Aufkleber farbig bedrucken

SK-Etiketten farbig bedrucken

SK-Etiketten drucken ist leicht. Lesen Sie, was beim Einzelblattdruck und bei der Endlosausgabe zu beachten ist. Die Herstellung von SK-Etiketten wird für Sie ab jetzt ganz einfach. Lesen Sie, was Sie beim Einzelblattdruck und bei der Endlosausgabe beachten sollten, inbesondere beim Thermodirekt- über Thermotransfer-, Inkjet- (Tintenstrahl-), Laser-Druck für die schwarz-weiß und farbige Ausgabe. Drucker gibt es für Papier und Kunststoff-Etiketten, für Folien und Tags sowie dünne und dicke Materialien.

SK-Etiketten drucken für kurzlebige Ausgaben

Wenn die Lebenserwartung der Aufkleber, Tags, Belege nur von kurzer Lebensdauer sind (z.B. Adresslabels, Postetiketten sowie PaketSK-Etiketten) wählen Sie den Thermodirektdruck.  Nach der Übergabe des Paketes / der Postkarte an den Empfänger werden die Versand-Informationen nicht mehr benötigt. Auch im Reiseverkehr werden mit den Systemen Bordkarten und Koffer-Anhänger für Busunternehmen und Airlines gedruckt.

SK-Etiketten auf Dosen

SK-Etiketten auf Dosen

Langlebige Selbstkleber drucken Sie mit Farbband

Typenschilder müssen langlebig sein. Hinzu kommt, dass die Druckbilder auch mit Reinigungsmittel und häufig auch mit Chemikalien (wie bei Inventar-Labels) in Verbindung kommen. Für diese Aufgabe gibt es Kunststoffetiketten, die mit einer speziellen Farbfolie bedruckt werden.

Etiketten in der Lebensmittel-Kennzeichnung. Einer der bekanntesten Einsatzorte der Systeme ist die Warenkennzeichnung im Lebensmittelbereich. Es dürfen sich weder Spuren vom Medium noch vom Druckbild auf die Lebensmittel übertragen.

Tintenstrahl-Drucker / Inkjet-Printer

Wenn Sie Aufkleber farbig bedrucken möchten und nur kleine Mengen benötigen, stehen Ihnen Inkjet-Systeme zur Auswahl, die von einer geringen Bildauflösung bis zur hohen Grafik-Auflösung mit bis zu 4800 dpi einstellbar sind. Je nach Gerät können Sie auch gegen Wasser, Essig und Öl resistente SK-Etiketten drucken. Als Medium stehen Ihnen Papier wie auch Kunststoff-Materialien zur Verfügung.

SK-Etiketten für Weinflaschen

SK-Etiketten für Weinflaschen

Endlos-Tintenstrahldrucker haben günstige Druckkosten und verfügen in Bezug auf ihre Wirtschaftlichkeit über zahlreiche, positive Eigenschaften. Einige Systeme erhalten Sie mit die großen Tintenkartuschen in schwarz, cyan, gelb und magenta. In der Verarbeitung können Sie z-gefaltetes Material zuführen oder von großen SK-Etikettenrollen arbeiten.

F36C Endlosdrucker können wahlweise auch als Einzelblatt-Drucker eingesetzt werden. Diese Endloslaser sind kombinierte Drucker, die über eine Einzelblatt- wie auch über eine Endlos-Zufuhr verfügen. Sollte ein Etikett in der Weiterverarbeitung beschädigt werden, so können Sie mit dem Drucker einzelne SK-Etiketten nachdrucken.

Und sollte sich bei der Verarbeitung doch einmal ein Papierstau ergeben, ist die Beseitigung wirklich einfach. Der Traktor-Einzug befindet sich beim Vollfarb-Endloslaser F36C auf Gleitschienen und ist leicht und bequem vom Drucksystem zu entfernen, so dass Sie schnell an die Einzelblatt-Wege kommen. Tonerwechsel bei diesem Vollfarb-Endloslaser eine Sekundensache.

SK-Etiketten von Rolle auf Rolle drucken

Wenn Sie Ihre Etiketten von Rolle auf Rolle drucken möchten, stehen Ihnen optionale Aufwickler zur Verfügung. Je nachdem, welche Rollendurchmesser Ihre Etikettier-Anlage Rollen aufnehmen kann, wählen Sie Durchmesser von 200, 300 oder gar 400 mm. Die Aufwickler sollten für den unbeaufsichtigten Druck über einen Tension-Arm (Steuerungsarm) verfügen. Dann werden die Etiketten stramm aufgerollt, aber die Etikettenbahnen reißen nicht während des Druckvorgangs.

Dazu wird vor dem Drucker ein Rollenaufwickler gestellt, der mittels Steuerungs-Arm die zunehmende Umfangsgeschwindigkeit zur Druckgeschwindigkeit synchronisiert. Das erspart dem Anwender im Vergleich zu herkömmlichen Aufwicklern ein permanentes Nachregulieren der Geschwindigkeit.

IDENTjet® D4 bekommen Sie mit 203 und 300 dpi Bildauflösung. IDENTjet® M4 erhalten Sie mit 203, 300 und 600 dpi. Umso höher die Auflösung umso besser werden die Grafiken und feinen Linien ausgedruckt. Dieses Transfer-Printverfahren wird für die Druckausgabe langlebiger Ausdrucke auf Etiketten genutzt. Die Anwendungen sind sehr vielseitig. Einige Unternehmen drucken neben SK-Etiketten auch die Versandetiketten für UPS, DPD und DHL und anderen Paketdienstleistern.

F26C Vollfarb-Etikettendrucker für den farbigen Druck von SK-Etiketten

F26C drucken als Endloslaser farbige SK-Etiketten.

Selbst Grafiken und Bilder werden aufgrund der hohen Auflösung gestochen scharf und mit hoher Druckgeschwindigkeit ausgedruckt. Sie können Endlos- und Einzelblatt-Materialien bis 250 g/m2 verarbeiten, was den Drucker sehr vielseitig einsetzbar macht.

Endlos-Farbdrucker als Endlos- und Einzelblatt-Systeme

Endlos-Farbdrucker als Endlos- und Einzelblatt-Systeme

F26C bieten Ihnen als Endloslaser  zum Druck von farbigen SK-Etiketten

  • 1.200 x 600 dpi Auflösung
  • Verarbeitung von Endlos- und Einzelblatt-Medien
  • Zuverlässiger Papiertransport durch Traktorführung
  • Bewegliche Traktor-Einheit für unterschiedliche Etikettenbreiten
  • bis zu 26 Seiten pro Minute Druckgeschwindigkeit Endlos A4 hochkant
  • bis zu 20.000 Seiten durchschnittliches monatliches Druckvolumen
  • bis zu 250 gr/qm Materialien können verarbeitet werden
  • Bis zu 8,5 Zoll Durchlassbreite (120-215 mm) und 8 Zoll Druckbreite
  • Papierzufuhr durch Traktor-Einzug im Flachbettverfahren
  • DIN A4 Einzelblätter können ebenfalls bedruckt werden
  • Automatische Jobtrennung durch integrierten Cutter
  • USB 2.0, Ethernet (10/100 Mbit) serienmäßig
  • optional erhalten Sie Abwickler und Aufwickler zur Rollenverarbeitung

SK-Etiketten farbig im Tintenstrahl-Druckverfahren bedrucken

Natürlich können Sie Ihre Etiketten auch farbig ausgeben. Sehen Sie sich dazu den C690LJ Labeljet oder F26C Color an, ein Vollfarb-Laserdrucksystem. Auch für diese Drucker erhalten Sie optional eine Etiketten-Gestaltungssoftware, mit der Sie Ihre Etiketten komplett farbig entwerfen können.

Print on Demand mit Vollfarb-Laserdruckern gibt neue Möglichkeiten beim Druck von Faltschachteln, Kissenschachteln, Stülpschachteln, Lebensmittel-Faltschachteln, Klein-Verpackungen, Stecklaschen-Schachteln und mehr. Druckerei-Produkte können jetzt von Mitarbeitern OHNE Drucker-Ausbildung gedruckt werden. Der Druck von Faltschachteln, Tütenreiter, Kissen- und Stülpschachteln, Lebensmittel-Schachteln, Kleinverpackungen, Stecklaschen-Schachteln usw. erfolgt mit Vollfarb-Laserdruckern.

Print on Demand von SK-Etiketten reduziert die Stückkosten

Die Zeiten zwischen Auftrags-Eingang und Auslieferung werden immer kürzer. Das kennen Winzer und Druckereien, die für Abfüller die SK-Etiketten herstellen. Nur wenige Stunden nach dem Auftragseingang müssen sich die fertigen Einzelblatt-Etiketten an der Abfüllanlage befinden.

Printing on Demand mit großer Ablage = Übergabe-Station

Print on Demand mit großer Ablage = Übergabe-Station

Zur  Kostensenkung  müssen in  vielen  Unternehmen die Lager an SK-Etiketten wegfallen, in denen heute für jeden Artikel bevorratet werden. Darum wird mehr und mehr just-in-time produziert, oder auch als Print on Demand bezeichnet.

Fortschrittliche Technologie für mehr Produktivität. Wählen Sie das passende Drucksystem für Ihre Aufgaben.

4 oder 5 Farben:

  • 4-Farb-Drucksystem Modell C520
  • 4-Farb-Drucksystem Modell C521
  • 5-Farb-Drucksystem Modell C710
  • 5-Farb-Drucksystem Modell C711
  • 4-Farb-Drucksystem Modell C910
  • 4-Farb-Drucksystem Modell C911
Print on Demand von SK-Etiketten

Print on Demand von SK-Etiketten

Auflösung:

  • Modell C520: max. 1.200 x 4.800 dpi VCSEL
  • Modell C520: max. 1.200 x 4.800 dpi VCSEL
  • Modell C710: Max. 1.200 x 4.800 dpi VCSEL
  • Modell C711: Max. 1.200 x 4.800 dpi VCSEL
  • Modell C910: Max. 1.200 x 4.800 dpi VCSEL
  • Modell C910: Max. 1.200 x 4.800 dpi VCSEL
  • Modell C910: Max. 1.200 x 4.800 dpi VCSEL

Druckgeschwindigkeit:

  • bis zu 65 A4-Seiten/Minute Modell C520
  • bis zu 80 A4-Seiten/Minute Modell C521
  • bis zu 80 A4-Seiten/Minute Modell C710
  • bis zu 90 A4-Seiten/Minute Modell C711
  • bis zu 110 A4-Seiten/Minute Modell C910
  • bis zu 130 A4-Seiten/Minute Modell C911

Die gedruckte Bogenware wird nach dem Druck mittels eines Balkenschneiders auf das Format der Nassleim-SK-Etiketten geschnitten.

jetzt zum Tages-Preis = Schnäppchenpreis bestellen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

MAIL:  sales@drucker-etikettendrucker.de

HOTLINE: +49 5205 71751

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

Neue Themen: