MICROPLEX Industrie-Drucker bekommen Sie als Thermodrucker (Thermodirekt– und Thermotransfer-Systeme) wie auch als Einzelblatt– und EndlosLaserdrucker. Die Systeme werden zum Druck von Warenanhänger und Tags, Revisions-Belege und Kontrolletiketten, Gefahrstoff-Kennzeichnungen, VDA-Labels, KLT-1 und KLT2-Auszeichnungen eingesetzt. Die  meisten dieser Drucksysteme (Thermodrucker  = Thermodirekt- und Thermotransfer-Printer, Einzelblatt- und Endlos-Laserdrucker) verfügen über eine PCL5e-Emulation oder können damit nachgerüstet werden.

Microplex Printware AG Logo

Sind Ihre Anwendungen für spezielle Thermodrucker geschrieben – und Sie möchten auf die Laserdruck-Technologie umsteigen, ist das mit den MICROPLEX-Drucksystemen möglich. Drucken Sie dagegen mit Laserdruckern  Etiketten auf Bögen und werfen täglich viele Etiketten davon weg, ist die Umstellung mit einem MICROPLEX-Drucker kinderleicht. Stecker umstecken – Drucker anmachen – drucken.

Schon drucken Sie ZPL2, EPL-, IGP-Daten mit einem Laser-/Endloslaser (auch im Mix mit Laserdrucker-Daten in HP PCL5) aus. Oder Sie geben die Kyo Prescribe-Daten mit einem Thermodrucker aus.

MICROPLEX macht die Umstellung auf eine andere Drucktechnologie kinderleicht

Somit drucken Sie per Laser-/LED-Verfahren sowie per Thermodirektdruck und Thermotransferdruck innerhalb eines weltweiten Standards. MICROPLEX Industrie-Drucker unterstützen neben der eigenen Druckersprache „IDOL“ und PCL5 insgesamt 18 weitere Emulationen, welche teilweise als Option angeboten werden. Diese Vielseitigkeit erspart Ihnen ein Umprogrammieren bestehender Anwendungen. Anschließen, anmachen und drucken -ist in der Regel Ihre eine Umstellung funktionieren.  MICROPLEX Industrie-Drucker / Etikettendrucker in der Automatisierung

Darüber hinaus können Sie Programmierung in Prescribe, Printronix IGP, IBM IPDS u.v.a. 1:1 übernehmen und verarbeiten. Damit nutzen Sie OHNE Umstellung schnelle und kostenbewusste Druckausgaben.

 

MICROPLEX Industrie-Drucker / Etikettendrucker sind zertifiziert

MICROPLEX Industrie-Drucker sind zertifiziert

MICROPLEX Industrie-Drucker sind zertifiziert

MICROPLEX Industrie-Drucker erfüllen die Anforderungen des PRESSEPOST-Manager beim Druck von Adressetiketten (z. B. Cheshire-Etiketten) mit dem 2-dimensionalen Datamatrix Code. Nutzen Sie daher die Drucksysteme auch für Lieferscheine, Rechnungen, Mahnungen. Hier bekommen Sie den richtigen Drucker für kleine und große Mengen. Je nach Druckvolumen entscheiden Sie sich für Drucker für große oder mittlere Volumina.  Für Ihre Druckausgabe sollte für eine wirtschaftliche Betrachtung nicht nur die Investitionshöhe der Ausschlag sein, sondern auch die Zuverlässigkeit und Flexibilität.

MICROPLEX Industrie-Drucker bekommen Sie als kaltfixierende Endlosdrucker für thermisch empfindliche Papiere, Etiketten, Folien usw. Kaltfixierende Laserdrucker bedrucken die Medien– OHNE dass sich diese erwärmen. Daher ist auch der Druck auf Folien, und Kunststoff-Etiketten usw. möglich.

MICROPLEX Industrie-Drucker für automatische Prozesse in der Logistik.

Wenn Sie für Ihre Automatisierungs-Prozesse Drucksysteme suchen, die 2, 3 oder 4 Seiten drucken müssen und nach wenigen Sekunden erst den nächsten Job erhalten, sind diese Drucker ideal. Zum Dialog mit Ihren Rechnern stehen Ihnen diverse Tools wie SPS-Schnisttelle, Status-out-Option, Soft-Stopp usw. zur Verfügung.

MICROPLEX Industrie-Drucker / Etikettendrucker unterstützen den A4-breiten Beleg- und Etikettendruck

MICROPLEX Industrie-Drucker eignen sich für viele Anwendungen

Die Drucker von MICROPLEX verfügen über eine gute Auflösung. Die Drucksysteme sind für große Datenmengen im Monat ausgelegt. Diese Industrie-Drucker werden für mittlere und große Volumina eingesetzt. Müssen täglich viele Hundert oder Tausend Etiketten gedruckt werden, sind Sie gut mit einem professionellen Produktionsdrucker ausgestattet. Zu diesen Geräten bekommen Sie Optionen wie Cutter (Schneidefunktion), Etiketten-Spender mit Aufwickler für den Etiketten-Träger, SPS-Schnittstelle zur Anbindung an Nachbearbeitungs-Anlagen, externen Rollen-Aufwicklern und mehr.

MICROPLEX SOLID90A3 am Beleg-Aufleger

MICROPLEX Industrie-Drucker in der Automatisierung: SOLID90A3 am Beleg-Aufleger

 

SOLID 52A4

Entdecken Sie den  schnellen Alleskönner

für Aufgaben von A bis Z

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

Industrie-Einzelblatt-Laserdrucker

SOLID 52A4 sind Produktionsdrucker für A6, A5, A4-Formate, eignen sich als Einzelblatt-Drucker für Laser-, Thermo- und Nadeldrucker-Anwendungen und können PDF-Dateien (auch mit Schachtanwahl) direkt ausdrucken. Das bedeutet: keine Umstellung in den Daten.

Neben der PDF- und PCL5e-Emulation für Ihre Industrie-Anwendungen, können die Systeme auch Thermodrucker-Sprachen wie ZPL2, Datamax, Etimark MP-1220, TEC Bx72, TEC B6xx oder Matrix-Druckersprachen wie EPSON FX80 oder IBM Propinter. Somit können Sie wahlweise Laser-, Nadeldrucker- und Thermodrucker-Daten im Wechsel ausgeben. SOLID 52A4 geben die Dokumente Face-down und optional Face-up aus.

SOLID 52A4 geben die ersten Seite nach nur wenigen Sekunden aus, so dass Sie die Systeme z. B. in Nachbearbeitungs-Anlagen (Kommissionier-Straßen, Belegeinleger, usw.) einsetzen können. Mit den Systemen verarbeiten Sie A4, A5, A6 Formate sowie Zwischengrößen. Die Druckkosten je Seite sind bei diesem Drucker gering. Die Industrie-Druckern geben bis zu 52 Seiten pro Minute aus.

Mehr zu diesen Drucksystemen

Perfekter Barcode-Druck

ergibt perfekte Lesbarkeit

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

SOLID 50A3-3 sind Produktionsdrucker mit einer schnellen ersten Seite

Wenn Sie die schnellen ersten Seite benötigen: SOLID 50A3-3 

SOLID50 A3-3 sind die Drucker mit der schnellen 1. Seite

Mit den Systemen verarbeiten Sie A3, A4 und A5 Formate sowie Zwischengrößen. Die Druckkosten je Seite sind bei diesem Drucker gering. Die Industrie-Druckern geben bis zu 50 Seiten pro Minute aus.

Der Platzbedarf der Industrie-Printer ist ebenfalls gering. Die monatliche Belastung Geräte ist enorm. Von ihrer Belastung her halten diese Abteilungs-Drucksysteme mit den großen Office-Druckern mit. Die Vielseitigkeit macht diese Drucksysteme wirtschaftlich, insbesondere beim Druck von Warenanhänger, Tags und Bindeetiketten. Die durchschnittliche monatliche Druckbelastung ist für 50.000 Seiten ausgelegt – und das Monat für Monat in 5 Jahren (= 60 Monate)

Die Produktionsdrucker können Sie mit zahlreichen Papierzuführungen aufrüsten und dabei unterschiedliche Papierformate von A5 bis A3 einsetzen. Papierqualitäten von 64 – 163 g/m² werden problemlos verarbeitet. Um einen späteren störungsfreien Praxisbetrieb sicherzustellen, empfehlen wir im Vorfeld das Material zu testen, insbesondere wenn es außerhalb der 80 g/m² Standard-Papierqualität liegt.

Mehr zu diesen Drucksystemen

Für den dynamischen Druck

perfekt – schnell – günstig

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

Kuvertieranlagen-Drucker mit kontrollierter Druckausgabe für hohe Volumina

Solid 90A3

Solid 90A3 vor Falz-Stationen und Belegeinleger

Nutzen Sie Solid 90A3 als Beleg- und Etikettendrucker und geben Sie die Dokumente direkt aus den Anwendungen heraus. Für Ihre Anforderungen bekommen Sie hier die einfache und bequeme Lösung: Dank der PCL5e-Emulation und dem integrierten Ethernet-Interface ist das Drucken aus SAP® ganz einfach geworden.

Solid 90A3 steigern die Leistung und die Effizienz im Barcode-Druck. Optimale Ausgabequalität bei geringstem Verbrauch und maximaler Geschwindigkeit können Sie auch beim Erstellen von Strichcodes realisieren. Setzen Sie dazu auf Innovationen. Das gilt für den Druck am Falz-Automaten und / oder Beleg-Einleger. Die Systeme verfügen über die JetCap-Emulation und sind daher kompatibel zum Standard-Laserdrucker. Die JetCap-Emulation wird  von SAP® unterstützt.

Hier erhalten Sie Drucksysteme für Anwendungen in der Logistik, die über ein gutes Schriftbild mit hoher Auflösung verfügen, leistungsfähig und langlebig sind. Drucker in der Produktion sind für Ihre Mitarbeiter einfach und bequem in der Handhabung.

Mehr zu diesen Drucksystemen

SOLID-Drucker im Anlagenbau

SOLID-Anlagendrucker fühlen sich in laufenden Anlagen wohl

Extrem wirtschaftlich im Anlagenbau

weil extrem belastbar im Stopp-and-Go-Mode

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

Solid 90A3 vor Falz-Stationen und Belegeinleger

Solid 105A3

Solid 105A3 Produktionsdrucker werden in Industrie und Versand eingesetzt.

Die Drucksysteme stehen für einen Einsatz in kritischen Umgebungen sowie für den Druck großer Volumina in kürzesten Zeiträumen. Diese Hochleistungs-Printer steigern die Leistung und die Effizienz in der Belegausgabe. Das gilt für den Druck am Falz-Automaten und / oder Beleg-Einleger. Die Systeme verfügen über die JetCap-Emulation und sind daher kompatibel zum Standard-Laserdrucker. Die JetCap-Emulation wird auch von SAP® unterstützt. Setzen Sie auf Innovationen in der Druckausgabe..

Solid 105A3 drucken aus zahlreichen Anwendungen. Nutzen Sie die Drucker als Beleg- und Etikettendrucker und geben Sie die Dokumente direkt aus den Anwendungen heraus. Für Ihre Anforderungen bekommen Sie hier die einfache und bequeme Lösung: Dank der PCL5e-Emulation und dem integrierten Ethernet-Interface ist das Drucken aus Navision® ganz einfach geworden.

Mehr zu diesen Drucksystemen

1 Drucker = 2 Technologie-Anforderungen 

Laserdruck fürPCL5-Daten   +   Etikettendruck für ZPL2-Daten

und andere Programmierungen

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

AFP /IPDS Einzelblatt-Produktions-Drucker SOLID 120A3

SOLID 120A3

Solid 120A3 Industriedrucker arbeiten auch in staubige Betriebs-Umgebung

Hier erhalten Sie Drucksysteme für Anwendungen in der Logistik, die über ein gutes Schriftbild mit hoher Auflösung verfügen, leistungsfähig und langlebig sind. Drucker in der Produktion müssen für Ihre Mitarbeiter einfach und bequem in der Handhabung sein und sich in Ihre Betriebsumgebung einpassen.

Nutzen Sie Solid 120A3 Industriedrucker als Beleg- und Etikettendrucker (für Rücksende-Labels auf Bogenware) und geben Sie die Dokumente direkt aus den Anwendungen heraus. Für Ihre Anforderungen bekommen Sie hier die einfache und bequeme Lösung: Dank der PCL5e-Emulation und dem integrierten Ethernet-Interface ist das sehr schnelle Drucken aus Navision® und SAP® ganz einfach geworden.

Damit die Drucksysteme nicht während des Drucks auf Daten warten müssen und in einen uneffektiven Stop-and-Go-Mode verfallen, sorgt die optionale Ethernet-Schnittstelle mit 100 MB für eine gute Datenversorgung

Mehr zu diesen Drucksystemen

 

SOLID F40 sind Endloslaserdrucker mit Blitzlicht-Fixierung.

Solid-F40

SOLID-F40

Solid-F40 Papierweg

SOLID-F40 Papierweg

SOLID F40 erlauben aufgrund der Kaltfixierung mittels einer Blitzlampe das Bedrucken unterschiedlichster Materialien. Die Printer arbeiten mit einer Flash-Fixierung. Sie drucken endlos in Laserdrucker-Qualität  – und trotzdem wird das Druckgut nicht erwärmt.

Ob Sie PE-Materialien oder PP, PVC oder Endlospapiere mit aufgesetzten Plastikkarten einsetzen, mit SOLID F40 ist der Druck kein Problem.

SOLID F40 sind Endloslaser für Cheshire-Label (auch Postvertriebstück-Etiketten genannt), Lieferscheine, Rechnungen, Zahlungsträger mit OCR-Schrift, Selbstkleber, Mahnungen, Mailings, Orderlisten mit Barcode, thermisch empfindliche Papiere, Etiketten, Folien usw.

MICROPLEX SOLID F40 können Sie optional mit einer GPIO-Schnittstelle (SPS-Control) erweitern. Darüber stehen die Printer direkt mit der Nachbearbeitungs-Anlage (Poststraße, Kommissionier-Anlage, Belegeinleger) im Dialog.

MICROPLEX SOLID F40 sind mit zahlreichen Emulationen erhältlich

Mit der PCL5-Emulation entsprechen die Endlosdrucker dem weltweiten Standard und sind kompatibel zu HP-Laserdruckern mit JetCap-Emulation. sowie zu mehr als 18 weiteren Emulationen. (Kyocera Prescribe, XES, IGP, BULL MP6090 usw.)

Emulationen wie ZPL, oder EPL für Thermodrucker können ebenfalls wahlweise genutzt werden.
MICROPLEX SOLID F40 sind schnell, verfügen über eine gute Auflösung und sind für große Datenmengen im Monat ausgelegt.

  • Bis zu 16 Zoll Durchlassbreite (165,1 mm – 406,4 mm) und 14,6 Zoll Druckbreite (370,84 mm)
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 40 Seiten pro Minute Endlos A4 Querformat, 330,7 Zoll/min
  • Empfohlenes monatliches Druckvolumen von bis zu 300.000 Seiten, A4 Querformat
  • Hohe Druckqualität mit 600 dpi x 600 dpi Auflösung
  • Zuverlässiger Papiertransport durch die Traktorführung im Flachbettverfahren
  • Automatische Jobtrennung durch den integrierten Cutter
  • Am Gehäuse adaptierte Papierablage für bis zu 3000 Blatt (minimale Grammatur 64 g/m²)
  • Flexibel einsetzbar für die unterschiedlichsten Materialien und Anwendungen von 60 bis zu 204 g/m²:
    – Anspruchsvolle Medien wie PE, PVC usw.
    – Etiketten Batchdruck
    – Ticketdruck, Adressetiketten (Cheshire)
    – Business-Dokumente (Listen, Rechnungen, Lieferscheine)

 

SOLID 60E-2

SOLID 60E-2

 

SOLID 60E-2. Die kaltfixierenden Endlos-LED-Drucker.

SOLID 60E-2 Endloslaser werden für den Druck von Nassleim-Etiketten und Selbstkleber eingesetzt. Sie drucken in Laserdrucker-Qualität  – wobei das Druckgut nicht erwärmt wird. Per Kaltfixierung erstellen Sie Lieferscheine, Rechnungen, Zahlungsträger mit OCR-Schrift, Mahnungen, Mailings, Orderlisten mit Barcode, thermisch empfindliche Papiere, Etiketten, Folien, Postvertriebstück-Etiketten (Cheshire-Label) usw. SOLID 60E-2 verfügen über 600 dpi Bildauflösung.

SOLID 60E-2 Endlosdrucker sorgen für ein innovatives Drucken in Ihrem Unternehmen. Weil die Systeme über eine Flash-Fixierung verfügen, können Sie auch Etiketten mit einem gegen Wärme empfindlichen Kleber verarbeiten. Auch können Sie damit Thermodirekt-Materialen vordrucken und später mit einem Thermodrucker personifizieren.

SOLID 60E-2 Endlosdrucker verfügen über einen schnellen Durchsatz und geben bis zu 60 A4 Seiten im Querformat aus. Mit diesem Laserdrucker für Endlosmaterial sind Sie schnell mit Ihrer Druckausgabe fertig. Die maximale Druckbreite des Druckers beträgt 14,6 Zoll, wobei die maximale Formularbreite 16 Zoll beträgt.

SOLID 60E-2 verfügen über einen High Capacity Stacker

SOLID 60E-2 für Postvertriebsstück-Etiketten

SOLID 60E-2 für Postvertriebsstück-Etiketten

SOLID 60E-2 verfügen über einen High Capacity Stacker. Damit legt sich das bedruckte Material in Z-Lagen wieder ab. Wenn ein Druckjob aus 1000 oder mehr Seiten besteht, ist die Entnahme des Druckguts äußerst bequem.

SOLID 60E-2 sind durchdachte Produktionsdrucker und werden für die raue Umgebung in Produktion und Logistik mit hohen Spitzenlasten gebaut. Mit diesem Druckertyp entscheiden Sie sich für zuverlässige Hochleistungs-Drucksysteme.

Die Drucker verfügen über eine Bildauflösung von 600 x 600 dpi. Dadurch erhalten Sie die Dokumente in sauberer, klarer Druckqualität, wie Sie es sich für die Darstellung Ihres Corporate Identity vorstellen.

Diese sind u.a. Etiketten Batchdruck, Ticketdruck, Adressetiketten (Cheshire), Business-Dokumente wie z.B. Listen, Rechnungen und Lieferscheine.

  • Bis zu 16 Zoll Durchlassbreite (165,1 mm – 406.4 mm) und 14,6 Zoll Druckbreite (370,84 mm)
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 60 Seiten pro Minute Endlos A4 Querformat, 500 Zoll/min
  • Empfohlenes monatliches Druckvolumen von bis zu 300.000 Seiten, A4 Querformat
  • Hohe Druckqualität mit 600 dpi x 600 dpi Auflösung
  • Zuverlässiger Papiertransport durch die Traktorführung im Flachbettverfahren
  • Automatische Jobtrennung durch den integrierten Cutter
  • Am Gehäuse adaptierte Papierablage für bis zu 3000 Blatt (minimale Grammatur 64 g/m²)

Jetzt anrufen und Fragen stellen

 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

SOLID 85E

Solid 85E drucken bis zu 85 A4-Seiten/min endlos im 2-Up-Mode (A3-Format).

Diese Endloslaserdrucker verbinden den Toner mit dem Medium (Papier, Folien, Etiketten usw.) per Blitzlicht. Wenn Sie kaltixierende Endlosdrucker für Rechnungen, Mahnungen, Mailings, Orderlisten mit Barcode, thermisch empfindliche Papiere, Etiketten und Folien, Cheshire-Etiketten (Postvertriebstück-Etiketten) usw. einsetzen möchten, entscheiden Sie sich für diese Endloslaser.

Video zum SOLID 85E EndloslaserWMV-FormatMP4-Format

Solid 85E bedrucken Karton im schwarz-weiß-Druck.

Solid 85E arbeiten wischfest und kratzfest auf „Normal-Karton“. Da sich die Tonerpartikel in das Endlosmaterial einbrennen, sind die Ausdrucke wischfest und kratzfest. Selbst Grafiken und Bilder werden aufgrund der hohen Auflösung gestochen scharf und mit schneller Druckgeschwindigkeit ausgedruckt. Sie können Endlos- und Einzelblatt-Materialien verarbeiten, was den Drucker sehr vielseitig einsetzbar macht. Zusätzlich können mit den Systemen auch Selbstklebe-Etiketten, Blisterkarten, Tütenreiter mit Euro-Lochung, Tags und Preisschilder in schwarz-weiß bedruckt werden.

Karton bedrucken – die Drucker sind vielseitig nutzbar und verfügen über einen schnellen Durchsatz. Die maximale Druckbreite des Drucksystems reicht für einen Two-Up-Mode für A3-Formate aus.

Solid 85E sind Endlosdrucker mit Traktor-Führung. Aufgrund der Lochrand-Führung und des geraden Papierwegs durch den Drucker sind Papierstaus nahezu ausgeschlossen. Wenn Sie also eine sichere, schnelle Druckausgabe benötigen, sind Sie mit diesen Drucksystemen bestens beraten.

Tonerwechsel ist bei diesem Endlosdrucker eine Sekundensache. Die Drucksysteme beinhalten einzelne Tonerkartuschen, die in nur kurzer Zeit ausgewechselt / nachgefüllt werden. Weil die Systeme über einzelne Kartuschen verfügen, werden diese auch nur dann gewechselt, wenn die Kartuschen leer sind. Das wiederum erhöht die Wirtschaftlichkeit der Drucker enorm, insbesondere im Vergleich mit den Systemen, wo Trommel und Toner in einer Einheit sind.

  • Bis zu 18 Zoll Durchlassbreite (165,1 mm – 457,2 mm) und 17 Zoll Druckbreite (431,80 mm)
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 85 Seiten pro Minute Endlos im A4 Two-Up-Modus, 500 Zoll/min
  • Empfohlenes monatliches Druckvolumen von bis zu 750.000 Seiten, im A4 Two-Up-Modus
  • Hohe Druckqualität mit 600 dpi x 600 dpi Auflösung
  • Zuverlässiger Papiertransport durch die Traktorführung im Flachbettverfahren
  • Am Gehäuse adaptierte Papierablage für bis zu 3000 Blatt (minimale Grammatur 64 g/m²)

Jetzt anrufen und Fragen stellen DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 

AFP /IPDS Endloslaser SOLID F140

AFP /IPDS Endloslaser SOLID F140

SOLID F140 drucken auch AFP/IPDS-Daten aus 

Sie haben Ihren heutigen IP100 an einem Hostsystem oder einer AS/400 als AFP/IPDS-Drucker eingebunden, dann treffen Sie mit diesen Systemen die richtige Wahl. SOLID F140 sind ideal für AFP/IPDS-Daten. Ein vielseitiger Nutzen entsteht für Sie dann, wenn Sie die Geräte auch für Mailings, Lieferscheine, Rechnungen, Etiketten, Zahlungsträger mit OCR-Schrift und vieles mehr einsetzen. Auf Wunsch erhalten die Drucksysteme auch eine SPS-Schnittstelle, so dass Sie die Systeme direkt in Poststrassen und Kommissionieranlagen einbinden können.

SOLID F140 bedrucken als Nachfolgemodell für den IP100 auch Karton im schwarz-weiß-Druck.

SOLID F140 arbeiten wischfest und kratzfest auf „Normal-Karton“. Da sich die Tonerpartikel in das Endlosmaterial einbrennen, sind die Ausdrucke wischfest und kratzfest. Selbst Grafiken und Bilder werden aufgrund der hohen Auflösung gestochen scharf und mit schneller Druckgeschwindigkeit ausgedruckt. Sie können Endlos- und Einzelblatt-Materialien verarbeiten, was den Drucker sehr vielseitig einsetzbar macht. Zusätzlich können mit den Systemen auch Selbstklebe-Etiketten, Blisterkarten, Tütenreiter mit Euro-Lochung, Tags und Preisschilder in schwarz-weiß bedruckt werden.

Karton bedrucken – die Drucker sind vielseitig nutzbar und verfügen über einen schnellen Durchsatz. Die maximale Druckbreite des Drucksystems reicht für einen Two-Up-Mode für A3-Formate aus.

Tonerwechsel ist beim SOLID F140 Endlosdrucker eine Sekundensache. Die Drucksysteme beinhalten einzelne Tonerkartuschen, die in nur kurzer Zeit ausgewechselt / nachgefüllt werden. Weil die Systeme über einzelne Kartuschen verfügen, werden diese auch nur dann gewechselt, wenn die Kartuschen leer sind. Das wiederum erhöht die Wirtschaftlichkeit der Drucker enorm, insbesondere im Vergleich mit den Systemen, wo Trommel und Toner in einer Einheit sind.

Solid 85E sind ebenfalls Ablösedrucker und für Aufgaben des IP100 bestens geeignet. Die Drucker arbeiten mit einer Flash-Fixierung Ihre Aufgaben wie ein Zeilendrucker ab und sind ideal für den Druck auf Folien, wärmeempfindlichen Materialien wie Kunststoff-Etiketten usw. Mit diesem Laserdrucker für Endlosmaterial sind Sie schnell mit Ihrer Druckausgabe fertig. Zeit gespart – Geld gespart.

  • Bis zu 18 Durchlassbreite (177,8 mm – 457,2 mm) und 17 Zoll Druckbreite (431,8 mm)
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 140 Seiten pro Minute Endlos im A4 2Up Modus, 833,3 Zoll/min
  • Empfohlenes monatliches Druckvolumen von bis 750.000 Seiten (A4 portrait Two-up)
  • Hohe Druckqualität mit 600 dpi x 600 dpi Auflösung
  • Zuverlässiger Papiertransport durch die Traktorführung im Flachbettverfahren
  • Perforationstrenner als Schneidevorrichtung
  • Am Gehäuse adaptierte Papierablage für bis zu 3000 Seiten bei 64g/m²
  • Anspruchsvolle Medien wie PE, PVC etc.
  • Etiketten Batchdruck
  • Ticketdruck, Adressetiketten (Cheshire)
  • Business-Dokumente (Listen, Rechnungen, Lieferscheine, …)
  • Einfache Anbindung an SAP, AS/400 (IPDS), Windows, …
logiJET TC8 – die 2-farbigen Thermotransfer-Drucker

logiJET TC8 sind 2-farbige Thermotransfer-Drucker für einfache Lösungen. Drucken Sie unter ZPL2-Emulation 2-farbige DHL-Express-Label, Preisschilder oder Etiketten. Diese 2-Farb-Drucker sind für Anwendungsorte in Logistik, Handel, Maschinenbau, Chemie- und Pharma-Industrie konzipiert.

Ob nun Gefahrgut-Etiketten (GHS-Label), Preisschilder aus Karton mit roten Sonderpreisen, Tags zur Auszeichnung von Textilien oder Warnschilder: die Anwendungen sind vielseitig.

logiJET TC8 sind kompatible Lösungen für ZPL2, PCL5e, Prescribe und andere Programmierungen. Sie können sowohl Endlosmaterial von der Rolle, als auch z-gefaltetes Material verarbeiten.

Stellen Sie jetzt Ihre Fragen –

die Beratung ist unverbindlich und kostenlos

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

Thermotransferdrucker, die 2-farbig drucken, enthalten  2 Druckwerke

Thermotransferdrucker mit 2 Druckwerken

 

logiJET TC8 sind im Vergleich zum Inkjet-Druck extrem günstig in den Verbrauchsmaterialien

Für Sie ist wichtig, dass bei der Ausgabe 2-farbig pharmazeutische Etiketten die Druckbilder resistent gegen Chemikalien, Alkohol und/oder Wasser sind. Wenn die Verbrauchsmaterialien gemäß Richtlinie BS5609 eingesetzt werden, sind Sie auf der sicheren Seite. Die Selbstkleber lassen sich durch Reiben, Wischen oder Kratzen nicht verändern. Voraussetzung sind Aufkleber aus PE oder PET.

Diese Drucker bekommen Sie

Laserdrucker-Sprachen (PCL5e, Prescribe, PDF-direkt)
und mit Thermodrucker-Spachen ZPL2, Datamax, IGP, IPDS u.v.m.

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

logiJET TC8 sind die 2-farbige Alternative zum bekannten monochromen Transferdruck.

  • Zwei-Farb-Druck u.a. für die Gefahrgut-Kennzeichnung
  • 300 dpi Druckauflösung
  • Materialformate bis zu 228 mm Breite
  • Druckbreite von bis zu 219 mm
  • Maximale Druckgeschwindigkeit bis zu 150 mm pro Sekunde
  • Schnittstellen: Seriell, USB, Ethernet 10/100 bi-direktional
  • Unterstützt u.a. PCL5c, ZPL ll, Datamax, IBM Proprinter, Epson FX80 (ESC/P), MT-600/MT 40,TIFF, cab, CUPS Raster
  • Für den Thermotransferdruck optimierte Piktogramme können randscharf gedruckt werden
  • Zertifizierte Gefahrstoffetiketten nach BS5609
  • 2 x 3,5 Zoll großes, helles Farb-Touchdisplay

mehr Infos zum Drucker

Die SOLID-Thermo-Druckerfamilie: wirtschaftlich + Sicherheit beim Barcode-Druck

Jeder SOLID- Thermo-Drucker verfügt über eine Folien-Sparfunktion und einen Dot-Check. Das macht die Drucker extrem wirtschaftlich. Mittels des Dot-Checks werden vor jedem Druckbild die Dioden geprüft. Somit sind Ihre Barcode-Ausgaben sicher.

IBM Proprinter-Emulationim im SOLID T4-2

SOLID T4-2

Für den dynamischen Druck

perfekt – schnell – günstig

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

SOLID- Thermo-Drucker nehmen Farbbänder mit bis zu 600 mtr Länge auf. Arbeitsunterbrechung für den Wechsel von Farbbandrollen sind daher nur selten notwendig. Besonders einfach sind die Wechsel der Etikettenrollen. Ihre Mitarbeiter legen das Etikettenmaterial bequem ein und drucken sofort.

Alle SOLID- Thermo-Drucker verfügen mit PCL5 über weltweiten Laserdrucker-Standard. Mit der PCL5-Emulation entsprechen die Thermodrucker von der Ansteuerung dem weltweiten Laserdrucker-Standard. Komfortable Treiber für Windows-Anwendungen stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Die Treiber werden den neueren Windows-Betriebssystemen angepasst. Somit investieren Sie mit diesen Systemen in die Zukunft.

  • Kompatibel zu Standard-Laserdruckern, SAP® – und AS/400
  • Druckgeschwindigkeit variabel von 100 bis zu 300 mm/s
  • Foliensparautomatik zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit (schon ab 12 mm unbedruckter Fläche senken Sie Ihren Folienverbrauch)

Mehr Infos zur Druckerfamilie

Wenn Sie mehr über diese Drucker wissen möchten:

Perfekter Barcode-Druck mit Lese-Kontrolle

ergibt perfekte Lesbarkeit beim Ihrem Kunden

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

Folien-Sparfunktion beim SOLID T4-2

SOLID T4-2

SOLID T4-2 sind praktisch und flexibel.

Komfortable Treiber für Windows-Anwendungen stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Die Treiber werden den neueren Windows-Betriebssystemen angepasst. Somit investieren Sie mit diesen Systemen in die Zukunft.

Die Drucker beinhalten auch die Jetcap-Emulation und sind in der Barcode-Druckausgabe kompatibel zu HP-Laserdruckern.

Mit dem modularen Konzept setzen Sie austauschbares Zubehör ganz flexibel ein. Die Drucker verfügen über eine Druckauflösung von 300 dpi. Klare Druckbilder, insbesondere bei Piktogrammen und Barcodes, werden Ihre hohen Erwartungen erfüllen. Je nach gewähltem Schrifttyp können auch Schriften mit nur 6 Punkt Größe gedruckt werden.

  • Robustes Druckwerk für Materialformate bis zu 113 mm Breite und eine Druckbreite von bis zu 106 mm, auch für raue Industrieumgebungen
  • Schnelle Bildaufbereitung und schneller Druck des ersten Beleges
  • Optionale Prozessintegration über GPIO-Schnittstelle mit Start-Stop Synchronisation
  • Simultane Schnittstellen-Administration für die Standardschnittstellen USB, RS 232/422 seriell, Centronics parallel IEEE 1284 und Ethernet 10/100 MB

Mehr Infos zum Drucker

Diese Drucker bekommen Sie

Laserdrucker-Sprachen (PCL5e, Prescribe, PDF-direkt)

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

SOLID_T6

SOLID_T6

SOLID T6 sind praktisch und flexibel.

SOLID T6 eignen sich besonders für harte Industrieumgebungen mit Staubbelastung. Ein besonderes Merkmal dieser Lableprinter ist die schnelle Bildaufbereitung und somit die superschneller Ausgabe des ersten Beleges.

Mit dem modularen Konzept setzen Sie austauschbares Zubehör ganz flexibel ein. Für Hochleistungs-Anwendungen wählen Sie diese Drucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi. Klare Druckbilder, insbesondere bei Piktogrammen und Barcodes, werden Ihre hohen Erwartungen erfüllen. Je nach gewähltem Schrifttyp können auch Schriften mit nur 6 Punkt Größe gedruckt werden.

  • Robustes Druckwerk für Materialformate bis zu 185 mm Breite und eine Druckbreite von bis zu 160 mm
  • Schnelle Bildaufbereitung und schneller Druck des ersten Beleges
  • Foliensparautomatik zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit (schon ab 12 mm unbedruckter Fläche senken Sie Ihren Folienverbrauch)
  • Optionale Prozessintegration über GPIO-Schnittstelle mit Start-Stop Synchronisation
  • Simultane Schnittstellen-Administration für die Standardschnittstellen USB, RS 232/422 seriell, Centronics parallel IEEE 1284 und Ethernet 10/100 MB

Mehr Infos zum Drucker

Wenn Sie mehr über diese Drucker wissen möchten:

Perfekter Barcode-Druck mit Lese-Kontrolle

ergibt perfekte Lesbarkeit beim Ihrem Kunden

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Tel.: +49 5205  71751

oder Mail senden an sales@drucker-etikettendrucker.de

SOLID T8 sind Thermotransferdrucker für A4-Druckbreite

SOLID T8

SOLID T8 sind Thermotransferdrucker für A4-Druckbreite

SOLID T8 werden in Logistik und Industrie primär als Thermotransfer-Drucker eingesetzt. Mit hoher Geschwindigkeit bedrucken Sie Typenschilder, ebenso wie Kunststoff-Materialien oder Papier-Etiketten. Durch die optimale Abstimmung der Transferfolie auf das zu bedruckende Material und der variablen Einstellung der Druckkopf-Andruckstärke erzielen Sie hochwertige Druckbilder,

Schnelles Druckwerk für zeitkritische Anwendungen. Geeignet für dicke Materialien. Viele Emulationen wie PCL5, ZPL II, EPL und Datamax als Standard.:

■ Thermotransfer-/Thermodirekt, Near-Edge-Druckkopf
■ 254mm Medienbreite – 213mm bedruckbar
■ 300dpi Druckauflösung
■ Druckgeschwindigkeit max. 12 Zoll (300mm) pro Sekunde

Mehr Infos zum Drucker

 

Damit Sie nichts vergessen, holen Sie sich kostenlose Tipps.

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon:+49 5205 71751
oder senden Sie Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Jetzt bitte Kontakt aufnehmen

Ich interessiere mich für MICROPLEX Drucker

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • Welche Drucker möchten Sie kalkulieren
  • An diese Adresse erhalten Sie sofort die Kopie Ihrer Anfrage:
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und Ihre Anfrage bearbeitet werden. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

 

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Damit Sie nichts vergessen, holen Sie sich kostenlose Tipps.

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751
CHRISTIAN BUSCH
SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

  • Nadel-Drucker (Matrixrucker / Flachbettdrucker / Zeilen-Drucker) drucken Belege mit Kopien zum kleinen Preis
  • NVE-Etiketten sind Versand-Label im Handel.
  • NVE-Drucker zur Ausgabe von Etiketten im Versand-Label im Handel
  • QR-Codes
  • Paletten-Etiketten zum kleinen Preis. Paletten-Etiketten sind Versand-Label. SSCC-Etikett ist die neue Bezeichnung für NVE-Etiketten.
  • Post-Etiketten mit Datamatrix-Code sind Adressaufkleber auf Zeitungen, Kataloge, Illustrierte, Magazine
  • Printing on Demand
  • Salatbecher-Etiketten müssen resistent gegen Essig und Öl sein. Salatbecher-Etiketten können Sie jetzt zum kleinen Preis selbst drucken.
  • SSCC-Etiketten sind Versand-Label
  • SK-Etiketten drucken ist leicht. Lesen Sie, was beim Einzelblattdruck zu beachten ist
  • THERMOjet MPL4 sind perfekte mobile Thermotransfer-Drucker für Gabelstapler, Pick-Wagen
  • Wäsche etikettieren mit Drucker zum kleinen Preis – mit aufgeklebten oder aufgebügelten Labels kennzeichnen
  • Weinflaschenetiketten drucken, schnell, gut, günstig, in unterschiedlichen Verfahren
  • Zebra ZT510 sind budget-freundlich und bieten mehr Leistung zum kleinen Preis
  • Zebra ZT610 Etikettendrucker zum kleinen Preis als Thermo-Drucker für Transfer-Labels oder Direkt-Etiketten
  • Zebra ZT620 wahlweise mit 203 oder 300 dpi Bildauflösung erhalten Sie hier zum kleinen Preis.
  • Zeilenmatrixdrucker sind für ein hohes monatliches Druckvolumen ausgelegt

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG