Hier finden Sie zahlreiche Videos

WMV-Format      MP4-Format

Drucker-Flyer laden

IDENTjet D4 und IDENTjet M4 haben sich über Jahre im Textilhandel bewährt

IDENTjet D4 und IDENTjet M4 haben sich im Textilhandel zur Ausgabe von Anschuss-Etiketten, Versandaufkleber für UPS, DPD, DHL, GLS, Hermes usw. sowie zur langlebigen und kurzlebigen Kennzeichnung Ihrer Kleider, Blusen, Hosen, Anzüge und Westen bestens bewährt. Verwenden Sie die Systeme als Thermodirektdrucker oder Thermotransferdrucker. Damit bedrucken Sie Tags mit Logo, Grafiken und Barcodes. Das jeweilige Material bekommen Sie in Z-Lagen oder als Rollenware.

Textilhandel-Drucker für Pflegezeichen

Textilhandel-Drucker für Pflegezeichen

Im Textilhandel werden auch Anschuss-Etiketten mit Barcodes und Logo erstellt. Damit aufgrund von Druck sich die Druckbilder der Tags nicht auf die Textilien übertragen, empfehlen wir Ihnen das Thermotransfer-Druckverfahren mit ausgewähltem Zubehör. Schon mit einer geringen Auflösung können Sie hervorragende Barcodes drucken. Möchten Sie Ihr Logo mit einbringen, verwenden Sie Etikettendrucker mit einer höheren Auflösung.

Beratung zum Druck von Etiketten im Textilhandel.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot zu den Tags in allen gewünschten Qualitäten und Formaten als Thermotransfermaterial, auf Rolle und z-gefaltet. Ebenso erhalten Sie von uns Thermotransferfolien in den abgestimmten Qualitäten und auf Wunsch auch in Sonderausführungen, wie zum Beispiel speziellen Farbtönen. Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.

Mehr zu diesem Thema

 

i5-Series-Laserdrucker mit AFP/IPDS als Einzelblatt-Printer.

i5-Series-Laserdrucker mit AFP/IPDS als Einzelblatt-Printer.

Sie erhalten die i5-Series-Laserdrucker mit AFP/IPDS als Desktop-, als Abteilungs- und als Produktionsdrucker für Endlos- und Einzelblatt-Ausgaben. Mit diesen Laserdruckern verarbeiten Sie A3, A4, A5 und A6 Formate sowie Zwischengrößen. Selbst KLT (Tags für die Auto-Industrie) in einem Sonderformat können mit einem Desktop-Drucker bedruckt werden. Auch eine Aufrüstung mit RFID-Ausstattung ist möglich – und das  beim Einzelblatt- wie auch beim Endlos-Laserdrucker.

i5-Series-Laserdrucker mit AFP/IPDS sind für den Druck von Etiketten für DHL, UPS-, GLS, DPD, Deutsche Post, TNT und anderen Dienstleistern und können unter HPT (Host Print Transform) Daten ausgeben. Drucker in der Produktion, im Lager, am POS im Versand oder in der Ausgabe von NVE (SSCC) mit EAN128, Palettenetiketten, zur Kennzeichnung von Lebensmitteln, für Tags oder Selbstklebeetiketten für Labor, Krankenhaus, für Schlaufenetiketten und Blumenstecker, Anschießetiketten und Textiletiketten geeignet.

HPT (Host Print Transform) von IBM® schafft eine direkte Verbindung zwischen i5-Series-Servern und unseren Druckern für Etiketten und Dokumente. Die Anschaffung speziell Drucker wird damit überflüssig.

 

2D-Code-Ausgaben sind nur mit geraden Kanten lesbar

2D-Code-Ausgaben sind nur mit geraden Kanten lesbar

Wir können Ihre 2D-Codes zertifizieren

Wenn Sie unseren Empfehlungen folgen und die richtigen Komponenten wählen, können wir Ihre Druckergebnisse messen und protokollieren. Sie erhalten dann von uns ein Zertifikat mit einem Prüfprotokoll, dass Sie Ihrem Kunden zur Kontrolle vorlegen können.

SD-13X und SD200 sind die Voraussetzung für eine bessere Lesbarkeit Ihrer 2D-Codes

Die Schlierenbildung während des Drucks kann zwar durch die Minderung der Geschwindigkeit verbessert werden. Noch bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie als Etikettenmaterial das spezielle Standard SD-13X in der Kombination mit der Thermotransferfolie SD200 wählen.

SD-13X ist ein Standard-Papier mit einer besonders glatten Oberfläche, was Ihnen zusätzlich den wirtschaftlichen Vorteil bringt, dass es die Druckköpfe schont. SD-13X erhalten Sie in zahlreichen Formaten und Sonderformaten, mit Kleber und als Tag.

Mit SD200 erhalten Sie eine Standard-Thermotransferfolie, die beim Druckprozess schneller abkühlt. Die Farbpartikel erstarren sofort, wodurch sich die Schlierenbildung verringert. Die Druckfolie verringert zusätzlich den Abrieb am Druckkopf. Die Folie schon den Druckkopf, egal ob Sie mit 203, 300 oder 600 dpi drucken.

Mehr Infos zu diesem Thema

 

i5-Series-Endlos-Laserdrucker für Beleg-Aufleger müssen intelligent sein.

i5-Series-Endlos-Laserdrucker für Banken, Versicherungen,

i5-Series-Endlos-Laserdrucker für Banken, Versicherungen, Telekommunikationsunternehmen, Energieversorger und Druckdienstleister. www.drucker-etikettendrucker.de hat für Sie auch Verpackungsdrucksysteme im Portfolio. Zahlreiche Unternehmen mit entsprechendem Druckvolumen setzen i5-Series-Endlos-Laserdrucker im Fertigungsbereich (Produktion) sowie im Finanzdruck (Fakturierung) ein. i5-Series-Endlos-Laserdrucker kommen häufig bei Druckdienstleistern, Banken, Versicherungen, Telekommunikationsunternehmen, Energieversorger und Behörden zum Einsatz.

i5-Series-Endlos-Laserdrucker für Beleg-Aufleger müssen intelligent sein.

Beleg-Aufleger können Dokumente auf Kartons mit unterschiedlichen Höhen legen. Zahlreiche Logistiker minimieren so ihre Versandkosten. Darum werden Drucker benötigt, die auch im Stopp-and-Go-Mode hohe Taktzahlen verarbeiten. Die Systeme sind robust und funktionieren auch außerhalb von klimatisierten Druckräumen. Drucker, die an einem Beleg-Aufleger integriert sind, müssen auch einer staubigen Betriebs-Umgebung standhalten.

Beleg-Aufleger benötigen i5-Series-Endlos-Laserdrucker, die für eine zuverlässige Druckausgabe an einer Sammelstation oder einem automatischen Falz-Automaten konzipiert sind. Stunde für Stunde werden viele Seiten gedruckt, überwacht, ausgegeben und vom Falz-Automaten der jeweiligen Versandeinheit zugeführ

Mehr Infos zu diesem Thema

 

 

Etikettendruck aus Macintosh ® mit Thermodirektdrucker /Thermotransferdrucker inklusive Macintosh ®-Treiber. 

Etikettendruck aus Macintosh ® ist mit diesen Thermodirekt- und Thermotransferdruckern auch sehr schnell. Bis zu 256 mm/sec bedrucken Sie mit 203 dpi Bildauflösung. Wahlweise können Sie die Drucker mit Optionen wie Cutter (Schneidevorrichtung), Dispenser (Spendevorrichtung) mit Aufwickler für das Trägermaterial oder WLAN-Anbindung erweitern. Etikettendruck aus Macintosh ® erhalten Sie zum kleinen Preis.

Etikettendruck aus Macintosh ® mit Thermodirektdrucker /Thermotransferdrucker zum kleinen Preis, inkl. Macintosh ®-Treiber

Etikettendruck aus Macintosh ® mit Thermodirektdrucker /Thermotransferdrucker zum kleinen Preis, inkl. Macintosh ®-Treiber

Wahlweise bekommen Sie die preiswerten Thermodirekt- und Thermotransferdrucker mit 203, 300 und 600 dpi Bildauflösung. Ob Etiketten für den Postversand oder Paket-Versand mit UPS, DPD, GLS usw. für KFZ-Zulieferer (wie KLT und VDA-Label), Schlaufen- und Bindeetiketten für den Garten- und Landschaftsbau, Einnäh- und Selbstklebe-Etiketten für Textilien und viele weitere Aufgaben –  Etikettendruck aus Macintosh ® ist per Thermodruck preiswert.

Etikettendruck aus Macintosh ® mit Thermodirektdrucker (arbeiten ohne Farbband)

Thermodirektdrucker arbeiten im Vergleich zum Transferdrucker ohne Farbband. Das ist der neue Trend. Je nach Aufgabe verarbeiten Sie mit den Geräten Etiketten und Warenanhänger als Rollenware oder z-gefaltet. Im Direktdruck wird ein preisgünstiges Material bedruckt, das über eine wärmeempflindliche Beschichtung verfügt, die sich bei Hitzeeinwirkung schwärzt. Thermodirektdrucker sind sehr komfortabel und wirtschaftlich.

Die Wirtschaftlichkeit der Thermodirektdrucker hört nicht beim Etikett und der Einsparung der Thermotransferfolien auf. Wirtschaftlicher drucken hat auch etwas mit Verbesserungen im Arbeitsprozess zu tun.

Je nach Aufgabe können Sie mit dem Thermodirektdrucker für Paletten und Paketdienstleister Selbstklebeetiketten und Warenanhänger für Ihre sonstigen Produkte als Rollenware oder z-gefaltet verarbeiten. Die Wirtschaftlichkeit der Direktausgaben beginnt beim Etikett und der Einsparung der Thermotransferfolien.

Mehr Infos zu diesem Thema

 

Mobile Thermotransferdrucker – drucken Sie mobil Inventar-Etiketten, Typenschilder, Bindetags u.v.m.

Mobile Thermotransferdrucker - drucken Sie mobil Inventar-Etiketten, Typenschilder, Bindetags u.v.m.

Mobile Thermotransferdrucker – drucken Sie mobil Inventar-Etiketten, Typenschilder, Bindetags u.v.m.

Mobile Thermotransferdrucker für Ihre Gabelstapler, Rollwagen, Hubwagen, Palettenumsetzer und / oder mobilen Pick-Wagen zur Kommissionerung. Bislang gab es primär Direktdrucker für kurzlebige Ausdrucke. Nun sind sie da: THERMOjet MPL4. Mobile Thermotransferdrucker für beide Ausgabe-Verfahren: transfer und direkt.

Willkommen in der neuen Welt der mobilen Thermotransferdrucker.

NEU: THERMOjet MLP4  drucken mit hoher Auflösung mobil im Transferdruck bis 106 mm Druckbreite und bis zu 118 mm Material-Breite langlebige Inventar-Etiketten,  Typenschilder, Kunststoff-Tags u.v.m. Der THERMOjet MLP4 ist besonders interessant für Ihre mobile Druckanwendung unter PCL5e oder ZPL2. Anschlüsse mit 12, 24 oder 48 Volt sind vorhanden.

Diese mobilen Thermotransferdrucker erfüllen Ihre Erwartungen, weil kompakt und vielseitig. THERMOjet MPL4  drucken z. B. direkt aus der SAP®-Anwendung mittels Laserdrucker-Sprache (PCL5e) oder ZPL2.

Mehr Infos zu den neuen Druckern 

 

Salat-Etiketten müssen resistent gegen Essig und Öl sein.

Fisch-Etikett Druck auf Glossy-Etiketten

Fisch-Etikett Druck auf Glossy-Etiketten

Soll die Werbebotschaft nur auf einer geringen Anzahl von Salat-Etiketten gedruckt werden, sind die Druckkosten in der Druckerei aufgrund von Mindermengen oftmals hoch. Die Aufkleber sollen auch parallel zur Produktion hergestellt werden. Mit einem flexiblen Etikettendrucker bekommen Sie einen Garant für mehr Wirtschaftlichkeit sowie mehr Flexibilität in Design, Druck und Format. Kurz: eine gute Lösung für farbige Fischsalat-Etiketten auf hochglänzendem Glossy-Material. Durch Einsatz neuester Sensortechnik wird ein hochpräziser Druck und einfaches Etikettenhandling gewährleistet.

Verwenden Sie in dem Fall die Epson C3500 und C7500 als Etikettentdrucker, mit denen Sie in Auflage 1 Werbeaussagen drucken. Mit einem Vollfarbdrucker machen Sie Ihren Etikettendruck sehr flexibel. Epson C7500 -Inkjet Drucker geben farbige Selbstkleber und Tags mit bis zu 600 x 1200 dpi schnell und preisgünstig aus. Epson C7500 sind Farbtintenstrahl-Etikettendrucker für den professionellen Einsatz. Die robuste Gehäuseausführung aus Metall unterstützt Anwendungen im industriellen Einsatz im professionellen und hochwertigen Etikettendruck (bis zu 600 x 1200 dpi) mit einer hohen Druckgeschwindigkeit.

Diese Tintenstrahldrucker sind eine gute Lösung zur Ausgabe kleiner Stückzahlen und/oder bei häufig wechselndem Inhalt und Design. Epson C7500 -Inkjet Drucker für farbige Fischsalat-Etiketten als Selbstkleber und Tags

 

Digitale Verpackungsdrucker für die Druckerei 

Neue Lösungen zum Druck individueller Verpackungen in kleinen Mengen realisieren

Vom Drucker in die Übergabestation

Vom Drucker in die Übergabestation

Digitale Verpackungsdrucker (mit Neon-Farbe) für die Druckerei arbeiten schnell und zuverlässig.  Faltschachteln,  Kissenschachteln, Stülpschachteln, Lebensmittel-Schachteln, Klein-Verpackungen, Stecklaschen-Schachteln, Einstecker, Wareneinleger, Tütenreiter, Bindekarten, Warenetiketten und vieles mehr: 

Printing on Demand – Bericht als PDF-Datei laden: Printing on Demand

Digitale Verpackungsdrucker können monochrom oder farbig drucken. NEU: Digitale Verpackungsdrucker arbeitet umweltschonend, reduziert die Herstellungs-Kosten, erspart Wartezeiten und bringt Ihnen Wettbewerbs-Vorteile

mehr zum Thema „Digitale Verpackungsdrucker“ lesen

 

Weiter

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG