Etikettierung im Staub

Etikettierung im Staub

Staub und Etikettierung harmonisieren nicht. Staub und Etikettierung sind zwei Welten, die aufeinander prallen. Als Lösung können Sie Drucker in einer Kapsel (Staubschutzschrank) einsetzen. Dazu benötigen Sie einen Spezialschrank sowie einen passenden Drucker mit Schneidevorrichtung und Thermodirekt- oder Thermotransfer-Etiketten. Damit in den Schrank kein Staub eindringt, wird gefilterte Luft in den Schrank geblasen, so dass dort ein Überdruck herrscht. Staub und Etikettierung ist mit gekapselten Druckern eine gute Lösung.

Etikettierung im Staub mit gekapselten Druckern wie zum Beispiel den IDENTjet M4. In dem Innenraum steht der Drucker. Damit die Etiketten nicht abgerissen werden müssen, ist das Drucksystem mit einem Schneidwerk aufgerüstet, welches jedes Etikett vereinzelt. Die vereinzelten Selbstkleber gelangen über eine Rutsche durch einen kleinen Schlitz nach außen und können vom Mitarbeiter sofort verklebt werden.

Professionelle Industrie-Drucker für Ihre Etikettierung

Entscheiden Sie sich für professionellen Industrie-Drucker für Ihre Etikettierung im Staub. Entscheiden Sie sich für gekapselte Drucker sowie Thermodirekt-Etiketten. Auf Wunsch auch Thermotransfer-Etiketten und Thermotransfer-Folien, dazu Vor-Ort-Installation und Vor-Ort-Service.

Drucker in Staub und Schmutz

Die Alternative: Drucker in Staub und Schmutz

Im Druckerschrank können die Etikettendrucker funktionell untergebracht werden.

  • die Unterbringung des Druckers ist mobil. Das bedeutet, dass kein separater Druckertisch benötigt wird
  • ist der Schrank geöffnet, kann die Standfläche des Druckers herausgezogen werden.
  • die Tür / Klappe des Druckers kann weit geöffnet werden.
  • durch einzeln herausnehmbare Acrylglaseinsätze in der Türausfräsung kann der Papierauslaß variabel angepasst werden.
  • durch jeweils mit einem Staubfilter ausgestattetem stärkeren einblasenden und einen schwächeren ausblasenden
  • Ventilator entsteht ein Überdruck im Schrank. Dadurch ist der Staubschutz gewährleistet.
  • Der Schrank verfügt über Ventilatoren und optional über eine Heizung.

Darauf sollten Sie achten:

Beim Druck von Etiketten und Belegen ist darauf zu achten, dass die Temperatur der Druckmodule nicht über die Betriebstemperatur gelangt. Darum ist die Etikettierung im Staub nicht ganz so einfach, wie es auf dem ersten Blick aussieht. Darum wird in das Gehäuse gefilterte Luft eingeblasen, die den Drucker kühlt und somit auf Betriebstemperatur hält.

IDENTjet M4 mit 203, 300 und 600 dpi Auflösung

IDENTjet M4 mit 203, 300 und 600 dpi Auflösung für die Etikettierung im Staub

In der hier vorgestellten Variante hat der Schrank folgende Maße:

  • Innenmaße: B 720 x T 710 x H 860 mm
  • Außenmaße: B 760 x T 880 x H 1005 mm
  • Gesamthöhe des Druckerfachs: 500 mm
  • Maximale Druckerhöhe: 430 mm
  • Druckerboden: T = 620 mm, B = 626 mm

Drucker mit einfacher Handhabung beim Materialwechsel

Bei der Druckerauswahl ist darauf zu achten, dass eine einfache Handhabung beim Materialwechsel schnell erfolgen muss – dann gelangt kein Staub in das Gehäuse.

Bei der Etikettierung im Staub werden häufig Ausgaben mit GTIN128-Barcodes (EAN128) gefordert. Sollen die Etiketten dazu über ein A5-Format verfügen, sprechen Sie mit uns. Auch für diese Formate haben wir Drucker sowie die passenden Etiketten  mit permanent haftenden Kleber.

 

SASS THERMOjet

  • Wie bei einem Würfel gibt es zu jeder Aufgabe diverse Seiten der Betrachtung. Lassen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich checken, ob Sie das beste Angebot für Drucker und Optionen vorliegen haben oder ob es noch besser geht.

    www.drucker-etikettendrucker.de ist Partner der SASS Datentechnik AG. Ihre Eingaben werden hier neu berechnet, verglichen und die Ergebnisse an Sie übermitteln.

    Der kostenlose Test ist OHNE Risiko

    Geben Sie nun zu dem jeweiligen Produkt die Details ein.

  • Die PCL5-kompatiblen Thermodrucker der SASS AG sind Alleskönner. THERMOjet-Druckerfamilie ist absolut kompatibel zu Standard-Laserdruckern. Ihre unter PCL5-generierte Druckausgabe, die auf Laserdruckern funktioniert, können die SASS THERMOjet-Drucker ohne Anwendungseingriffe eins zu eins übernehmen und ausgeben. Sie ersparen sich somit einerseits ein zusätzliches Programmiersystem für Ihre Barcode-Etiketten und drucken, auch langfristig investitionssicher, mit einem tatsächlichen (Welt-)Standard.
  • Bitte wählen Sie hier die Optionen, die Ihnen / Ihren Mitarbeitern eine Arbeitserleichterung bringen
  • SASS THERMOjet MLP4 sind Transfer-Drucker für langlebige Etiketten und Belege. Mit 12, 24 und 48 Volt sind die Systeme ideal für Gabelstapler und Kommissionierwagen sowie mit 220 Volt auf für stationäre Druckeinsätze geeignet.
  • Welche der nachfolgenden Emulationen erspart Ihnen die Umprogrammierung der vorhandenen Druckprogramme?
  • 0,00 €
  • Alle Inhalts- und Preisangaben sind unverbindlich. Änderungen sind jederzeit ohne Vorankündigung möglich.
  • Gerne erhalten Sie unsere Ideen zugesandt, mit denen Sie sicherlich eine Menge an Kosten und Zeit sparen. Um das Ergebnis nicht an Sie anonym zu versenden, tragen Sie nachstehend bitte Ihre Kontaktdaten ein.
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und zur Kalkulation Ihrer Anfrage bearbeitet ab. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen.
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Es gibt häufig Neuigkeiten. Lassen Sie sich alle 4 Wochen unverbindlich von einem Newsletter darüber informieren, was es an Neuigkeiten gibt, wie Sie damit Arbeitsprozesse verbessern, Kosten senken oder Druckausgaben beschleunigen können
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinen Preis gibt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

  • Nadel-Drucker (Matrixrucker / Flachbettdrucker / Zeilen-Drucker) drucken Belege mit Kopien zum kleinen Preis
  • NVE-Etiketten sind Versand-Label im Handel.
  • NVE-Drucker zur Ausgabe von Etiketten im Versand-Label im Handel
  • QR-Codes
  • Paletten-Etiketten zum kleinen Preis. Paletten-Etiketten sind Versand-Label. SSCC-Etikett ist die neue Bezeichnung für NVE-Etiketten.
  • Post-Etiketten mit Datamatrix-Code sind Adressaufkleber auf Zeitungen, Kataloge, Illustrierte, Magazine
  • Printing on Demand
  • Salatbecher-Etiketten müssen resistent gegen Essig und Öl sein. Salatbecher-Etiketten können Sie jetzt zum kleinen Preis selbst drucken.
  • SSCC-Etiketten sind Versand-Label
  • SK-Etiketten drucken ist leicht. Lesen Sie, was beim Einzelblattdruck zu beachten ist
  • THERMOjet MPL4 sind perfekte mobile Thermotransfer-Drucker für Gabelstapler, Pick-Wagen
  • Wäsche etikettieren mit Drucker zum kleinen Preis – mit aufgeklebten oder aufgebügelten Labels kennzeichnen
  • Weinflaschenetiketten drucken, schnell, gut, günstig, in unterschiedlichen Verfahren
  • Zebra ZT510 sind budget-freundlich und bieten mehr Leistung zum kleinen Preis
  • Zebra ZT610 Etikettendrucker zum kleinen Preis als Thermo-Drucker für Transfer-Labels oder Direkt-Etiketten
  • Zebra ZT620 wahlweise mit 203 oder 300 dpi Bildauflösung erhalten Sie hier zum kleinen Preis.
  • Zeilenmatrixdrucker sind für ein hohes monatliches Druckvolumen ausgelegt

 

 

 

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG

.

Staub und Etikettierung harmonisieren nicht