Verpackung drucken Sie 1, 2, 3 auf Anforderung. Günstige Drucker an der Linie ersparen den Material-Tourismus. Im Lager sollen sich nur noch Schachtel-Materialien des umsatzträchtigen Sortiments befinden,  sowie weiße, unbedruckte Zuschnitte der B- und C-Waren. Verpackung jetzt neu denken und Kosten sparen

Verpackungsdruck in der Produktion - statt Lagerung vieler Sorten nur weiße Zuschnitte v

Verpackung drucken Sie an der Produktionslinie

Kostensenkung in der Verpackung  ist eine der herausragenden Dauer-Aufgaben des Managements, das fortwährend veränderten Bedingungen Rechnung tragen muss. Ob in der Pharma-Branche, in der Elektro- oder Spielzeugindustrie, bei der Herstellung von Bad-Armaturen und zahlreichen anderen Produkten – branchen-übergreifend ist die Problematik überall gleich: Jeder Artikel hat seine spezielle, individuelle Faltschachtel. Die Logistik der bedruckten Kartonagen ist sehr aufwendig und kostenintensiv.

Preiswerte, wirtschaftliche Drucker? Die gibt’s hier!

Telefon: +49 5205 71751
Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

Kostensenkung in der Verpackung der B- und C-Produkte

Endlich gibt es auch für einen Großteil von Schachteln den Just-in-Time-Druck. Dieses moderne Druckverfahren ermöglicht dem Produzenten, kleine Verp.-Mengen mit dem eigenen oder dem Privat-Label des Vertriebs-Unternehmens gemäß den Anforderungen neuer Kunden zeitnah zu erstellen.

Verpackungsdruck in der Produktion professionell mit großer Zufuhr

Druck in der Produktion – professionell mit großer Zufuhr

Außerdem entfällt beim Just-in-Time-Druck die Entsorgung veralteter Verpackung, die bisher bei Produkt-Änderungen und damit neuem Aufdruck immer anfällt.

Das Ziel des Hersteller und Verpackers der Lebensmittelindustrie war auch, mittels dieser Technologie neue Kunden zu gewinnen. Neukunden mit einem möglichst breiten Sortiment durch Test-Mengen zu gewinnen. Jeder Artikel sollte als Alleinstellungsmerkmal das Privat-Label des Neukunden enthalten – und das auch bei geringen Test-Mengen.

Druck von Verpackung neu denken

Nahezu jeder Hersteller, der seine Waren in Kartons verpackt, macht mit nur wenigen Artikeln den größten Teil seines Umsatzes. Kehrschluß: für den anderen Teil des Sortiments müssen für jeden einzelnen Artikel Faltschachteln und Kartons bevorratet werden, die auch als B- und C-Verpackung bezeichnet werden.

Gibt es Produkt-Änderungen, ändern sich in der Regel auch die Inhalte auf der Verpackung. Sparen Sie sich die Entsorgung unbenutzter Kartons. Drucken Sie nachhaltig und umweltfreundlich.

Vom Drucker in die Übergabestation

Vom Drucker in die Übergabestation

Preiswerte, wirtschaftliche Drucker? Die gibt’s hier!

Telefon: +49 5205 71751
Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

Druck an der Produktionslinie vermeidet viel Aufwand

Das Lager der B- und C-Teile ist voll, die Logistik der bedruckten Verpackung ist sehr aufwendig und kostenintensiv. Für jeden Auftrag müssen die Umkartons ans Band gebracht werden – und nach dem Verpacken müssen nicht benötigte Mengen wieder eingelagert werden.

Neue Kunden gewinnen mit individueller Verpackung und Test-Mengen

Dazu erfolgt der Druck nur noch auf weißem Karton. Die kleinste Menge ist 1 Stück. „Auflage 1“ bedeutete in diesem Fall, Faltschachteln vollfarbig mit wechselnden Daten wie unterschiedlichen Kunden-Logos und unterschiedlichen Inhaltsstoffen zu bedrucken. Nach dem Druck der Zuschnitte sind diese automatisch an den Karton-Aufrichter der Packlinie bzw. an die Befüll- und Verschließ-Anlage zu übergeben.

Damit erfolgen innerhalb einer Chargen-Abfüllung die Umrüstzeiten von Faltkartons „online“. Die Mitarbeiter rufen für die neue Verpackung eine Druckdatei auf und geben die benötigte Menge ein. Innerhalb der Auftrags-Verarbeitung ist auch eine Verknüpfung mit ERP-Programmen möglich.

Verpackungsdruck - Vom Drucker in den Aufrichter

Von der Übergabestation in den Aufrichter

Preiswerte, wirtschaftliche Drucker? Die gibt’s hier!

Telefon: +49 5205 71751
Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

 

Zum Druck von Verpackung haben sich diese Drucker bewährt

R C7200sx erzeugt eine außergewöhnliche Bildqualität

Die Produktionsdrucker R C7200sx erzielen wiederholbare Farbergebnisse in der Qualität des Offsetdrucks. Das Bildgebungssystem setzt in der Technologie ultrafeinen chemischen PxP-Toner und ein ölfreies Fixiersystem ein. Darum erhalten Sie wunderschöne gerenderte Ergebnisse in Ihrer Druckausgabe.

Papiertüten einlegen und schon beginnen Sie mit dem DruckRicoh Pro C7200sx für starke Materialien bis 360 g/m²Digitale Produktionsdrucker und 1, 2, 3 aus Blanko-Material Pralinen-Verpackungen bedrucken
Papiertüten einlegen und schon beginnen Sie mit dem DruckR C7200sx für starke Materialien bis 360 g/m²Digitale Produktionsdrucker bedrucken aus Blanko-Material 

Die Farben des R C7200sx

Der PxP-Toner der R C7200sx hat einen breiten Farbraum, wodurch die Drucksysteme lebendige und realistische Farben mit glatten Farbabstufungen erzeugen.

• Mit dem Offsetdruck vergleichbare Druckqualität
• Lebendige und realistische Farben, glatte Farbabstufungen und feine Linien
• Optimierter Tonerauftrag für weniger Glanz
• Präzise Vorder-/Rückseitenregistrierung mit zusätzlicher automatischer Qualitätskontrolle

R C7200sx für starke Materialien bis 360 g/m²

Die R C7200sx Serie unterstützt Mediengewichte zwischen 52 und 360 g/m² bei voller Geschwindigkeit und druckt auf viele unterschiedliche Materialien, einschließlich glänzende und matt beschichtete Offsetmedien, strukturierten Karton, Durchschreibepapier und Umschläge.

Um das Anwendungsspektrum zu erweitern, unterstützen die neuen Reduktionssysteme den Duplex-Druck auf Bannermedien von bis zu 700 mm und den Simplex-Druck auf Medien von bis zu 1.260 mm Länge.

Die integrierte Medienbibliothek, die automatische Einstellungen für viele Medientypen enthält, vereinfacht die Konfiguration und stellt eine zuverlässige Leistung sicher.
• Unterstützung von Mediengewichten von 52 bis 360 g/m²
• Glänzende und matt beschichtete Offset-Medien, strukturierter Karton und Durchschreibepapier
• Integrierte umfassende Medienbibliothek mit vordefinierten Einstellungen
• Neues Medienmanagement-Tool (MMT) zum Teilen der Einstellungen zwischen den Geräte

Wenn Sie einen Rückruf möchten – klicken Sie bitte hier

 

Weitere Drucker ansehen

 Die häufigsten Druck-Aufgaben in Unternehmen

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Preiswerte, wirtschaftliche Drucker? Die gibt’s hier!

Hier kostenlosen Rückruf anfordern

Telefon: +49 5205 71751
DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE
Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

Leasing statt Kauf

Wenn Sie einen oder mehrere Drucker benötigen – und den Kauf finanzieren möchten:

Drucker-Leasing – passend zu Ihrem Budget

Sie möchten ein oder mehrere Drucker in einem Leasing-Konzept beziehen: Dann sind Sie hier genau richtig. Gerne erhalten Sie Ihre Drucker so bequem wie möglich.

Ein Leasing-Konzept für Ihre Drucker ist ganz einfach

Lassen Sie sich von den aktuellen Gewerbe-Angeboten inspirieren. Wählen Sie zuerst den Drucker mit allen Optionen aus, welche Ihnen die Arbeitsprozesse verbessern. Dann erhalten Sie Ihr Leasing-Angebot passend zu Ihrem Budget.

 

Punkten Sie JETZT Ihre Wünsche an

Verpackungs-Druck

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • .
  • .
  • .
  • .
  • Die Kopie Ihrer Anfrage wird an diese Adresse übermittelt.
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • Wenn Sie mögen erweitern Sie Ihre Anfrage und punkten Sie die zutreffenden Angaben an
  • .
  • (Bitte nennen Sie uns den Hersteller und Drucker-Typ)
  • (Mehrfachnennungen sind möglich
  • .
  • (Mehrfachnennungen sind möglich
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • Freiwillige Angaben
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • Um Ihre Anfrage zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG dazu gespeichert. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

 

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Preiswerte, wirtschaftliche Drucker? Die gibt’s hier!

Telefon: +49 5205 71751
Ihre Mail senden Sie bitte an sales@drucker-etikettendrucker.de

CHRISTIAN BUSCH, SENDER STR. 4, D-33689 BIELEFELD

Mehr Informationen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG

.

Auszug aus unserer großen Drucker-Auswahl:

 

F –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

G –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

 

zur Startseite

H –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

 

zur Startseite

I –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

J –

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

zur Startseite

 

zur Startseite