Paletten sind Transporteinheiten, die häufig mit Tags versehen werden. Statt Selbstklebe-Etiketten werden sehr oft PE-Etiketten eingesetzt, die sich als bessere Wahl zum Papier erwiesen haben. Für kleinere Mengen (100 Stück pro Tag) eignen sich Desktop-Drucker (z. B. der IDENTjet D4). Für mehr Identifikationskarten  setzen Sie Profi-Drucker (z. B. IDENTjet M4) ein . Paletten mit Tags zu versehen kann mit einer Schneidevorrichtung (Cutter) vereinfacht werden.

Paletten kennzeichnen

Paletten kennzeichnen

Die Transportmittel können entweder mit Etiketten beklebt oder es können Tags (PE-Karten) an die Beförderungsteile geheftet werden. Um kleinere Mengen mit schmalen Steckern zu kennzeichnen, reichen oftmals kleine Tischdrucker (Desktop-Drucker). Darüber hinaus sind Profi-Drucker die bessere Wahl.

Die Drucker, die für diese Anwendung als Thermotransferdrucker genutzt werden, bieten viel Komfort. Das Transfer-Druckverfahren besteht aus 3 Komponenten: Drucker, Labels / Etiketten und einer hochwertigen Thermotransferfolie mit einer Misch-Beschichtung aus Harz/Wachs für wischfeste und kratzfeste Druckbild.

Transportmittel, die sich in einem Umlauf befinden, gibt es für zahlreiche Branchen. Entscheidend für die Etikettierung ist die Aufgabe: was passiert nach der Rückkehr? Werden die Paletten nach der Erfassung gereinigt, so dass sich die Etiketten schnell entfernen lassen müssen oder behält das Transportgestell seine Identität und wird nur dann erneut gekennzeichnet, wenn das bisherige Etikett nicht mehr identifizierbar ist?

Paletten - Kennzeichnung

Paletten – Kennzeichnung

Doppelte Kennzeichnung erhöht die Wiedererkennung.

Da nie auszuschließen ist, dass ein Barcode auf einem Tag beschädigt oder zerstört wird, sind Sie gut beraten, wenn Sie Ihre Paletten doppelt kennzeichnen. Da die Barcodes auch mit einer Klarschriftzeile versehen sind, können Sie Paletten-Nummer nicht lesbarer Strichcodes auch über die Tastatur erfassen.

Kennzeichnen mit Tags 

Transportmittel mit Tags kennzeichnen – ein Cutter (Schneidevorrichtung) vereinzelt die Etiketten. Soll nicht jedes Etikett einzeln mittels der scharfen Abreißkante von der Endlosbahn getrennt werden, hilft ein Cutter.

Eine Spendevorrichtung erleichtert die Arbeit.

Barcode GS1-128 (EAN128)

Barcode GS1-128 (EAN128)

Sollen die Paletten beklebt werden, nutzen Sie beim Drucker die optionale Spendevorrichtung (Dispenser). Hierbei wird das Etikett vom Trägermaterial gelöst und dem Mitarbeiter zu Entnahme bereitgestellt. Hat dieser das erste Etikett entnommen, wird das zweite Etikett eines langen Datenstroms automatisch gedruckt und ebenfalls bereit gestellt. Die Profi-Drucker verfügen auch über einen Rewinder, der das Trägermaterial wieder aufwickelt.

Paletten-Etiketten sind Versand-Label in der Logistik. SSCC-Etikett ist die neue Bezeichnung für NVE-Etiketten. „NVE = Nummer der Versandeinheit“, die als Meilenstein in der modernen Logistik gilt. Mit dem Begriff „Versandeinheit“ haben die Logistiker eine Abgrenzung zum Versandstück geschaffen. Eine Versandeinheit kann aus mehreren Positionen bestehen. Um in der Logistik die einzelnen Einheiten zu identifizieren, bietet die Nummer der Versandeinheit eine ausgereifte Lösung. Die Entwicklung fand in den neunziger Jahren statt. SSCC-Code ist eine weltweit eindeutige Nummer, weltweit eindeutig und überschneidungsfrei.

NVE indentifiziert Frachten, vom Karton bis zum Container. Die Nummer als Strichcode (GS1-128 Barcode = EAN128) dargestellt, besteht inklusive der Prüfziffer aus einer numerisch 18-stelligen Kennzeichnung. Der Code wird gerne auch als EAN18 (NVE-18 = Serial Shipping Container Code) bezeichnet.

Lesen Sie hier, weshalb die IDENTjet-Drucker zum Druck von Paletten-Etiketten bestens geeignet und nachhaltig wirtschaftlich sind:

  • Je nach Anforderung können Sie Ihre Etiketten mit 203 oder 300 dpi Bildauflösung drucken.
  • IDENTjet sind Markendrucker
  • IDENTjet sind sehr preiswert in der Investition
  • statt kurzer Farbbänder nehmen die Drucker Druckfolien mit mind. 300 Meter Länge auf – die kosten gleich viel wie die kurzen Bänder und sparen viele vorzeitige Arbeitsunterbrechungen aufgrund von Farbbandwechsel ein
  • Paletten-Etiketten können Barcodes und 2D-Codes enthalten. Jeder IDENTjet (D4 und M4) druckt die Strichcodes wie auch den QR-, Datamatrix-Code, PDF417 und viele andere
  • Drucker für Paletten-Etiketten sollen über viele Jahre ihren Dienst verrichten. IDENTjet D4 und M4 bekommen Sie mit 36 Monaten Bring-in-Garantie. Damit sind Sie volle 3 Jahre auf der sicheren Seite – und das OHNE Aufpreis.
  • Paletten-Etiketten werden mit den IDENTjet sehr schnell ausgegeben. Wenn Sie mögen, können Sie  sich die Aufkleber vom Trägermaterial lösen und spenden oder alternativ auch mittels Cutter schneiden lassen.
  • kommen Ihre Daten per Netzwerk zum Drucker, verfügen die IDENTjet-Drucker auch über ein integriertes Ethernet-Interface OHNE Aufpreis
  • zum Druck Ihrer Paletten-Etiketten zählen wir Ihnen viele weitere geldwerte Vorteile und Nutzen auf. Gerne sind wir dazu Ihr Ansprechpartner.

IDENTjet D4, die für diesen Drucker sprechen

 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinsten Preis gibt

Gerne erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

Mail: sales@drucker-etikettendrucker.de

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte jetzt Kontakt mit uns auf

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Spezielle Support-Fragen werden häufig von der SASS Datentechnik AG beantwortet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

Mail: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter Home

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

 

 

 

 

 

Paletten