PDF-Etikettendrucker als Thermodrucker und als Laserdrucker

PDF-Etikettendrucker als Thermodrucker und als Laserdrucker

PDF-Etikettendrucker bekommen Sie als Thermodrucker und als Laserdrucker. PDF-Direktdrucker benötigen keinen Treiber. Diese Technologie bekommen Sie als Thermalprinter, als Einzelblatt und Endlos-Laserdrucker. PDF-Etikettendrucker drucken Ihre Beleg aus uns sind dabei von IT-Plattformen unabhängig.

PDF-Etikettendrucker zur direkten Druckausgabe der Dateien erhalten Sie schon zu kleinen Preisen. Die Systeme haben sich 1000fach bewährt. In der Thermodirekt-Variante benötigen die Systeme weder Toner noch Trommeln sondern nur Papier.

PDF-Etikettendrucker arbeiten vorteilhaft

PDF-Etikettendrucker arbeiten vorteilhaft und kostensparend. Das betrifft speziell die Papierhandhabung. Statt Einzelblatt-Schächte aufzufüllen, wird nur kartonweise Papier nachgelegt – was einfach, schnell und vom Volumen her super komfortabel ist.

Sie bekommen die PDF-Etikettendrucker für unterschiedliche Formate: Für den Druck von Versand-Aufkleber wählen Sie die 4 Zoll-Druckbreite (ca. 104 mm, vergleichbar mit dem A6-Postkartenformat). Sollen die Etiketten als halbe A4-Seite im Hochkant-Format ausgegeben werden, wählen Sie die Drucker mit 6 Zoll Druckbreite mit etwa 150mm. Benötigen Sie große Etiketten im A4-Format, wählen Sie die 8-Zoll-Druckbreite für ca. 210 mm).

PDF-Etikettendrucker im Thermodruck sind sehr schnell

PDF-Etikettendrucker im Thermodruck sind sehr schnell

PDF-Etikettendrucker im Thermodruck sind sehr schnell

SATO CT4-Linerless PDF-Etikettendrucker für den Thermodruck

SATO CT4-Linerless PDF-Etikettendrucker für den Thermodruck

Weil die Drucker nach dem Datenerhalt sofort mit dem Druck beginnen, müssen Ihre Mitarbeiter nie lange auf eine Druckausgabe warten. Eingesetzt werden weiße wie auch farbige Endlos-Papiere, welche über eine wärmeempflindliche Beschichtung verfügen. Kommt punktuell Hitze auf die Oberfläche, wird der Beleg an dieser stelle schwarz. So entstehen die Schriftbilder.

Anwender legen nur hitzeempfindliches Papier in den Drucker und können sofort mit der Belegausgabe beginnen. Fast immer werden zum Druck z-gefaltete Endlospapiere eingesetzt, doch sind Rollenzuführungen auch möglich. SOLID T8 für A4-breite Formate sind PDF-Etikettendrucker für schnelle komfortable Anwendungen.

PDF-Etikettendrucker benötigen keinen Treiber für PDF- -Anwendungen. Das bedeutet für Sie, dass Sie aus Ihren Anwendungen PDF-Daten direkt ausgeben können. Verfügen die Drucker auch über die PCL5-Emulation, können Sie auch PCL5-Daten ohne Treiber ausgeben. Das erspart Ihnen bei einem Release-Wechsel häufig Anpassungen der Daten.

logiJET TM8 sind als PDF-Belegdrucker der Zeit voraus.

logiJET TM8 sind als PDF-Belegdrucker der Zeit voraus.

Weil die Drucker nur einen Stellplatz etwa in der Fläche einer A4-Seite benötigen, passen die Drucker auf den kleinsten Schreibtisch. Im Gegensatz zum Laserdrucker benötigen die Geräte auch keine Aufwärmzeiten sondern drucken nach dem Datenerhalt sofort los.

PDF-Etikettendrucker mit nachhaltig wirtschaftlichen Druckern

Ein weiterer wirtschaftlicher Vorteil sind die extrem langlebigen und preiswerten Druckköpfe. Mit einem Druckkopf drucken Sie in der Regel viele Zehntausend Endlos-Seiten.  .

PDF-Etikettendrucker als Einzelblattlaser, Endloslaser oder Thermodrucker

PDF-Etikettendrucker als Einzelblattlaser

PDF-Etikettendrucker als Einzelblattlaser

Ob Sie PDF-Daten besser mit einem Einzelblattlaser, Endloslaser oder Thermodrucker ausgeben, hängt fast immer vom Material und von der Nachbearbeitung ab.

In zahlreichen Anwendungen werden Papiere aus unterschiedlichen Materialien eingesetzt. Befindet sich innerhalb des Belegs eine Dünnplastik-Kundenkarte, ein Zahlungsträger oder ein Rücksende-Etikett, sind Sie besser mit einem Endloslaser-Drucker beraten.

Kombinierte Belege mit Spedition-Etiketten und den AGBs auf der Rückseite.

Intelligente Einzelblatt-Laserdrucker drucken wahlweise auch AGBs in der jeweiligen Landessprache des Kunden auf die Rückseite des Belegs. Mit der MICROPLEX SOLID-Druckerfamilie finden  Sie Einzelblatt-Laserdrucker mit Duplexfunktion für verschiedene Volumina ausgelegt. Wählen Sie innerhalb der Druckgeschwindigkeiten von 50 bis 120 Seiten pro Minute. Diese Drucker sind auch für den PDF-Direktdruck ausgelegt.

jetzt Mail-Beratung vereinbaren

Über 30 Jahre Drucker-Erfahrung und Kompetenz geben Ihnen mehr Sicherheit

PDF-Etikettendrucker drucken wirtschaftlich

Spedition-Etiketten erfolgt wirtschaftlich 

Spedition-Etiketten erfolgt wirtschaftlich

Manche Desktop – und Midrange-Systeme werden mit Druckkassetten bestückt, die aus Tonerkartusche, Trommel und Developer-Station verfügen. Werden große Kassetten eingesetzt, drucken einige bis zu 24.000 Seiten bei einer 5%igen Schwärzung. Steigt aufgrund von Barcodes der Schwärzungsgrad auf 15% Deckung an, sind die Tonerkartuschen nach 8.000 Seiten schon leer, obwohl die Trommel noch wesentlich länger drucken könnte.

PDF-Etikettendrucker verursachen keine Mehrkosten bei steigendem Schwärzungsgrad

Beim Thermotransferdrucker sollten Sie darauf achten, dass der Drucker Folien-Rollen große Längen aufnehmen kann. Standard-Längen sind 300 bzw. 450 Meter. Einige Drucker können auch 600 oder 1000 Meter lange Druckfolien aufnehmen. Umso länger die Folien sind, umso geringer ist die Anzahl der Folienwechsel, was Ihnen bei einem Betrieb über Jahre viele Arbeitsunterbrechungen = Geld erspart.

Mobile Belegdrucker für die Ausgabe unterwegs

Mobile Belegdrucker für die Ausgabe unterwegs

PDF-Etikettendrucker drucken auch Barcodes, Grafiken, Logos und unterschiedliche Schrift-Fonts.

PDF-Etikettendrucker für klare Barcodes

PDF-Etikettendrucker für klare Barcodes

Diese Etikettendrucker stehen für eine unkomplizierte Installation und einem fehlerfreiem Drucken in heterogenen Unternehmensnetzwerken. Beachtlich sind die geringen Betriebskosten. Steigt beim Laserdrucker der Schwärzungsgrad um nur 1% vom Vergleichsdruck ab (insbesondere beim Barcode-Druck) steigen Ihre Kosten sofort um 20% in Euro-Wert. – Bei diesem Etikettendrucker bleiben die Druckpreise konstant und erhöhen sich um keine 0,00 Cent. Darum eignen sich die Drucker für zahlreiche Anwendungen in der Produktion, in der Logistik und im Bereich der Dienstleistungen.

PDF-Etikettendrucker sind Drucker auch für Ihre Anwendungen

Auch in der Fertigung können die Geräte zur Ausgabe von Warenanhänger und Arbeitskarten, sowie zur Druckausgabe von Warenbegleitpapieren, Teile- und Kommissionierlisten und Prozessdokumentationen usw. ihren Einzug finden.

  • PDF Dokumentendruck ohne Treiber
  • Schneller Thermo-Direktdrucker oder Laserdruck
  • Einfache Papierhandhabung
  • Robustes Metallgehäuse
  • Kostengünstiger Ersatzdruckkopf
  • Ethernet Schnittstelle, WLAN optional.

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Über 30 Jahre Drucker-Erfahrung und Kompetenz geben Ihnen mehr Sicherheit

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Telefon: +49 5205 71751
CHRISTIAN BUSCH
SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Testen Sie uns jetzt

Testen Sie uns jetzt

Ich interessiere mich für PDF-Direktdrucker

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • (Mehrfach-Auswahl ist möglich)
  • (Mehrfach-Auswahl ist möglich)
  • (bitte Bezeichnung / Optionen nennen)
  • (bitte Bezeichnung / Optionen nennen)
  • Mehrfachnennungen sind möglich
  • (Bitte Bezeichnung und Optionen nennen)
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG