NVE-Drucker zur Ausgabe von Etiketten im SSCC-Versand-Label im Handel. NVE indentifiziert Frachten, vom Karton bis zum Container. Die Nummer als Strichcode (GS1-128 Barcode = EAN128) dargestellt, besteht inklusive der Prüfziffer aus einer numerisch 18-stelligen Kennzeichnung. Der Code wird gerne auch als EAN18 (NVE-18 = Serial Shipping Container Code) bezeichnet. NVE-Drucker gibt es für Aufkleber im A6- und A5-Format

NVE-Drucker zur Ausgabe von Etiketten im SSCC-Versand-Label im Handel.

NVE-Drucker zur Ausgabe von Etiketten im SSCC-Versand-Label im Handel.

NVE-Drucker geben die „NVE = Nummer der Versandeinheit“ aus. Das sind spezielle etiketten, die als Meilenstein in der modernen Logistik gelten. Mit dem Begriff „Versandeinheit“ haben die Logistiker eine Abgrenzung zum Versandstück geschaffen. Eine Versandeinheit kann aus mehreren Positionen bestehen. Um in der Logistik die einzelnen Einheiten zu identifizieren, bietet die Nummer der Versandeinheit eine ausgereifte Lösung. Die Entwicklung fand in den neunziger Jahren statt. NVE ist eine weltweit eindeutige Nummer, weltweit eindeutig und überschneidungsfrei.

Lesen Sie hier, weshalb die IDENTjet D4 und M4 sich besonders als NVE-Drucker bestens eignen und nachhaltig wirtschaftlich sind:

  • NVE-Drucker können Ihre Etiketten mit 203 oder 300 dpi Bildauflösung drucken.
  • IDENTjet sind Markendrucker und speziell als NVE-Drucker geeignet
  • IDENTjet sind sehr als NVE-Drucker preiswert in der Investition
  • statt kurzer Farbbänder nehmen die Drucker Druckfolien mit mind. 300 Meter Länge auf – die kosten gleich viel wie die kurzen Bänder und sparen viele vorzeitige Arbeitsunterbrechungen aufgrund von Farbbandwechsel ein
  • NVE-Etiketten können Barcodes und 2D-Codes enthalten. Jeder IDENTjet (D4 und M4) druckt die Strichcodes wie auch den QR-, Datamatrix-Code, PDF417 und viele andere
  • NVE-Drucker als Desktop-Gerät für SSCC-Etiketten im Handel.

    NVE-Drucker als Desktop-Gerät für SSCC-Etiketten im Handel.

    Drucker für NVE-Etiketten sollen über viele Jahre ihren Dienst verrichten. IDENTjet D4 und M4 bekommen Sie mit 36 Monaten Bring-in-Garantie. Damit sind Sie volle 3 Jahre auf der sicheren Seite – und das OHNE Aufpreis.

  • NVE-Drucker wie die IDENTjet geben Etiketten sehr schnell aus. Wenn Sie mögen, können Sie  sich die Aufkleber vom Trägermaterial lösen und spenden oder alternativ auch mittels Cutter schneiden lassen.
  • kommen Ihre Daten per Netzwerk zum Drucker, verfügen die IDENTjet-Drucker auch über ein integriertes Ethernet-Interface OHNE Aufpreis
  • zum Druck Ihrer NVE-Etiketten zählen wir Ihnen viele weitere geldwerte Vorteile und Nutzen auf. Gerne sind wir dazu Ihr Ansprechpartner.

Von Profis für Profis – NVE-Drucker für den in Rekordzeit

NVE-Etiketten= heute: SSCC-Label WMV-Format MP4-Format

Weil Ihre Zeit kostbar ist, hier nun die Kurzform für den Druck:

  • In welcher Auflösung müssen Sie die NVE-Etiketten drucken?
  • Wieviel Etiketten benötigen Sie pro Tag? (bis 10 / 100 / 1.000 / 10.000 pro Tag)
  • Welches Format benötigen Sie? Standard- oder individuelle Formate?
  • Wie möchten Sie drucken? Thermodirekt- oder Thermotransferdruck
  • Jetzt Drucker bestellen
  • Die passenden Etiketten bestellen
  • Software ausprobieren und mitbestellen
  • Installations-Termin vereinbaren, Drucker installieren und mit dem Druck beginnen
  • fertig
NVE-Drucker berechnen die Prüfziffern selbst

NVE-Drucker berechnen die Prüfziffern selbst

NVE Codes kennzeichnen weltweit die Versandeinheiten und sind global eindeutig und überschneidungsfrei.

Mittels der einmaligen Nummer der Versandeinheit kann lückenlos von allen an der Transport-Kette Beteiligten für Sendungsübergabe und Sendungsverfolgung nachvollzogen werden. Die Nummer der Versandeinheit – wie der Code auch genannt wird – ist zwischenzeitlich ein anerkannter ISO-Standard (ISO 15459). Damit hat man in der Logistik die Voraussetzung für gemeinsame Rationalisierung und Optimierung der Transport- und Kommunikationsabläufe innerhalb einer Transport-Kette geschaffen.

Gültigkeit der NVE.

Der NVE Code wird ungültig, sobald das Packstück beim Empfänger abgepackt wird. Unternehmen, die mit diesen Bezeichnungen arbeiten, sollten die Nummer frühestens nach 4 Jahren erst wieder vergeben. So ist sichergestellt, dass keine zwei Versandeinheiten mit der selben Nummer im Umlauf sind.

NVE-Drucker berechnen die Prüfziffern selbst

Die Codes beginnen mit (00), dem Application Identifier des EAN-128. Die erste Ziffer des Datenfeldes ist die „Undefinierte Verpackungseinheit“. Zur Zeit ist dieses eine Reserveziffer. Dafür wird immer „3“ verwendet.

Dann folgen 7 Ziffern, mit denen die ILN=Internationale Lokationsnnummer dargestellt wird. Als nächster Zahlenstring wird vom Versender dann eine 9-stellige, fortlaufende Nummer vergeben. Diese Nummer muss für jede Versandeinheit eindeutig sein.

Prüfziffernberechnung: Die Prüfziffer errechnet sich nach dem Modulo-10-Verfahren mit den Gewichten 3 (ungerade Ziffern) und 1 (gerade Ziffern). Nach dem nächsten Datenfeld wird das Gewicht angegeben, z. B. (3302)016984 steht für 169,84 kg.

Infos zum NVE-Drucker

IDENTjet DT-8 sind drucken klare Barcode-Linien

IDENTjet drucken klare Barcode-Linien

NVE – Codes als EAN128 dargestellt, sollten inklusive aller Hilfszeichen und des Symbolprüfzeichens insgesamt 35 Symbol-Zeichen nicht überschreiten. Andernfalls besteht die Gefahr, dass bei betriebübergreifenden Anwendungen der zu wählende Vergrößerungsfaktor zu groß wird. Es ist ferner zu beachten, dass bei der Verwendung des Zeichensatzes C die Anzahl der Nutzdatenzeichen die Zahl der dafür benötigten Symbolzeichen übersteigen kann. Der Strichcode verfügt über eine maximale Länge von 165 mm.

EAN128 Strichcode verfügen über Datenbezeichner. Bei diesem Barcode gibt es Datenelemente mit variabler oder fest definierter Länge. Wenn mehrere Datenbezeichner und die dazugehörigen Dateninhalten in einem Symbol verkettet werden, muss jedem variabel definierten Datenelement ein FNC1-Zeichen folgen, sofern es sich nicht um das letzte im Symbol verschlüsselte Datenelement handelt. Trennzeichnen werden bei Dateninhalten mit einer fixen Länge nicht benötigt.

Um die Länge eines Datenelementes beim EAN128 Strichcode mit festgelegter Stellenzahl nach dem Leseprozess ermitteln zu können, ist eine Tabelle mit vordefinierten Längenidikatoren erstellt worden. Diese Tabelle legt die Gesamtlänge des Datenelementes fest, das sich aus Datenbezeichner und Dateninhalt zusammensetzt. Damit wird jedoch noch keine Aussage über die Stellenzahl des Datenbezeichners oder des Formast des Dateninhalts gemacht.

Verschmierte Barcodes sind nicht lesbar

Verschmierte Barcodes sind nicht lesbar

Was beim NVE-Drucker in der Thermodirekt-  und Thermotransferausgabe zu beachten ist.

Diese Drucker verfügen über eine Druckleiste (Druckkopf), die je nach Auflösung 8, 12, 16 oder 24 Druckpunkte (= Dot oder Dioden) je Millimeter beinhaltet. Die feinste Linie, die Sie drucken können, hat die Breite von 1 Dot. Der Druck von 1,3 oder 1.5 Dot funktioniert beim Thermodrucker also nicht – sondern nur 1 Dot oder 2 Dot.

Barcodes = Strichcodes  NVE-Drucker nicht zoomen.

Das Verhältnis der weißen und schwarzen Linien beim Barcode wird Ratio genannt. Beim Druck von Barcodes müssen die weißen und schwarzen Striche in einem genauen Verhältnis zueinander stehen. Das Breitenverhältnis zwischen schmalen und breiten Balken ist genormt und liegt nach Norm zwischen 1 : 1,8 bis 1 : 3,4 (normalerweise soll nur 1 : 2,0 bis 1 : 3,0 verwendet werden. Der größere Bereich sind erlaubte Toleranzen).

Es gibt sowohl Codes mit 1 oder 2 Dot Breite als auch solche, die aus mehren Parallelstrichen bestehen. Auch ein 2-dimensionaler Code darf nicht gezoomt werden. Wenn Sie also die Codes als Grafiken zum Drucker sen, werden die Codes automatisch gezoomt, was bei den komprimierten Feldern zu massiven Problemen führt.

Für das menschliche Auge sehen die Barcodes gut aus – nicht jedoch für den Scanner.

Werden zum Druck mit dem NVE-Drucker die zu druckenden Barcodes mit einem Zoom „gedehnt“, kommt es zwangsläufig zu Fehlern. Die Dotbreite wird somit auf Faktor 1,1 oder mehr erweitert. Mit dem Thermodrucker können Sie aber 1,1 Dot sondern nur 1 oder 2 Dot drucken. Der Ratio und die Auflösung des Thermodrucker sind miteinander verknüpft. Wird dieses missachtet, entstehen sofort Fehler in der Lesbarkeit.

IDENTjet D4, die für diesen Drucker sprechen

.

 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinen Preis gibt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG