qr-codes_drucker-etikettendrucker-deQR-Codes Drucker – können Sie in wenigen Sekunden von dieser Seite aus schnell generieren und ausgeben. QR-Codes generieren und diese mit Thermotransfer- oder Thermodirekt-Drucker ausdrucken ist beispielsweise mit den IDENTjet-Druckern kinderleicht. Insbesondere mit den richtig ausgewählten Komponenten sind die Codes langlebig.

Lesen Sie hier,

  • wie es geht,
  • wie Sie das kostenlose Programm dazu nutzen
  • wo und warum Sie den QR-Code sinnvoll einsetzen
  • warum und wann Ihnen die QR-Codes Geld sparen
  • und wie Sie gleich schon Ihren ersten Code erzeugen.

Der QR-Code ist ein 2-dimensionaler Balkencode, der aus Strichen, Punkten und Lücken besteht. Striche und Punkte verfügen über verschiedene Breiten, wobei der Kontrast sehr kräftig sein muss. QR-Codes verfügen über eine vertikale und horizontale Dimension.

Feuerwehr etikettiert mit 2D-Code

Gefährden Sie nicht die Lesbarkeit der Informationen. Lesen Sie, was sich bei der Feuerwehr bewährt hat.

Feuerwehr-Etiketten. Schlauch-Kupplungen mit 2D-Codes kennzeichnen

Feuerwehr-Etiketten. Schlauch-Kupplungen mit 2D-Codes kennzeichnen

Feuerwehr-Schläuche und andere Geräte werden mit QR-Codes etikettiert. Dazu werden Etiketten mit einem 2D-Code bedruckt und doppelt auf die Geräte geklebt. In einem solchen Code können zahlreiche Informationen auf geringstem Platz untergebracht werden: die Teile-Nummer, wann die letzte Revision war, die Dokumentations-Nummer und vieles mehr.

Bei einem 1D-Code (Strichcode / Barcode) kann es bei rund geklebten Strichen zu Lesefehlern kommen. Außerdem ist die Anzahl der Zeichen sehr gering. Dagegen bietet dieser Code eine Menge an Informationen in einem kleinen Quadrat.

Bei Revisionsarbeiten erleichtert der QR-Code auf dem Etikett die Suche nach wichtigen Informationen. . Mitarbeiter scannen den Code vom Gerät ein und verfügen sofort über relevante Informationen. Ohne Suchen erspart dieser Komfort den Mitarbeitern viel Zeit und somit Geld.

Sie erhalten optimale Druckergebnissen, wenn Sie Druckband und Etiketten auf einander abstimmen. Stimmen die Einstellungen nicht, kann das erhebliche Auswirkungen in der Qualität und in Ihren Kosten haben.

Infos zur Feuerwehr-Kennzeichnung

Typenschild mit QR-Code erleichtert die Revision und Nachbestellung

Typenschild mit QR-Code erleichtert die Revision und Nachbestellung

QR-Code auf Typenschildern

Typenschilder drucken muss funktionell, komfortabel und preiswert sein. Zur langlebigen Kennzeichnung von Motoren, Automaten, Elektrogeräte, Geräten, Maschinen und Anlagen können Sie die Typenschild-Etiketten mit einem QR-Code bedrucken.

Bei späteren Revisionen und / oder Nachbestellungen erleichtert der QR-Code auf dem Etikett die für den Techniker wichtigen Informationen. Sei es die Funktions-Beschreibung im Handbuch, oder den Zeitpunkt des Einbaus oder die Bestellnummer bei einem Austausch. Mitarbeiter scannen den Code vom Typenschild ein und werden direkt zur  Datei im Handbuch oder per Internet zur Quelle geleitet, wo zu dem Produkt die notwendigen Informationen  stehen. Ohne Suchen spart dieser Komfort viel Zeit und somit Geld.

Selbstkleber für diese Aufgabe müssen aus einem Material bestehen, dass langlebige, kältebeständig und hitzebeständig, resistent gegen Öl, Benzin, Alkohol, Reinigungsmittel ist und vielleicht auch nicht leiten darf.

Infos zum Druck von Typenschilder

QR-Code auf Kabel, Schläuche, Leitungen, Werkzeuge und Röhrchen

QR-Code auf Kabel, Schläuche, Leitungen, Werkzeuge und Röhrchen

QR-Code auf Kabel, Schläuche, Leitungen, Werkzeuge und Röhrchen

Kabel, Schläuche, Leitungen, Werkzeuge und Röhrchen lassen sich so schnell professionell langlebig mit einem QR-Code kennzeichnen. Mit der im Bundle enthaltenen Vollversion der Etikettengestaltungssoftware lassen sich die hochwertigen transparenten Etiketten mit dem weißem Beschriftungsfeld, sehr einfach und komfortable, individuell mit Texten, Symbolen und Barcodes dauerhaft beschriften.

Mit der hohen Druckauflösung von 600 dpi, erhalten Sie ein sehr detailliertes und scharfes Druckbild. Der transparente Teil des Etiketts verschließt den Markierer und schützt dadurch dauerhaft den Aufdruck. Ihre Kabel-Etiketten können fest sitzend oder verschiebbar befestigt werden.

Mitarbeiter können mit einem Smartphone QR-Codes einscannen und werden dann direkt zur Informationsseite im Handbuch oder auf der Internetseite geleitet, wo zu dem Produkt die notwendigen Informationen stehen. Ohne Suchen spart dieser Komfort viel Zeit und somit Geld.

Das Komplettset beinhaltet die benötigten Komponenten, Sie können sofort mit dem Drucken Ihrer Kabelmarkierer-Etiketten starten.

Erst wenn Drucker, Etiketten und Farbband sorgfältig ausgewählt und aufeinander abgestimmt sind, haben Sie die Gewähr, dass die Typenschilder über Jahre halten.

Infos zur Markierung von Kabel, Schläuche, Leitungen, Werkzeuge und Röhrchen

Weil Sie wenig Zeit für den QR-Druck haben, verwenden Sie die Kurzform:

  1. kostenlose Etikettensoftware herunterladen und selbsterklärend die ersten QR-Codes erstellen
  2. Format vermessen und 1 Rolle Etiketten bestellen: +49 5205 71751
  3. evtl. 1 Rolle Druckfolie für langlebige Druckbilder bestellen: +49 5205 71751
  4. IDENTjet D4 oder M4  ansehen und bestellen: Telefon +49 5205 71751
  5. Window-Treiber installieren ( bis zur neuesten Version)
  6. Installation ansehen und mit dem Drucken beginnen
  7. Fertig, schon können Sie drucken.

Einsatzorte der QR-Codes

Die Verwendung der QR-Codes ist lizenz- und kostenfrei. Die Spezifikationen sind offengelegt und über die Internationale Organisation für Normung in der Schweiz erhältlich. Diese Codierung wurde zur Markierung von Baugruppen und Komponenten für die Logistik in der Automobilproduktion entwickelt. Sind bei einem Code bis zu 30% nicht mehr lesbar, kann er auch dann noch dekodiert werden.

Der Name „QR Code“ ist in Japan, den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien und Europa als eingetragenes Warenzeichen von Denso Wave Incorporated besonders geschützt. Ein entsprechender Hinweis sollte bei Verwendung angebracht werden.

QR-Codes werden nicht nur zur Kennzeichnung in der Automobilproduktion verwandt, sondern sind auch sehr häufig in der Logistik zu finden. Häufig findet man ihn auf allgemeinen Produkten und Werbeplakaten. Der Verbraucher kann mit seinem Smartphone die Codes einscannen und wird direkt zur Internetseite der werbenden Firma geleitet, wo er zu dem Produkt mehr Informationen erhält.QR-Codes: www.drucker-etikettendrucker.de Tel. +49 5205 71751

QR-Code: www.drucker-etikettendrucker.de Tel. +49 5205 71751

Dieser Thermodrucker verschmiert das Druckbild

Dieser Thermodrucker verschmiert das Druckbild

QR-Codes – Infos zu 2-dimensionalen Codes

QR-Codes können in der Regel mit handelsüblichen Scannern (Lesegeräten) eingelesen werden, die zur Erfassung von 2-dimensionalen Codes ausgelegt ist. Kann Ihr Kunde oder Dienstleister die Codes nicht einlesen,

Beim Druck der QR-Codes kommt es aus den physikalischen Gründen immer wieder zu Leseproblemen. Wenn von einem Code bis zu 30% nicht mehr lesbar sind, können die Daten auch dann noch dekodiert werden. Trotzdem kommt es dazu, dass die Daten nicht erfasst werden können. Das liegt häufig daran, dass bei der Erstellung die Druckbilder verschmieren.

Sind QR-Codes für das menschliche Auge gut aussehend,  müssen diese noch lange nicht lesbar sein. Dagegen können für unser Empfinden schlecht aussehende Codierungen vielleicht von den Scannern hervorragend gelesen werden.

Die Erklärung ist einfach. Häufig liegt es an falschen Einstellungen des Druckers. Beim Thermodruck müssen die Dioden nach einem schwarzen Strich beim Druck von weißen Feldern ganz schnell abkühlen. Weil die Masse aber nicht so schnell abkühlen kann, kommt es zu Schlieren, die sich in die weißen Felder ziehen. Darum wählen die Experten hochwertige Etiketten und Druckfolien.

Dieser 2D-Code ist sauber gedruckt

QR-Codes müssen sauber gedruckt sein

QR-Codes beim Thermotransfer- oder Thermodirekt-Drucker auf keinen Fall zoomen.

Diese Drucker verfügen über eine Druckleiste (Druckkopf), die je nach Auflösung 8, 12, 16 oder 24 Druckpunkte (= Dot oder Dioden) je Millimeter beinhaltet. Die feinste Linie, die Sie drucken können, hat die Breite von 1 Dot. Der Druck von 1,3 oder 1.5 Dot funktioniert beim Thermodrucker also nicht – sondern nur 1 Dot oder 2 Dot.

Das Verhältnis der weißen und schwarzen Linien beim Barcode wird Ratio genannt. Beim Druck von Barcodes müssen die weißen und schwarzen Striche in einem genauen Verhältnis zueinander stehen. Das Breitenverhältnis zwischen schmalen und breiten Balken ist genormt und liegt nach Norm zwischen 1 : 1,8 bis 1 : 3,4 (normalerweise soll nur 1 : 2,0 bis 1 : 3,0 verwendet werden. Der größere Bereich sind erlaubte Toleranzen).

IDENTjet D4 und M4 – gute Drucker für Ihre QR-Codes:

IDENTjet D4 und IDENTjet M4 Drucker gehören zu einer Drucker-Familie. Die Systeme können sowohl im Thermodirekt- als auch im Thermotransfer-Verfahren betrieben werden. Mit dem robusten Gehäuse, den Auflösungen von 203 dpi und 300 dpi (M4 sogar mit 600 dpi) und dem intuitiv zu bedienenden großformatigen Touchscreen sind Sie auf dem aktuellsten Technik-Level.

IDENTjet D4 benötigen weniger Platz als eine A4-SeiteIDENTjet D4 und M4 sind kompatibel zu Ihren EPL oder ZPL2 Anwendungen

Haben Sie Ihre 2D-Codes unter EPL oder ZPL2 programmiert, verstehen die IDENTjet D4 ² und D4 ³ Ihre Programmierung: Hierzu verfügen die Drucker über die GEPL-, EZPL- und GZPL-Emulation und sind in der Waren-Kennzeichnung kaum schlagbar.

QR-Codes mit kostenloser Software generieren

Zum Lieferumfang eines jeden Druckers gehört eine kosteneloste Software, mit der Sie Ihre QR-Codes generieren können. Probieren Sie es selbst aus. Laden Sie die Software herunter und gestalten Sie Ihre Etiketten (ohne weitere Anleitung). Jedes Gerät können Sie für den Thermodirektdruck wie auch der Thermotransferdruck verwenden. Die Geräte sind für ein hohes tägliches / monatliches Volumen in ihrer Leistungsklasse konzipiert.

IDENTjet M4 mit 203, 300 und 600 dpi AuflösungFür große Volumina sind die IDENTjet M4 mit 203, 300 oder 600 dpi genau richtig

Diese Heavy Duty Drucksysteme sind für Materialformate bis zu 118 mm Breite und eine Druckbreite von bis zu 108 mm ausgelegt. Das Gehäuse ist mit einem Sichtfenster ausgestattet, so dass Sie jederzeit die Etikettenrollen überwachen können. Die Geräte können Materialrollen mit bis zu 203 mm Durchmesser aufnehmen.

 

 

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte jetzt Kontakt mit uns auf

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • Erst wenn Sie alles besprochen haben, sind Sie 100%ig sicher, dass Sie auch alles bedacht haben.

    Gerne beantworten unsere Spezialisten kostenlos und unverbindlich Ihre Fragen zum Thema Drucker, Zubehör und mehr. Greifen Sie auf eine langjährige Erfahrung und ein kompetentes Wissen zurück.

  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Spezielle Support-Fragen werden häufig von der SASS Datentechnik AG beantwortet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinen Preis gibt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

  • Datamatrix-Code für Briefe und Post-Vertriebsstücke. Datamatrix-Code drucken Sie mit mindestens 300 dpi Bildauflösung
  • DHL – Etikettendrucker für mehr Power beim Druck Ihrer Versandaufkleber
  • DHL-Etiketten endlich besser drucken. Papierstaus, Etikettenverschwendung, hohe Tonerkosten – vergessen Sie den Quatsch!
  • Digitale Produktionsdrucker für die Druckerei arbeiten mit Neon- oder Klarlack-Toner
  • Direktdrucker arbeiten ohne Farbband. Mit dem Begriff „Direktdrucker“ sind Thermodirekt-Systeme gemeint.
  • Dokumente drucken und Kosten sparen mit Laserdrucker, Matrixdrucker und Thermodrucker.
  • Dosen-Etiketten just in Time. Dosen-Etiketten bedrucken Sie per Vollfarb-Laserdrucker oder mittels 2-farbigen Thermotransferdrucker
  • DPD-Etiketten. Von Profis für Profis – in Rekordzeit zum DPD-Versandetiketten-Druck
  • Drucker-Technologien vom Thermotransferdrucker / Thermodirektdrucker, Laser- und Endloslaserdrucker, Matrix- und Zeilenmatrixdrucker
  • Druckerei, die mehr kann. Digitale Produktionsdrucker für Neon-Farben, Klarsicht-Druck, weiß auf schwarzen Untergrund, Metallic-Effekte
  • Druckerkauf zum Top-Preis mit mehr Garantie und Service

 

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG