Linerless-Drucker benötigen keinen Etikettenträger

Linerless-Drucker benötigen keinen Etikettenträger

Linerless-Drucker sparen die Träger-Entsorgung. Wenn Ihnen die Entsorgung des Etiketten-Trägers als Sondermüll hohe Kosten bereitet, gibt es zwei Varianten: Sie wählen einen Linerless-Drucker oder beziehen Ihr Etikettenmaterial über uns. Denn wir entsorgen Ihre Etiketten-Träger kostenlos. Doch informieren Sie sich über die Besonderheit dieser Printer. Die Label-Rollen sind ohne Trägermaterial. Somit passen mehr Etiketten auf eine Rolle. Entdecken Sie die Unterschiede der Linerless-Drucker zu anderen Geräten.

Diese Printer sind genau die richtigen Etikettendrucker für Ihre Aufgaben. Lesen und sehen Sie hier, warum diese Desktop-Drucker etwas Besonderes sind und Maßstäbe in der Bedienung setzen! Linerless-Drucker sind kompatibel zu Ihren Anwendungen, die unter EPL oder ZPL2 geschrieben wurden. Hierzu verfügen die Drucker über die GEPL-, EZPL- und GZPL-Emulation und sind in der Waren-Kennzeichnung kaum schlagbar. Mit dem robusten Gehäuse, den Auflösungen von 203 dpi sind Sie auf dem aktuellsten Technik-Level.

Linerless-Drucker eignen sich besonders für den Arbeitsplatz mit geringem Platz.

Genau dort, wo es permanent an Platz mangelt. Drucker müssen funktionell arbeiten. Arbeitsunterbrechungen aufgrund Farbband-Wechsels gibt es nicht. Diese Systeme arbeiten im Thermodirekt-Mode.

Linerless-Drucker verfügen über eine bequeme Handhabung.

Linerless-Drucker verfügen über eine bequeme Handhabung.

Jedes Gerät können Sie für den Thermodirektdruck verwenden. Die Etikettendrucker sind für ein hohes tägliches / monatliches Volumen in ihrer Leistungsklasse konzipiert und werden mit einer Schneidevorrichtung ausgeliefert bekommen. Die integrierten Schnittstellen wie seriell, USB und Ethernet gehören zum Standard, ebenso gehört eine kostenlose Etiketten-Design-Software zum Leistungsumfang, mit der Sie Barcodes (Strichcodes) und 2D-Codes (QR-Codes und andere) generieren können.

Thermodirektdrucker arbeiten ohne Farbband und sind der neue Trend.

Thermodirektdrucker arbeiten im Vergleich zum Transferdrucker ohne Farbband. Das ist der neue Trend. Informieren Sie sich hier, wie Sie je nach Aufgabe mit den Geräten Etiketten und Warenanhänger als Rollenware oder z-gefaltet verarbeiten. Im Direktdruck wird ein preisgünstiges Material bedruckt, das über eine wärmeempflindliche Beschichtung verfügt, die sich bei Hitzeeinwirkung schwärzt. Thermodirektdrucker sind sehr komfortabel und wirtschaftlich.

Linerless-Drucker OHNE Etik.-Träger WMV-Format MP4-Format

Die Wirtschaftlichkeit der Thermodirektdrucker hört nicht beim Etikett und der Einsparung der Thermotransferfolien auf. Wirtschaftlicher drucken hat auch etwas mit Verbesserungen im Arbeitsprozess zu tun. Je nach Aufgabe können Sie mit dem Thermodirektdrucker Selbstklebeetiketten für Paket-Dienstleister ausdrucken. Auch sonstige kurzlebige Produkte können per Linerless-Etiketten gekennzeichnet werden. Die Wirtschaftlichkeit der Direktausgaben beginnt beim Etikett und der Einsparung für Entsorgung der Etiketten-Träger als Sondermüll.

Thermodirektdrucker ohne Farbband sind der neue Trend weil …

Linerless-Drucker bekommen Sie mit einer kostenlosen Software

Linerless-Drucker bekommen Sie mit einer kostenlosen Software

Der Grund, warum der Druck ohne Farbband im Trend liegt, ist darin begründet, dass es im Betriebsablauf eine Arbeitsunterbrechung weniger gibt. Ob Versandetiketten in der Logistik oder in der kurzlebigen Kennzeichnung von Produkten mit geringer Haltbarkeit / Lebenserwartung. Wichtig ist, dass die Druckdaten lange genug auf dem Etikett lesbar sind. Und genau das sind sie. Bis zum Eintreffen beim Empfänger. Also können Sie die Druckfolien einsparen und die Arbeitsunterbrechung für den Wechsel ebenso. Nur noch Etikettenmaterial einlegen und etikettieren. So einfach kann Drucken sein.

 

Thermodirektdrucker für zahlreiche Anwendungen

Nicht jeder Drucker eignet sich für die Ausgabe von Linerless-Materialien. Setzen Sie nur Systeme ein, die dafür auch geeignet sind. Anderenfalls klebt der Aufkleber direkt im Gehäuse schon fest.

Die Linerless-Drucker werden in Industrie und Handel eingesetzt. Im Versand werden beispielsweise A6-Aufkleber auf Pakete geklebt.  Zu Ihrer Warenauszeichnung und Produktkennzeichnung erhalten Sie von unseren Spezialisten jede Menge Know-how rund um den Linerless-Selbstkleber. Neben dem passenden Thermodirektdrucker finden Sie hier ein breites Spektrum an Haftetiketten. Diese werden als Endlos-Rollenware oder als z-gefaltetes Material geliefert. Klebchen vom Media-Spezialisten werden als Standardware geliefert oder individuell nach Ihren Angaben gefertigt.

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte jetzt Kontakt mit uns auf

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • Erst wenn Sie alles besprochen haben, sind Sie 100%ig sicher, dass Sie auch alles bedacht haben.

    Gerne beantworten unsere Spezialisten kostenlos und unverbindlich Ihre Fragen zum Thema Drucker, Zubehör und mehr. Greifen Sie auf eine langjährige Erfahrung und ein kompetentes Wissen zurück.

  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Spezielle Support-Fragen werden häufig von der SASS Datentechnik AG beantwortet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

Neue Themen: