Solid 60E-2 sind kaltfixierende Endloslaser. Solid 60E-2 Endloslaser werden für den Druck von Nassleim-Etiketten und Selbstkleber eingesetzt. Sie drucken in Laserdrucker-Qualität  – wobei das Druckgut nicht erwärmt wird. Per Kaltifixierung erstellen Sie Lieferscheine, Rechnungen, Zahlungsträger mit OCR-Schrift, Mahnungen, Mailings, Orderlisten mit Barcode, thermisch empfindliche Papiere, Etiketten, Folien, Postvertriebstück-Etiketten (Cheshire-Label) usw. Solid 60E-2 sind kaltfixierende Endloslaser mit 600 dpi Bildauflösung.

SOLID 60E-2 mit Ablage

Solid 60E-2 mit Ablage

Solid 60E-2 Endlosdrucker sorgen für ein innovatives Drucken in Ihrem Unternehmen. Weil die Systeme über eine Flash-Fixierung verfügen, können Sie auch Etiketten mit einem gegen Wärme empfindlichen Kleber verarbeiten. Auch können Sie damit Thermodirekt-Materialen vordrucken und später mit einem Thermodrucker personifizieren.

Solid 60E-2 Endlosdrucker verfügen über einen schnellen Durchsatz und geben bis zu 60 A4 Seiten im Querformat aus. Mit diesem Laserdrucker für Endlosmaterial sind Sie schnell mit Ihrer Druckausgabe fertig. Die maximale Druckbreite des Druckers beträgt 14,6 Zoll, wobei die maximale Formularbreite 16 Zoll beträgt. Das macht diese Endloslaser wirtschaftlich, z. B. beim Druck mehrbahniger Etiketten mit Barcode.

SOLID 60E-2 für Postvertriebsstück-Etiketten

Solid 60E-2 für Postvertriebsstück-Etiketten

Solid 60E-2 verfügen über einen High Capacity Stacker

Solid 60E-2 verfügen über einen High Capacity Stacker. Damit sich das bedruckte Material in Z-Lagen wieder ablegt, steht Ihnen der High Capacity Stacker zur Verfügung. Auch wenn ein Druckjob aus 1000 oder mehr Seiten besteht, ist die Entnahme des Druckguts äußerst bequem.

Solid 60E-2 sind durchdachte Produktionsdrucker und werden für die raue Umgebung in Produktion und Logistik mit hohen Spitzenlasten gebaut. Darüber hinaus werden die Systeme auch in der Verwaltung und im Rechenzentrum eingesetzt. Mit diesem Druckertyp entscheiden Sie sich für zuverlässige Hochleistungs-Drucksysteme.

Die Drucker verfügen über eine Bildauflösung von 600 x 600 dpi. Dadurch erzielen Sie einen minimalen Verbrauch an Toner, sparen also Geld und Ihre Kunden erhalten die Dokumente in sauberer, klarer Druckqualität, wie Sie es sich für die Darstellung Ihres Corporate Identity vorstellen.

Solid 60E-2 sind Endloslaserdrucker mit Blitzlicht-Fixierung.

SOLID 60E-2 für Blisterkarten

Solid 60E-2 für Blisterkarten

Die Kaltfixierung (Blitzlampe) erlaubt das Bedrucken unterschiedlichster Materialien. Für den Druck auf Normal- Endlospapier können Sie natürlich auch Kaltfixierer einsetzen und sparen oftmals dabei an Druckkosten. Selbst Papiere mit aufgespendeten Plastikkarten, PE-Materialien oder Alufolie sind für diese Drucksysteme kein Problem. Gute Lösungen haben viele Gesichter – etwas jedoch haben alle gemeinsam: mit guten Lösungen verbessern Sie Ihren Arbeitsprozess.

Optional können Sie die Drucksysteme auch mit einer SPS-Schnittstelle erweitern, so dass Sie die Systeme direkt in Poststraßen und Kommissionieranlagen einbinden können.

Solid 60E-2 zum Druck von Cheshire-Etiketten.

Mit interner Generierung der Datamatrix-Codes. Statt server-seitig generierter Grafiken mit über 200 KB bekommt der Drucker nur wenige ASCII-Zeichen und generiert die 2D-Codes selbst. Verfügt die Seite über 32 Postvertriebsstück-Label / Cheshire-Etiketten, beträgt der Dateninhalt über 6 MB je Seite. Wird dagegen der 2D-Code druckerseitig generiert, entlasten Sie somit Ihr netzt, was zusätzlich wichtig ist, wenn auch mehrere Terminals in dem Netz eingebunden sind.

Solid 60E-2 Anwendungsmöglichkeiten.

Ein vielseitiger Nutzen entsteht für Sie dann, wenn Sie die Geräte für Selbstkleber, Cheshire-Label / Postvertriebstück-Etiketten, Lieferscheine, Rechnungen, Zahlungsträger mit OCR-Schrift, Mahnungen, Mailings, Orderlisten mit Barcode, thermisch empfindliche Papiere, Etiketten, Folien und vieles mehr einsetzen.

Die Aufgaben, die Sie mit Endloslaser- Drucker erledigen, können sehr vielfältig sein. Einerseits durch den Endlosdruck im Dauerbetrieb, andererseits durch die Eigenschaft der verwendeten Druckmedien und Anbindungsmöglichkeiten in Nachbearbeitungsmaschinen

Solid 60E-2 sind mit zahlreichen Emulationen erhältlich

Das Drucksystem ist standardmäßig mit einer PCL5e-Emulation ausgestattet und kann mit zahlreichen weiteren Industrie-Emulationen und Druckersprachen erweitert werden. Mit der PCL5e-Emulation entsprechen die Endlosdrucker dem weltweiten Standard und sind kompatibel zu HP-Laserdruckern mit JetCap-Emulation. Darüber hinaus bekommen Sie mehr als 18 weitere Emulationen optional angeboten. So können Sie auch Emulationen wie ZPL2 oder EPL für Thermodrucker nutzen.

Programmierungen unter Kyocera Prescribe, XES, IGP, BULL MP6090 usw. müssen bei Nutzung einer entsprechenden Option von Ihnen softwareseitig ebenfalls nicht umgestellt werden.

Solid 60E-2 vor Falz-Stationen und Belegeinleger gestellt.

Diese Drucksysteme sind für die zuverlässige Druckausgabe an einer Sammelstation oder einem automatischen Falz-Automaten konzipiert. Stunde für Stunde werden viele Seiten gedruckt, überwacht, ausgegeben und von Nachbearbeitungs-Anlagen (wie Falz-Automat oder Belegeinleger) der jeweiligen Versandeinheit Ihre Druckausgaben

Solid 60E-2 drucken aus SAP® = wirtschaftlich

Diese Drucker haben sich für Rechnungen, Abrechnungen für Telefonkosten, Miet-Nebenkosten, Provisionen, Aktien-Depots usw.  bestens bewährt.  Je nach Druckvolumen entscheiden Sie sich für Drucker für große oder mittlere Volumina.  Für Ihre Druckausgabe sollte für eine wirtschaftliche Betrachtung nicht nur die Investitionshöhe der Ausschlag sein, sondern auch die Zuverlässigkeit und Flexibilität.

SOLID_60E-2_Details1SOLID_60E-2

jetzt zum Tages-Preis = Schnäppchenpreis bestellen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

MAIL:  sales@drucker-etikettendrucker.de

HOTLINE: +49 5205 71751

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

..