Speditions-Etiketten, Kommissionier-Aufträge, Picklisten, Frachtpapier – Alternative zum Laserdrucker finden Sie hier. Ebenso Proforma-Rechnungen, und Lieferscheine werden häufig an Orten gedruckt, wo Gabelstapler vorbeifahren und / oder viel Staub durch die offenen Rolltore aufgewirbelt wird. Häufig gehen die Drucker gerne dann auf Störung, wenn es eilig ist und Mitarbeiter auf die Belege warten. Speditions-Etiketten sollten auch in einem staubigen Lager perfekt, zuverlässig und schnell ausgedruckt werden.

Speditions-Etiketten werden darum häufig mit IDENTjet®-Drucksystemen erstellt.

IDENTjet® D4 und IDENTjet® M4 gehören zu einer Drucker-Familie, mit denen Sie Aufkleber im Postkarten-Format (A6-Größe), Paletten-Etiketten (A5-Format) wie auch große Belege und Aufkleber im A4-Seiten ausdrucken. Da sehr viele Laserdrucker speziell in den staubigen Lager-Umgebungen schlapp machen, sind diese Printer eine gute Lösungen und Entscheidung.

  • Drucker mit Rabatt kaufen
    Drucker mit Rabatt kaufen

THERMOjet – Laserdruck-Daten für Speditions-Etiketten schnell ausgeben

Falls Sie die Druckdaten Ihrer Speditions-Etiketten nicht verändern können, entscheiden Sie sich für Thermo-Drucksysteme mit Laserdrucker-Emulation. Die Druckerfamilie der THERMOjet ist hier die richtige Lösung. THERMOjet bekommen Sie mit unterschiedlichen Druckbreiten (4 Zoll, 6 Zoll und 8 Zoll). Alle Systeme verstehen PCL5e als Druckersprache und sind damit kompatibel zu Ihren Laserdruckern, mit denen Sie Ihre Speditions-Etiketten bisher ausgeben. Das bedeutet für Sie: eine zuverlässige Drucktechnologie ohne Veränderung der Druckdaten.
Lösungen müssen kreativ sein. Die neuen Drucker müssen schnell und wirtschaftlich arbeiten. Für die Mitarbeiter darf sich das Ergebnis nicht verändern. Speditions-Etiketten können Sie in Zukunft 1:1 ausgeben, jedoch nicht mit Laserdruckern

Meistens genau dann, wenn die Papiere wie Kommissionier-Aufträge, Picklisten, Frachtpapiere, Proforma-Rechnungen, Lieferscheine aller zu verschickenden Waren oder Etiketten und Labels zur Kennzeichnung von Paletten schnell ausgedruckt werden müssen.

Sie hassen Störungen während des Betriebs

Speditions-Etiketten müssen viel aushalten

Um Speditions-Etiketten zuverlässig im Versand zu drucken, versuchen viele Unternehmen aus der Not heraus ihre Drucker zu kapseln. Ist der Drucker gekapselt, stellt sich aber heraus, dass dieses Handhabung unmöglich ist. Klappe auf, Etikett entnehmen, Klappe schließen … Das machen die Mitarbeiter nur ein paarmal – und die Entnahme-Öffnung bleibt offen. Fazit: die Drucker verstauben wieder.

Alternativ werden preiswerte Laserdrucker eingesetzt, die dann quartalsweise ausgetauscht werden. Kann man machen – ist aber keine umweltschonende Lösung für Speditions-Etiketten. Einerseits sind die Druckkosten hoch, andererseits müssen permanent alte Drucker entsorgt werden.

Speditions-Etiketten, Kommissionier-Aufträge, Picklisten, Frachtpapiere, Proforma-Rechnungen, Lieferscheine sind in der Regel kurzlebige Dokumente. Diese haben nach wenigen Stunden oder Tagen ihr Ziel erreicht und dann schon ihre Aufgabe erfüllt. Darum spricht man von kurzlebigen Papieren. Weil die Dokumente eine kurze Lifetime, haben kommen hier sehr oft Thermodirektdrucker zum Einsatz. Ob Sie nun IDENTjet D4 oder M4 einsetzen, oder THERMOjet 4e+, 6e+ oder 8e+ einsetzen – jeder Drucker ist auch für den Thermodirektdruck ausgelegt.

IDENTjet ® D4 erhalten Sie mit 203 dpi und 300 dpi Bildauflösung.

IDENTjet ® D43 eignen sich aufgrund der Druckauflösung von 300 dpi für den Thermodirektdruck wie auch für den langlebigen Thermotransferdruck. Die IDENTjet ® M43 und M4Thermo-Drucker erhalten Sie mit 300 bzw. 600 dpi Druckköpfen.

Speditions-Etiketten zuverlässig drucken mit THERMOjet 4e+

Speditions-Etiketten zuverlässig drucken mit THERMOjet 4e+

IDENTjet ® D42 und D43 sind Desktop-Etikettendrucker für das Thermodirekt- und Thermotransfer- Druckverfahren, die häufig für Paketetiketten eingesetzt werden. Sie bekommen die Drucker mit Spendefunktion und Schneidevorrichtung. Anwender, die täglich nur wenige  Speditions-Etiketten Drucker drucken, können die Systeme auch für andere Aufgaben wie Typenschilder, Magnet-Tags für die Regal-Kennzeichnung sowie Produkt-Etiketten einsetzen.

Wenn Sie  Speditions-Etiketten Drucker ausgeben, drucken Sie die gewünschten Barcodes mit einer Bildauflösung von 300 dpi. Bei dieser hohen Auflösung kann Ihr Etikett Grafiken und Logos, sowie kleine Schriften für die ausführliche Inhaltsangabe enthalten, die klar und deutlich lesbar sind.

Werden die IDENTjet ® D4 auch zur Waren-Kennzeichnung eingesetzt, sind die Drucker kaum schlagbar. Von der Lebensmittel-Herstellung bis zur Non-Food-IDENTjet ® M4 erhalten Sie mit 203 dpi, 300 oder 600 dpi Bildauflösung.

Produktion. Die Drucker können im Handel zum Druck handlicher Pickzettel bis zum Paletten-Aufkleber (also auch zum Druck von SSCC- (NVE-)Etiketten) eingesetzt werden. Die Thermo-TRANSFER-Drucker eignen sich auch als Thermo-DIREKT-Drucker. Besonders schnell sind die Drucker beim Druck von Adressetiketten.

THERMOjet 6e PLUS Etikettendrucker sind die clevere Alternative

THERMOjet 6e PLUS Etikettendrucker sind die clevere Alternative

Neben der klassischen 203 dpi Bildauflösung bekommen Sie diese Geräte mit einer hohen Druckauflösung von 300 oder 600 dpi.

IDENTjet ® M42, M43 und M46 sind Thermodirekt- und Thermotransfer-Etikettenrucker mit 203, 300 oder 600 dpi Bildauflösung, optional mit Spendefunktion und Schneidevorrichtung.

Wenn Sie Etiketten  Speditions-Etiketten Drucker ausgeben, drucken Sie die gewünschten Barcocdes mit einer Bildauflösung von 300 oder 600 dpi. Selbstkleber und Tags (Etiketten ohne Kleber) bedrucken Sie professionell mit Thermo-Drucker, die EPL oder ZPL2-kompatibel sind. Programmierte Anwendungen müssen dann nicht umprogrammiert werden. Die Systeme gelten bei Profis als zuverlässige Labelprinter zur Erstellung von Adressetiketten für Briefe, Pakete und mehr. Diese Thermo-Drucker stehen für die schnelle Druckausgabe sowie für eine besonders bequeme und komfortable Handhabung.

IDENTjet® M4 sind Drucker der HighEnd-Kategorie.

IDENTjet® M4 sind Etiketten-Drucker der HighEnd-Midrange Kategorie und können wahlweise sowohl im Thermodirekt- als auch im Thermotransfer-Druckverfahren betrieben werden. Mit dem robusten Heavy Duty Gehäuse und einer Auflösung von wahlweise 203, 300 oder 600 dpi ist der Thermodrucker für den industriellen Einsatz zum Druck von Etiketten, Warenanhänger, Typenschilder etc. in unterschiedlichsten Ausführungen geeignet.

  • Druckgeschwindigkeit bis zu 254 mm pro Sekunde
  • Menüführung über ein farbiges großformatiges Touchscreen-Display mit Bedienung über Icons für einfache und intuitive Handhabung
  • Heavy Duty Drucksystem für Materialformate bis zu 118 mm Breite und eine Druckbreite von bis zu 108 mm, Gehäuse mit Sichtfenster
  • interne Aufnahme von Materialrollen mit bis 203 mm Durchmesser
  • variabel einstellbarer Reflex- und Durchlichtsensor für Etiketten mit Label Gap, Black Mark, Steuerstanze und Endlosmaterial
  • hohe Druckqualität durch einen Flat-Head Druckkopf mit 203 x 203 dpi
  • Drucksprachen SD-PL, SD-EPL, SD-ZPL, sowie Windows und Unix Treiber
  • eine Vielzahl von 1-D und 2-D Barcodes, Codepages sowie Schriften
  • Arbeitsspeicher mit 32 MB SDRAM und zusätzlich 128 MB Flash Speicher (60 MB verfügbar für die Hinterlegung von Logos, Fonts, Grafiksymbolen)
  • Real Time Clock (Echtzeituhr und Datumsstempel)
  • Die SASSEtiketten-Software „IdentLABEL“ für komfortable und einfache Gestaltung Ihrer Etiketten-Layouts ist bereits im Lieferumfang enthalten!
  • Schnittstellen-Ausstattung mit serieller RS 232 C, USB V2.0 (Typ B), 3 x USB Host (Typ A) und Ethernet 10/100 Mb (USB Kabel im Lieferumfang enthalten)

Mehr Infos zum IDENTjet D4 und M4

SASS IDENTjet

  • Wie bei einem Würfel gibt es zu jeder Aufgabe diverse Seiten der Betrachtung. Lassen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich checken, ob Sie das beste Angebot für Drucker und Optionen vorliegen haben oder ob es noch besser geht.

    www.drucker-etikettendrucker.de ist Partner der SASS Datentechnik AG. Ihre Eingaben werden hier berechnet, und die Ergebnisse an Sie übermitteln.

    Geben Sie nun zu dem jeweiligen Produkt die Details ein.

  • SASS IDENTjet D4 sind die preiswerten und nachhaltig wirtschaftlichen Desktop-Etikettendrucker mit großem Display, geringer Stellfläche, integrierter Ethernet-Schnittstelle, kostenloser Etiketten-Design-Software und 36 Monate Bring-In-Garantie
  • SASS IDENTjet M4 sind Industrie-Drucker für nachhaltig wirtschaftliche Ausgaben im Etikettendruck. Die Systeme sind für Windows, Linux- und UNIX-Anwendungen, verfügen über ein großes Display, integrierte Ethernet-Schnittstelle, kostenlose Etiketten-Design-Software und 36 Monate Bring-In-Garantie
  • SASS IDENTjet M8-3 sind Industrie-Drucker für nachhaltig wirtschaftliche Ausgaben im Etikettendruck. Die Systeme sind für Windows, Linux- und UNIX-Anwendungen, verfügen über ein großes Display, integrierte Ethernet-Schnittstelle, kostenlose Etiketten-Design-Software und 36 Monate Bring-In-Garantie
  • soll per Mail an folgende Firmenanschrift übermittelt werden:
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und zur Kalkulation Ihrer Anfrage bearbeitet ab. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen.
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG