Solid T6 sind Thermotransferdrucker mit SAP® Kompatibilität. Solid T6 sind in der Druckgeschwindigkeit variabel von 100 bis zu 300 mm pro Sekunde. Die Drucker verfügen über ein robustes Druckwerk für Materialformate bis zu 185 mm Breite und eine Druckbreite von bis zu 160 mm.

Microplex Printware AG

Microplex Printware AG

Die Drucksysteme eignen sich besonders für harte Industrieumgebungen mit Staubbelastung. Ein besonderes Merkmal dieser Lableprinter ist die schnelle Bildaufbereitung und somit die superschneller Ausgabe des ersten Beleges. Solid T6 verfügen über einen MPC-Controller mit Strong ARM Risc-Prozessor.

SOLID_T6

Solid_T6

Solid T6 beinhalten eine intelligente und variable Barcode-Aufbereitung im Drucker, sowie einen großen Arbeitsspeicher mit 64 MB und zusätzlich bis zu12 MB Flash Speicher. Darin können Logos, Fonts und Unterschriften hinterlegt werden.

Solid T6 sind praktisch und flexibel.

Mit dem modularen Konzept setzen Sie austauschbares Zubehör ganz flexibel ein. Für Hochleistungs-Anwendungen wählen Sie diese Drucker mit einer Druckauflösung von 300 dpi. Klare Druckbilder, insbesondere bei Piktogrammen und Barcodes, werden Ihre hohen Erwartungen erfüllen. Je nach gewähltem Schrifttyp können auch Schriften mit nur 6 Punkt Größe gedruckt werden.

SOLID T6 drucken Warenanhänger für Herrensakkos

Solid T6 drucken Warenanhänger für Herrensakkos

Solid T6 können Sie auch als Thermodirektdrucker nutzen.

Je nach Anforderung Ihrer Druckausgabe verändern Sie die Druckgeschwindigkeit des Systems variabel und stufenweise bis zu 12 Zoll pro Sekunde (ca. 300 mm). Das entspricht der Geschwindigkeit eines Endlos-Laserdruckers mit 60 A4-Hochkant-Seiten pro Minute.

Solid T6 mit Foliensparfunktion

Durch die Foliensparfunktion sind die Thermotransferdrucker extrem sparsam im Folienverbrauch. Auch überzeugen diese Geräte durch eine denkbar einfache Bedienung. Die Foliensparautomatik der Solid-Familie sorgt für eine intelligente Nutzung der Druckfolie. Schon ab 6 mm unbedruckter Fläche in Laufrichtung senkt die Sparautomatik den Materialverbrauch erheblich und reduziert Ihre Kosten. Darüber hinaus sind die Systeme langlebig und robust.

SOLID T6 mit Aufwickler sind eine gute Lösung für den Barcode-Druck

Solid T6 mit Aufwickler sind eine gute Lösung für den Barcode-Druck

Solid T6 bieten den komfortablen und bequemen Media-Wechsel

Ein Folienwechsel erfolgen bei diesen Modellen nach 3000 A5-Etiketten oder 6000 Postkarten im Querformat. Weil die Thermotransferdrucker Farbbänder mit bis zu 600 Meter Länge aufnehmen, ist eine Arbeitsunterbrechung für den Wechsel von Farbbandrollen nur selten notwendig. Besonders einfach ist der Wechsel von Etikettenrollen. Ihre Mitarbeiter legen das Etikettenmaterial bequem ein und drucken nach wenigen Sekunden sofort. Einfach und funktionell.

Solid T6 sind mit der PCL5e-Emulation weltweit kompatibel

Mit der PCL5e-Emulation entsprechen die Systeme  dem weltweiten Standard der Laserdrucker und sind somit kompatibel zu Laserdruckern.Wenn Sie also heute Daten mit einem Laserdrucker PCL5- oder PCL5e-Daten ausgeben können, so drucken Sie auch mit diesen Geräten aufgrund der Kompatibilität 1 : 1 weiter. Kosten für Um- oder Neu-Programmierungen fallen nicht an. Das erspart Ihnen Zeit und kosten.

SOLID T6 sind eine gute Lösung für den Barcode-Druck

Solid T6 sind eine gute Lösung für den Barcode-Druck

Kosten für Um- oder Neu-Programmierungen fallen auch nicht an, wenn Sie die 18 weiteren Emulationen nutzen. Ihre Vorteile sind klar erkennbar. Haben Sie z. B. in der Vergangenheit Etiketten mit Kyocera-Drucker ausgegeben, die unter Prescribe programmiert waren, so können Sie ohne zusätzlichen PC auch diese Daten mit dem Thermodrucker ausgeben. Gleiches gilt auch für die Druckersprache wie XES, IGP, BULL MP3232 usw.

Solid T6 – Komfortable Windows-Treiber gehören zum Lieferumfang

Komfortable Treiber für Windows-Anwendungen stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Die Treiber werden ständig weiter entwickelt, so dass Sie auch morgen neuere Windows-Betriebssysteme einsetzen können.

SOLID T6 sind eine gute Lösung für hochauflösenden Barcode-Druck

Solid T6 sind eine gute Lösung für hochauflösenden Barcode-Druck

Solid T6 sind Barcode-Drucker

Zum Standard der Drucker gehört die JetCap-Emulation. Damit sind Sie in Ihrer Barcode-Druckausgabe kompatibel zu den auf HP-Laserdruckern unter PCL5e generierten Barcode-Programmierungen.

Mit den Systemen können Sie Strichcodes als Gartenzaun-Barcode und Leiter-Barcode ausgeben. Gartenzaun-Barcodes werden in Laufrichtung gedruckt. Die Druckdioden werden oben heiß und kühlen erst zum Schluss der Linie wieder ab. Das schont den Druckkopf. Gartenzaun-Balkencodes haben daher unter der Lupe betrachtet kein Profil sondern die einzelnen Balken verfügen über glatte Ränder.

Gartenzaun-Barcodes können schneller gedruckt werden. Da beim Druck des Gartenzaun-Strichcode die jeweiligen Dioden heiß werden und erst am Ende des Strichs wieder abkühlen müssen, kann der Drucker mit voller Geschwindigkeit drucken. Das spart bei jedem Barcode Zeit und somit Kosten.

SOLID T6 drucken Etiketten vor Ort im Auslieferungslager / Fotolia_43xxx99_XS

Solid T6 drucken Etiketten vor Ort im Auslieferungslager

Solid T6 für Versand, Lager und Produktion. Die Systeme eignen sich zur Kennzeichnung von NVE (SSCC) mit EAN128, zur Ausgabe Ihrer Typenschilder, auch mit Barcodes, Text und anderen Grafiken. Ob Sie Ihre Aufkleber und Tags mit der bewährten Thermodirekt- bzw. Thermotransfer-Technologie bedrucken, hängt primär von der Aufgabenstellung ab.

Nutzen Sie die Printer für NVE (SSCC / GS1 Transportetiketten) mit Transport-Barcodes, zur Kennzeichnung von Lebensmitteln, für Selbstklebeetiketten, für Schlaufenetiketten und Blumenstecker, Warenanhänger und Textiletiketten. Sie sind gut beraten, wenn Sie bei der Erstbestellung alles aus einer Hand nehmen, so dass Sie alles aufeinander abgestimmt erhalten. Funktioniert etwas nicht, haben Sie nur einen Ansprechpartner.

Solid T6 für Paketetiketten. Werden Versandaufkleber für DHL, UPS-, GLS, DPD, Deutsche Post, TNT und anderen Dienstleistern benötigt, gibt es diese in unterschiedlichen Größen: Wenn Sie täglich mittlere bis große Mengen an Etiketten drucken, entscheiden Sie sich für diese Produktionsdrucker.

Diese Etikettendrucker bringen Druckergebnisse in maximaler Qualität. Durch die schnelle Datenverarbeitung des Multitasking-Systems sind die Systeme höchst effizient.

SOLID T6 mit Cutter

Solid T6 mit Cutter

Solid T6 sind individuell erweiterbar. Das modulare Konzept umfasst austauschbares Zubehör wie Messer, Rewinder (Aufwickler / Wiederaufroller) oder Spendefunktion und unterstützt alle Arten der Verarbeitung. Dazu erhalten Sie diverse Zusatzmodule

Solid T6 mit Messer. Entscheiden Sie sich für das Bewährte. Das gilt auch für die Schneidefunktion mit einem sauberen und scharfen Schnitt. Mit dem Cutter (Schneidefunktion) können Sie viele 100.000 Schnitte erledigen. Die Schneidevorrichtung ist einstellbar, so dass Sie am Ende eines Druckjobs trennen oder nach jedem Etikett.

Solid T6 mit Wiederaufroller. Aufwickler sind sehr zweckmäßig und spulen direkt nach dem Druck die bedruckten Etiketten in rechter oder linker Drehrichtung auf. Das erleichtert Ihnen somit das weitere Handling.

Solid T6 mit Spendefunktion. Werden zum Beispiel 100 Etiketten zum Drucker übermittelt, wird das erste Etikett gedruckt. Der Spender löst das Etikett vom Trägermaterial und hält es zur Abnahme bereit. Haben Sie das Etikett abgenommen, wird erst das nächste Etikett gedruckt. Im Drucksystem selbst wird das Trägermaterial sofort wieder aufgerollt.

jetzt Preis anfragen

jetzt zum Tages-Preis = Schnäppchenpreis bestellen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

MAIL:  sales@drucker-etikettendrucker.de

HOTLINE: +49 5205 71751

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

..