Hochliegende Karten im Papierfach

Hochliegende Karten im Papierfach

Antwortkarten schnell drucken. Antwortkarten können Sie mit Einzelblattlaser- und Endloslaser-Drucker drucken. In zahlreichen Anwendungen werden Karten eingesetzt, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen. So kann sich innerhalb der Karte auch eine Dünnplastik-Kundenkarte, ein Zahlungsträger oder ein Rücksende-Etikett befinden. Bei solchen Aufgaben sind Endloslaser-Drucker eine gute Wahl.

Einzelblatt-Laserdrucker benötigen eine 100%ig horizontale Zuführung. Ist der Papierstapel an einer Seite erhöht, kommt es schnell zu Papierstaus.

Für diese Druckausgabe empfiehlt der Spezialist den Endlosdruck. Im Video auf dieser Seite erfahren Sie den Grund dafür. Und Sie sehen auch Lösungen zu Ihrer Aufgabe.

Sie möchten unverbindlich Ihre Aufgabe und Lösung besprechen und einen Bestpreis erhalten?

Tel.: 05205 / 717 51

Antwortkarten drucken = ungleichmäßigen Einzug vermeiden

Liegen die Papiere in einem Stapel oder Karton, erheben sich oft Stellen, an denen Etiketten, Kundenkarten oder  Zahlungsbelege übereinander liegen. Ein Laserdrucker mit einem Papierlift ist für Papiere ausgelegt, die plan im Papierfach liegen. Weil die Sensoren das Papier nicht erkennen klemmt der Lift die Materialien an der höchsten oben fest. Das Druckgut kann so von den Einzugsrollen nicht abgezogen werden.

Beim Endlosdruck gibt es diese Schwierigkeit nicht. Der Endlosdrucker wird in der Regel mit Rollen- oder Kartonware bestückt. Aufgrund der Endlosverarbeitung und der Flachbett-Technologie der Endloslaser werden die Materialien durch den Laserdrucker gezogen oder geschoben. Das ist ein Garant für einen problemlosen Druck.

Endlosmaterial rollt gleichmäßig ab

Endlosmaterial rollt gleichmäßig ab

Antwortkarten mit Papieren drucken, die außerhalb vom Standard liegen.

Da zahlreiche Laserdrucker über mehrere Papierzuführungen verfügen, können entweder Papiere mit unterschiedlichen Gewichten oder Papiere in unterschiedlichen Formaten aus den einzelnen Schächten eingezogen und nach dem Druck in einer Ablage hintereinander ausgegeben werden.

Einige Anwendungen verlangen nach einer Kombination aus unterschiedlichen Materialien. Ein Anschreiben kann aus einem Vordruck mit Logo auf 80g/m2-Papier erfolgen. Danach erfolgt der Druck einer Kopie auf Fotokopier-Papier und das nächste Blatt enthält eine Antwortkarte, ein Rücksende-Etiketten und / oder einen Zahlungsträger mit einem deutlich höheren Gewicht als Kopierpapier. Hier muss der Drucker sich permanent umstellen, was die Geschwindigkeit nach unten drückt.

Postkarten drucken von Endlos- auf Einzelblatt-Format

Antwortkarten drucken von Endlos- auf Einzelblatt-Format

Antwortkarten drucken im großen Volumen.

Beträgt Ihr Druckvolumen an einem Arbeitsplatz mehr als 200 Antwortkarten pro Tag, ziehen Sie einen Profidrucker in die engere Wahl. Profi-Drucker kommen auch dann gerne zum Einsatz, wenn aus der Anwendung heraus Barcode-Daten mit gedruckt werden sollen. Antwortkarten können auch per Thermodrucker ausgeben werden. Sind die Drucker mit einem Cutter versehen, erfolgt das Drucken und Vereinzeln in einem Arbeitsgang.

Damit Sie Antwortkarten mit Barcodes drucken, bieten Ihnen zahlreiche Drucker eine große Auswahl an Barcodes an: EAN-8, EAN-13, EAN-14 (ZPL). Barcode Symbologien wie GS1 DataBar (RSS), 2/5 industrial (ZPL), 2/5 Interleaved, ISBT-128 (ZPL), Codabar, Code 11 (ZPL), Code 39, Code 93, Code 128, japanisches Postnet (EPL), Logmars (ZPL), MSI, Plessey, Postnet, 2/5 Standard (ZPL), UCC/EAN-128 (EPL), UPC-A, UPC-A und UPC-E mit EAN mit 2- oder 5-stelliger Ergänzung, UPC-E, UPC und EAN mit 2- oder 5-stelliger Ergänzung (ZPL) sind ebenfalls möglich.

Antwortkarten schnell bedrucken

Antwortkarten schnell bedrucken

Antwortkarten mit 2D-Codes drucken. Natürlich können Sie auch Codes zweidimensionale Codes drucken: Codablock (ZPL), Code 49 (ZPL), Data Matrix, (ZPL), MaxiCode, MicroPDF417, PDF417 und QR Code

Antwortkarten drucken per Thermodrucker 

Bleibt das Design der Einladungskarte immer gleich, sind Thermodrucker gefragt. Entweder per Thermodirektdruck oder mit dem Thermotransferdrucker werden Karten sehr schnell inkl. Post-Freimachung gedruckt und mittels des Cutters vom Endlosmaterial OHNE Nachbearbeitung versandfertig vereinzelt. Eine Seite wird monochrom oder mehrfarbig in großen Mengen vorgedruckt, die andere Seite enthält die Variablen.

Da Informationskarten meistens nur eine kurze Lebensdauer haben, ist der Druck auf einem wärmeempfindlichen Karton eine gute Lösung. Hierzu werden Thermodirektdrucker eingesetzt, die ohne Farbband drucken können. Die Mitarbeiter legen nur den wärmeempfindlichen Thermokarton ein und beginnen sofort mit dem Druck. Die Schneidevorrichtung vereinzelt das Material.

Wenn Ihr alter Drucker in Saus und Braus lebt oder Ihr heutiges Druckverfahren nach Modernisierung ruft, lassen Sie uns telefonieren. Für Ihre vielseitigen Druckaufgaben bekommen Sie hier die Lösung: kompakt und flexibel. Entscheiden sich jetzt für kostensparende Drucksysteme. Wählen Sie aus zahlreichen Varianten: vom Endlos- bis Einzelblatt-Drucker, von Schwarz-Weiß bis Farbe.

MICROPLEX Spezial-Thermodrucker

  • Kostenlos und unverbindlich prüfen wir für Sie, ob Sie das beste Tiefpreis-Angebot für Drucker und Optionen erhalten haben. www.drucker-etikettendrucker.de ist Partner der SASS Datentechnik AG. Hier werden Ihre Eingaben berechnet und an Sie übermittelt. Geben Sie nun zu dem jeweiligen Produkt die Menge sowie die gewünschten Optionen ein.
  • zum Druck z. B. von Gefahrstoff-Etiketten (GHS-Label), Fertigungspapieren mit Warnhinweisen usw.
  • für Kommissionierwagen, Gabelstapler, Auslieferungsfahrzeuge
  • Spezial-Drucker z. B. für die Zeitungs-Aulieferung, autom. Kommissionier-Anlagen, Großküchen (Krankenhaus für farbige Leitkarten im Wechsel)
  • (Kuvertierstraße, Etikettier-Anlagen, Beleg-Einleger usw)
  • 0,00 €
  • Alle Inhalts- und Preisangaben sind unverbindlich. Änderungen sind jederzeit ohne Vorankündigung möglich.
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und zur Kalkulation Ihrer Anfrage bearbeitet ab. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen.
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

 

.

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinen Preis gibt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

  • Datamatrix-Code für Briefe und Post-Vertriebsstücke. Datamatrix-Code drucken Sie mit mindestens 300 dpi Bildauflösung
  • DHL – Etikettendrucker für mehr Power beim Druck Ihrer Versandaufkleber
  • DHL-Etiketten endlich besser drucken. Papierstaus, Etikettenverschwendung, hohe Tonerkosten – vergessen Sie den Quatsch!
  • Digitale Produktionsdrucker für die Druckerei arbeiten mit Neon- oder Klarlack-Toner
  • Direktdrucker arbeiten ohne Farbband. Mit dem Begriff „Direktdrucker“ sind Thermodirekt-Systeme gemeint.
  • Dokumente drucken und Kosten sparen mit Laserdrucker, Matrixdrucker und Thermodrucker.
  • Dosen-Etiketten just in Time. Dosen-Etiketten bedrucken Sie per Vollfarb-Laserdrucker oder mittels 2-farbigen Thermotransferdrucker
  • DPD-Etiketten. Von Profis für Profis – in Rekordzeit zum DPD-Versandetiketten-Druck
  • Drucker-Technologien vom Thermotransferdrucker / Thermodirektdrucker, Laser- und Endloslaserdrucker, Matrix- und Zeilenmatrixdrucker
  • Druckerei, die mehr kann. Digitale Produktionsdrucker für Neon-Farben, Klarsicht-Druck, weiß auf schwarzen Untergrund, Metallic-Effekte
  • Druckerkauf zum Top-Preis mit mehr Garantie und Service
  • EAN-13 Barcode heißt heute GTIN-13 und besteht im Standard aus 13 Ziffern.
  • EAN128 sollte inklusive aller Hilfszeichen und des Symbolprüfzeichens insgesamt 35 Symbol-Zeichen nicht überschreiten
  • Eimer-Etiketten just in Time drucken. Eimer-Etiketten können Sie mit unterschiedlichen Druckern verarbeiten.
  • Eintrittskarten drucken und das bessere Handling wählen. Tickets drucken Sie funktionell mit Thermodrucker, Laserdrucker, Inkjetdrucker
  • Einzelblatt-Laserdrucker erhalten sie als Desktop-, als Abteilungs- und als Produktionsdrucker
  • Endlos-Laserdrucker bei Lochrand-Materialien und Etiketten.
  • Endlos-Tintenstrahldrucker als Vollfarb-Etikettendrucker sind eine gute Lösung
  • Epson ColorWorks C3500 Inkjet–Drucker für farbige Etiketten zum kleinen Preis
  • Epson C7500 Inkjet -Drucker für die farbige Ausgabe von Etiketten und Tags
  • Essen-Verteilkarten im Krankenhaus sind günstig im Invest und in den Folgekosten. Enorme Zeitersparnis vor der Essen-Ausgabe
  • Etiketten zur Warenauszeichnung, Produktkennzeichnung und Identifikation. Etiketten (auch Label, Pickerl, Bapperl, Aufkleber genannt)
  • Etikettendruck aus Mac / Macintosh ®  ist mittels einem spezifischen Mac-Treiber möglich.
  • Etikettendruck aus Macintosh ® mit Thermodirektdrucker /Thermotransferdrucker zum kleinen Preis, inkl. Macintosh ®-Treiber.
  • Etikettendrucker – wichtige Infos lesen. In 5 Minuten lesen, was beim Einzelblattdruck und bei der Endlosausgabe zu beachten ist.
  • Fedex-Versandaufkleber schnell drucken mit preiswerten Thermodruckern

 

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG

 

Antwortkarten schnell drucken