oberfläche eingelegt. Sie können also ohne Farbband sofort drucken.

Immer mehr Kunden statten ihre LKW-Flotte mit mobilen Druckern aus. Zuerst werden die aktuellen Frachtdaten durch ein Handheld-Terminal erfasst. Dann übermittelt der Rechner vor Ort die Beleg-Daten an den Drucker, der diese in wenigen Sekunden aktuell ausdruckt.

In Sachen Frachtführung setzen viele Kunden auf Standards: So profitieren die Kunden von einem modernen Warenwirtschaftssystem, unterstützt von mobilen Drucksystemen im LKW. Im Fuhrpark wird ein so genanntes Track- und Trace-System angewendet, um den Warenfluss vom Eingang der Ware in einem Großhandelslager, Umschlagplatz bis zur Auslieferung an die Einzelhandelsmärkte elektronisch nachzuvollziehen.

Fahrzeugdrucker fest eingebaut

Fahrzeugdrucker fest eingebaut

Die Supply Chain erfordert heute oft noch, dass viele Formulare vor Ort ausgefüllt werden müssen. Wo Lieferscheine per Hand ausgefüllt werden, kommt es immer zu Fehlern. MIP480 LKW-Drucker zwischen den Sitzen eingebaut. Unleserliche Handschriften, durch Regen verwischte Zahlen oder nicht sauber ausgefüllte Vordrucke sind die Ursache von Fehlern. Die Lösung sind dokumentenechte Belege aus mobilen Druckern. Gegen unleserliche Handschrift-Notizen und Gekritzel auf dem Firmenhof wurden robuste Drucklösungen geschaffen. Damit werden unterwegs dokumentenechte Belege erstellt, die bis zu zehn Jahre haltbar sind.

Fahrzeugdrucker im LKW müssen hochwertiger verarbeitet sein als der „normale“ Drucker und müssen z. B. für den Betrieb nach der E1 bzw. E24-EU-Richtlinie zertifiziert sein. Mobile Drucker für den Gabelstapler und Laster wurden speziell entwickelt und werden mit einer leicht installierbaren Fahrzeughalterung geliefert. Die Geräte müssen schlag- und stoßresistent sein und lassen sich mit wenigen Handgriffen bedienen. Die Systeme müssen auch harten Minus-Temperaturen im Winter und im Sommer den Extrem-Temperaturen in der Truck-Kabine standhalten.

Der Markt für Fahrzeugdrucker stellt exakte Anforderungen an Größe, Bedienung, Verbrauchsmaterialien, Anschlüsse und Ansteuerung. MIP480 eignen sich dafür. Neues Papier ist einfach einzulegen. Fertige Belege können bequem abgerissen und entnommen werden.  Drucker für alle, die viel unterwegs sind. Ihr Team druckt mit den LKW-Drucken ganz einfach und professionell – sei es Lieferscheine, Wiege-Belege, Rechnungen, … … …

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte jetzt Kontakt mit uns auf

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Spezielle Support-Fragen werden häufig von der SASS Datentechnik AG beantwortet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinen Preis gibt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG