Matrixdrucker (Nadeldrucker / Zeilen-Matrixdrucker / Flachbettdrucker) für Belege mit Kopien. Drucken wird neu definiert. Extrem sparsame Flachbettdrucker ohne Papier-Umlenkung. Matrixdrucker bekommen Sie mit Papier-Umlenkung und als Flachbettdrucker. Die Drucker erzeugen ihr Druckbild durch das Anschlagen einzelner kleiner Bildpunkte. Der Druckkopf, der über 9, 18 oder 24 Nadeln verfügt bewegt sich horizontal auf einem Schlitten quer zur Laufrichtung des Papiers. Die Nadeln des Druckkopf schlagen auf das Farbband, welches auf dem Papier den Anschlag-Punkt hinterlässt. Matrixdrucker bilden aus zahlreichen Punkte den Buchstaben.

Matrix-Drucker für Einzelblatt- und Endlosdruck

Matrixdrucker für Einzelblatt- und Endlosdruck

Diese Technologie ist kompromisslos wirtschaftlich und zuverlässig. Diese anschlagenden Drucker  werden nach wie vor für die wirtschaftlichen Ausgaben in Industrie und Logistik gebaut. Matrixdrucker sind funktionell, unempfindlich gegen Staub und zuverlässig.

Matrixdrucker sind bestens geeignet, schnell und sehr sparsam Frachtbriefe und Begleitpapiere mit Kopien zu erstellen.

Frachtbriefe werden im Eisenbahn-, Straßen-, Luft-, See- und kombinierten Transport benötigt. Im See- und Binnenschiffverkehr tritt an die Stelle des Frachtbriefs überwiegend das Konnossement (s. o.). Nach den verwendeten Transportmittel wird unterschieden in:

Air Waybill (AWB) ist ein Luftfrachtbrief: Gemäß den IATA-Richtlinien begleitet der Air Way Bill als international vereinheitlichtes Beförderungsdokument als alleiniges Warenbegeleitpapier im Luftverkehr.

Matrix-Drucker auf dem Standfuss

Matrixdrucker auf dem Standfuss

CIM-Frachtbriefe sind Bahnfrachtbriefe und werden als Beförderungsdokument für den Transport per Eisenbahn benötigt. Das Dokument weist eine vollständige Eisenbahnwaggon-Ladung aus. CIM-Frachtbriefe dokumentieren den Eisenbahnfrachtvertrag auf internationaler Ebene.

CMR-Frachtbriefe sind Beförderungsdokumente für den Straßentransport. Der CMR-Frachtbrief weist eine vollständige Lkw-Ladung aus.

Seefrachtbriefe werden auch als Sea Waybill, Liner Waybill bezeichnet.

Beförderungsdokumente für den kombinierten Transport. In der Regel werden diese Dokumente vom Gesamtbeförderer für den kombinierten Transport ausgestellt.

Posteinlieferungsschein / Kurierempfangsbestätigung: Für den Versand im Post- bzw.- Kurierverkehr wird der Posteinlieferungsschein bzw. die Kurierempfangsbestätigung benötigt.

Frachtbriefe und Begleitpapiere mit Kopien müssen schnell fertig sein

Wenn der LKW beladen ist und jetzt losfahren kann, müssen die Begleitpapiere, welche die Ware während des Transportes begleiten . Art und Anzahl der erforderlichen Papiere ist Abhängig von Transportmittel, Transportweg, Warenart, Bestimmungen des Empfänger- und Ausfuhrlandes. Zu den Begleitpapieren gehören u.a.:

Werden Handelsrechnungen mit Kopien benötigt bzw. Rechnung des Lieferanten, die sich auf die gelieferten Waren oder die erbrachten Leistungen an den Käufer beziehen, sind diese Matrixdrucker mit Flachbett-Technologie genau richtig.

Matrix-Drucker für einzelne Formulare und Formlarsätze

Matrixdrucker für einzelne Formulare und Formlarsätze

Konsulatsfaktura, die auf der Handelsfaktura basieren und zur Verzollung im Einfuhrland dienen, sind mit dem Matrixdrucker mit Flachbett-Technologie inklusive der benötigten Durchschlags-Kopien zu erstellen.

Dokukmente für die Zollfaktura / customs invoice basieren auf der Handelsfaktura und dienen zur Verzollung im Einfuhrland. Diese Dokumente können ebenfalls schnell ausgedruckt werden.

Werden Packlisten, Inspektionszertifikate (Certificate of Inspection), Analysezertifikate, Gesundheitszeugnisse, -atteste, zertifikate, Pflanzengesundheitszeugnisse (Phytosanitary-Certificate), Gewichtszertifikate und Wiegebescheinigungen mit Kopien benötigt, sind diese Matrixdrucker mit Flachbett-Technologie eine großartige Hilfe.

So funktioniert ein Matrixdrucker

Matrixdrucker bekommen Sie mit Papier-Umlenkung und als Flachbettdrucker. Der Drucker erzeugt sein Druckbild durch das Anschlagen / Setzen von einzelnen kleinen Bildpunkten. Dazu haben die heutigen, modernen Drucker einen Druckkopf mit 9, 18 oder 24 Nadeln, der sich auf einem Schlitten quer zur Laufrichtung horizontal über das Papier bewegt. Ein Buchstabe entsteht aus zahlreichen Punkten. Dazu schlagen die Nadeln des Druckkopf auf das Farbband, welches sich über dem Papier befindet. Das Farbband hinterlässt auf dem Papier den Anschlag-Punkt.

Matrixdrucker sind nicht auf einen fest eingestellten Zeichensatz beschränkt, sondern können jede beliebige Schrift und Grafik drucken, können somit auch Barcodes drucken. Das macht die Drucker besonders vielseitig. Zahlreiche Drucker können Sie auch mit einem austauschbaren Interface bekommen. Das erspart Ihnen zusätzliche Kosten bei einer Systemumstellung und sichert Ihnen Investitionsschutz.

Komfort beim Matrixdrucker. Es gibt auch Drucksysteme, die über 2 Traktor-Zuführungen verfügen, die unterschiedlich angesteuert werden. Die Drucker können durch die doppelten Traktor-Zuführungen parallel mit unterschiedlichen Materialien, wie z. B. mit Lieferschein-Formularen und Etiketten, bestückt sein. Dieser Komfort erspart Ihnen häufiges Umrüsten, somit Zeit und Geld.

Verfügt der Drucker über eine integrierte Schneidevorrichtung, kann er am Druckjobende automatisch die Papierbahn an der Perforation abschneiden und automatisch in die „Parkposition“ zurück fahren. Das erspart dem Anwender bei jedem Formularwechsel einen Gang zum Drucker.

Papierführung von hinten oder unten

Die meisten Drucksysteme haben eine Papierzuführung von hinten und geben das Papier auch wieder nach hinten aus. Es erfolgt also eine Umlenkung um 180 Grad.

Bei einem 1- oder 2-lagigen Papier geht das. Besteht jedoch ein Formularsatz zum Durchschreiben auf mehreren Kopien und somit aus mehreren Lagen, kommt es häufig und schnell zum ungeliebten Papierstau. Der Grund liegt darin, dass die einzelnen Papierlagen, die um die Druckwalze geführt werden, über unterschiedliche Radien verfügen, jedoch vom Lochrand geführt werden.

Matrixdrucker mit Flachbett-Technologie

Wer keine Unterbrechungen aufgrund von Papierstaus mag, nimmt Matrixdrucker mit Flachbett-Technologie. Bei der Flachbettdrucker-Technologie werden die Materialien ohne Umlenkungen gerade durch den Drucker geführt. Beim Betrieb der Flachbett-Drucker gibt es kaum Unterbrechungen aufgrund von Papierstaus.

Damit erhalten Sie den idealen Drucker für Formularsätze.

PSi PP407 / PP408 mit 2 Endlos-Zuführungen

PSi PP407 / PP408 Matrixdrucker verfügen über 2 Papierzuführungen. PSi PP407 / PP408 sind Endlos-Matrixdrucker mit einer Druckleistung von bis zu 750 Seiten pro Stunde. Mit 24 Nadeln im Druckkopf zählt diese Technik zur anschlagenden Print-Technologie, die in Handel, Banken, Versicherungen, Logistik und Industrie  eingesetzt wird. Werden Barcode auf Etiketten und Formularsätzen gefordert, treffen Sie hiermit die richtige Wahl.

PSi PP407 / PP408 eignen sich für Begleitpapiere von Lagerbewegungen, Logistik-Ausdrucke, Formular-Ausgaben, Büroanwendungen, Versandabteilungen und viele, viele weitere Aufgaben.

PSi PP407 / PP408 sind funktionell, unempfindlich gegen Staub und zuverlässig, da es sich in der Bauweise um Flachbettdrucker handelt, die ohne Umlenkung das Material mittels Schubtraktor durch den Printer führen.

PSi PP407 / PP408 funktionieren zuverlässig:

Die Matrixdrucker erzeugen ein Druckbild durch das Anschlagen / Setzen von einzelnen kleinen Bildpunkten. Dazu haben die heutigen, modernen Drucker einen Druckkopf mit 24 Nadeln, welcher sich auf einem Schlitten quer zur Laufrichtung horizontal über das Papier bewegt. Während der horizontalen Bewegung werden die Nadeln Punkt für Punkt „abgeschossen“. Ein Buchstabe entsteht aus zahlreichen Punkten. Die Nadeln des Druckkopf schlagen auf das Farbband. Das Farbband hinterlässt auf dem Papier, das sich unter dem Endlosfarbband befindet, einen Anschlag-Punkt.

Zeilen-Matrixdrucker sind besonders wirtschaftlich.

Zeilen-Matrixdrucker sind für ein hohes monatliches Druckvolumen ausgelegt. Dazu zählen Sie Rechnungen, Lieferscheine, Lohntaschen, Pintaschen, Empfangsbescheinigungen usw., die oftmals mit mehreren Durchschlägen gedruckt werden. Auch für Listen gibt es kein günstigeres Druckverfahren. Im Gegensatz zum Matrixdrucker mit 9, 18 oder 24 Nadeln im Kopf, überspannt beim Zeilendrucker die Hammerbank die gesamte Druckbreite.

Zeilenmatrixdrucker als Etikettendrucker

Zeilen-Matrixdrucker als Etikettendrucker

In der sich nur wenige Zentimeter horizontal vor und zurück bewegenden Hammerbank des Zeilen-Matrixdrucker sind je nach Typ zwischen 60 und 120 Hammermodule angeordnet, die ebenfalls einzelne Punkte erzeugen, aus der die einzelnen Buchstaben entstehen.

Diese Drucker werden für Massen von Druckausgaben eingesetzt

und finden oft ihren Einsatz in 24-Stunden-Bereichen (Papierindustrie und Autofertigung) Die Systeme sind für den ständigen Einsatz in mit Staub belasteten Umgebungen entwickelt. Die Drucksysteme sind unempfindlich gegen Schmutz. Neuere Drucker verfügen über einen Sensor, der permanent den Schwärzungsgrad misst. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder Barcode über eine gleichbleibende, hohe Druckqualität verfügt. Diese Technologie bietet Ihnen ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit.

Zeilen-Matrixdrucker halten die Kosten unter Kontrolle

Mit einem Lineprinter verfügen Sie über eine zuverlässige Drucklösung, effizient und leicht zu verwalten.Drucktechnik hat die niedrigsten Kosten pro Seite. Die Drucker werden oftmals verkannt und als veraltete Technologie bei Seite geschoben. Budget-bewusste DV-Leiter hingegen senken z. B. beim Listendruck mit dieser Technologie im Vergleich zum Laserdruck  die Druck-Kosten um bis zu 80 oder gar 90%.

 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinsten Preis gibt

jetzt Preis anfordern

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

Neue Themen:

  • C3500 -Inkjet-Drucker verfügen über eine komfortable Handhabung des Druckmaterials.
  • C7500 Inkjet –Drucker zur Ausgabe farbiger Tickets / Eintrittskarten und Besucherausweise
  • Catering Menü-Leitkarten schnell drucken
  • Chargen kennzeichnen ist kinderleicht.
  • Check-out-Terminal-Printer / Drucker für die störungsfreie Einzelblatt-Ausgabe
  • Cheshire-Etiketten mit Datamatrix-Code für Zeitungen und andere Postvertriebsstücke
  • Chromolux-Etiketten als Nassleim-Etiketten just in Time drucken. Chromolux-Etiketten können Sie mit unterschiedlichen Druckern verarbeiten.
  • Citizen CL-E720 Thermotransferdrucker und Thermodirektdrucker in einem Gerät
  • Citizen Thermodirekt- / Thermotransfer-Drucker CL-E 720, CL-E 730, CL-S521, CL-S621, CL-S631, CL-S6621, CL-S700, CL-S700R
  • CMR-Frachtbriefe drucken. CMR-Frachtbriefe drucken Sie schnell mit Laserdrucker, und Thermodrucker.
  • Code39, auch 3 of 9 genannt, ist ein alphanumerischer Barcode und wird in vielen Standards verwendet.
  • Coupon-Drucker erstellen Gutscheine zur Kunden-Gewinnung.
  • Datamatrix-Code für Briefe und Post-Vertriebsstücke. Datamatrix-Code drucken Sie mit mindestens 300 dpi Bildauflösung
  • DHL – Etikettendrucker für mehr Power beim Druck Ihrer Versandaufkleber