Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren

Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren

Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren – kleine Drucker mit Etiketten aus einer Hand. Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren erfolgt häufig mit einem Thermodrucker. Ob im Transfer- oder Direktverfahren gedruckt wird, ist von der Entscheidung abhängig, ob der Druck kurzlebig oder wischfest und kratzfest sein soll. Je nach Qualität Etikettenmaterials verblassen / vergilben Thermodirekt-Druckbilder nach vergleichbar kurzer Zeit. Sollen dagegen Schrift und Barcodes auch nach Jahren noch lesbar sein, empfiehlt sich immer ein Transferdruck. Dann bleiben die Schriftbilder lesbar. Großmarkt-Gebinde bedürfen in der Etikettierung einer sorgfältigen Auswahl der einzelnen Komponenten.

Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren mit einem Desktop-Drucker

Um Gebinde mit einem SSCC-Label (NVE-Etikett)  in geringer Stückzahl auszuzeichnen und zu etikettieren empfehlen wir Ihnen IDENTjet D4. Zum Druck kleinerer Mengen (300 bis 500 Stück pro Tag) sind Sie gut mit diesem Desktop-Drucker beraten. Die Gräte können Sie wahlweise als Thermodirektdrucker und als Thermotransferdrucker nutzen. Beim Transfer-Verfahren besteht der Druck aus 3 Komponenten: dem IDENTjet als Drucker, den Labels / Etiketten und einer hochwertigen Thermo-Druckfolie mit Wachsbeschichtung oder einem Auftrag aus Harz/Wachs oder Harz für wischfeste und kratzfeste Druckbild.

Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren mit einem Drucker an der Waage. Im Einzelhandel an der Obst- und Gemüsetheke und an der Fleisch-Waage werden gleiche Drucker eingesetzt. Die IDENTjet-Druckerfamilie ist dafür genau richt. Der Unterschied: Soll nur hin und wieder ein Etikett gedruckt werden, wählen Sie die D4-Modelle – sollen dagegen 1000 Etiketten pro Stunde ausgegeben werden, ist der IDENTjet M4 der richtige Drucker für Ihre Aufgabe.

Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren

Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren

mit einem Midrange-Drucker

IDENTjet M4 sind Midrange-Drucker, genau richtig für die Produktion. Die Drucker verfügen über eine Druckbreite von 4 Zoll, was ca. 104 mm entspricht. Mit einem Produktions-Drucker auszeichnen und etikettieren Sie Tag für Tag viele Tausend Etiketten. Produktionsdrucker sind vergleichbar mit einem LKW: die Motoren sind stärker, Lager und Achsen haben größere Durchmesser, die Gehäuse bestehen aus Metall und beinhalten wenig Kunststoffteile.

Darum sind IDENTjet D4 und M4 die richtigen Drucker für Ihre Aufgaben:

Wenn das Etikett gespendet oder nur zum Abnehmen bereitgestellt werden soll, verfügen die Drucker über diese Option. Soll das Trägermaterial der Etiketten gleich wieder aufgerollt haben, so bekommen Sie die Drucker mit einem internen Rewinder.

Großmarkt-Gebinde auszeichnen und etikettieren – ein Cutter vereinzelt die Etiketten. Soll nicht jedes Etikett einzeln mittels der scharfen Abreißkante von der Endlosbahn getrennt werden, hilft ein Cutter (Schneidevorrichtung). Mit einer optionalen Schneidefunktion kann das Etikett abgeschnitten werden, wobei Sie auch Messer mit einem Selbstreinigungs-Effekt bekommen. Dann werden die Kleber-Reste von der Klinge abgeschält und die Messer halten sehr lange.

IDENTjet D4 und M4 – genau richtig für Ihre Aufgaben:

Klicken Sie hier und lesen Sie, warum der IDENtjet D4 für Sie genau richtig ist

Klicken Sie hier und lesen Sie, warum der IDENtjet D4 für Sie genau richtig ist 

Klicken Sie hier und lesen Sie, warum der IDENtjet M4 für Sie genau richtig ist

Klicken Sie hier und lesen Sie, warum der IDENtjet M4 für Sie genau richtig ist

IDENTjet D4 und M4 Drucker gehören zu einer Drucker-Familie setzen Maßstäbe in Ausstattung und Bedienung! Die Systeme können sowohl im Thermodirekt- als auch im Thermotransfer-Verfahren betrieben werden. Mit dem robusten Gehäuse, den Auflösungen von 203 dpi und 300 dpi (M4 sogar mit 600 dpi) und dem intuitiv zu bedienenden großformatigen Touchscreen sind Sie auf dem aktuellsten Technik-Level.

Die integrierten Schnittstellen wie seriell, USB und Ethernet gehören zum Standard, optional sind WLAN-Anschlüsse realisierbar.

IDENTjet D4 benötigen weniger Platz als eine A4-Seite

IDENTjet D4 benötigen weniger Platz als eine A4-Seite ( siehe rotes A4-Blatt)

IDENTjet D4 und M4 mit Bring-in-Garantie von 36 Monaten

IDENTjet D4 und M4 sind zum auszeichnen und etikettieren Ihrer Großmarkt-Gebinde genau richtig. Natürlich gibt es auch alternative Marktbegleiter zu diesen Druckern. Die beninhalten aber nur sehr selten eine Bring-in-Garantie von 36 Monaten

IDENTjet D4 und M4 sind kompatibel zu Ihren Anwendungen

IDENTjet D4 ² und D4 ³ sind kompatibel zu Ihren Anwendungen, die unter EPL oder ZPL2 geschrieben wurden. Hierzu verfügen die Drucker über die GEPL-, EZPL- und GZPL-Emulation und sind in der Waren-Kennzeichnung kaum schlagbar.

IDENTjet D4 und M4 mit kostenloser Designer-Software

Beide Etikettendrucker erhalten Sie mit einer kostenlosen Designer-Software. Alternativ können Sie Ihre Druckausgaben auch unter MS Word, MS Excel oder anderen Standard-Programmen generieren.

Für große Volumina sind die IDENTjet M4 mit 203, 300 oder 600 dpi genau richtig

Die Druckgeschwindigkeit beträgt bei diesem Drucker bei 203 dpi Auflösung bis zu 254 mm pro Sekunde. Die Menüführung erfolgt über ein farbiges großformatiges Touchscreen-Display mit Bedienung per Icons für einfache und intuitive Handhabung

Diese Heavy Duty Drucksysteme sind für Materialformate bis zu 118 mm Breite und eine Druckbreite von bis zu 108 mm ausgelegt. Das Gehäuse ist mit einem Sichtfenster ausgestattet, so dass Sie jederzeit die Etikettenrollen überwachen können. Die Geräte können Materialrollen mit bis zu 203 mm Durchmesser aufnehmen. Außerdem verfügen die Systeme über variabel einstellbare Reflex- und Durchlicht-Sensoren für Etiketten mit Label Gap, Black Mark und/oder Steuerstanze.

jetzt bestellen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

MAIL:  sales@drucker-etikettendrucker.de

HOTLINE: +49 5205 71751

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

Neue Themen: