Nadeldrucker mit Flachbett-Technologie

Nadeldrucker mit Flachbett-Technologie

Nadeldrucker bekommen Sie mit Papier-Umlenkung und als Flachbettdrucker.

Nadeldrucker bekommen Sie mit Papier-Umlenkung und als Flachbettdrucker. Der Drucker erzeugt sein Druckbild durch das Anschlagen / Setzen von einzelnen kleinen Bildpunkten. Dazu haben die heutigen Systeme einen Druckkopf mit 9, 18 oder 24 Nadeln, der sich auf einem Schlitten quer zur Laufrichtung horizontal über das Papier bewegt. Ein Buchstabe entsteht aus zahlreichen Punkten. Diese Technologie ist kompromisslos wirtschaftlich und zuverlässig. Nadeldrucker sind funktionell, unempfindlich gegen Staub und zuverlässig.

So funktioniert ein Nadeldrucker

Diese anschlagenden Drucker  werden nach wie vor für die wirtschaftlichen Ausgaben in Industrie und Logistik gebaut. Dazu schlagen die Nadeln des Druckkopf auf das Farbband, welches sich über dem Papier befindet. Das Farbband hinterlässt auf dem Papier den Anschlag-Punkt.

Nadeldrucker sind nicht auf einen fest eingestellten Zeichensatz beschränkt, sondern können jede beliebige Schrift und Grafik drucken, können somit auch Barcodes drucken. Das macht die Drucker besonders vielseitig. Zahlreiche Drucker können Sie auch mit einem austauschbaren Interface bekommen. Das erspart Ihnen zusätzliche Kosten bei einer Systemumstellung und sichert Ihnen Investitionsschutz.

Komfort beim Nadeldrucker.

Komfort beim Nadeldrucker.

Komfort beim Nadeldrucker. Es gibt auch Drucksysteme, die über 2 Traktor-Zuführungen verfügen, die unterschiedlich angesteuert werden. Die Drucker können durch die doppelten Traktor-Zuführungen parallel mit unterschiedlichen Materialien, wie z. B. mit Lieferschein-Formularen und Etiketten, bestückt sein. Dieser Komfort erspart Ihnen häufiges Umrüsten, somit Zeit und Geld.

Verfügt der Drucker über eine integrierte Schneidevorrichtung, kann er am Druckjobende automatisch die Papierbahn an der Perforation abschneiden und automatisch in die „Parkposition“ zurück fahren. Das erspart dem Anwender bei jedem Formularwechsel einen Gang zum Drucker.

Papierführung von hinten oder unten

Die meisten Drucksysteme haben eine Papierzuführung von hinten und geben das Papier auch wieder nach hinten aus. Es erfolgt also eine Umlenkung um 180 Grad.

Bei einem 1- oder 2-lagigen Papier geht das. Besteht jedoch ein Formularsatz zum Durchschreiben auf mehreren Kopien und somit aus mehreren Lagen, kommt es häufig und schnell zum ungeliebten Papierstau. Der Grund liegt darin, dass die einzelnen Papierlagen, die um die Druckwalze geführt werden, über unterschiedliche Radien verfügen, jedoch vom Lochrand geführt werden.

Nadeldrucker mit Flachbett-Technologie

Wer keine Unterbrechungen aufgrund von Papierstaus mag, nimmt Nadeldrucker mit Flachbett-Technologie. Bei der Flachbettdrucker-Technologie werden die Materialien ohne Umlenkungen gerade durch den Drucker geführt. Beim Betrieb der Flachbett-Drucker gibt es kaum Unterbrechungen aufgrund von Papierstaus.

Damit erhalten Sie den idealen Drucker für Formularsätze.

Nadeldrucker PP407 / PP408 mit 2 Endlos-Zuführungen

Nadeldrucker PP407 / PP408 mit 2 Endlos-Zuführungen

PSi PP407 / PP408 mit 2 Endlos-Zuführungen

PSi PP407 / PP408 Nadeldrucker verfügen über 2 Papierzuführungen. PSi PP407 / PP408 sind Endlos-Nadeldrucker mit einer Druckleistung von bis zu 750 Seiten pro Stunde. Mit 24 Nadeln im Druckkopf zählt diese Technik zur anschlagenden Print-Technologie, die in Handel, Banken, Versicherungen, Logistik und Industrie  eingesetzt wird. Werden Barcode auf Etiketten und Formularsätzen gefordert, treffen Sie hiermit die richtige Wahl.

PSi PP407 / PP408 Nadeldruckerr eignen sich für Begleitpapiere von Lagerbewegungen, Logistik-Ausdrucke, Formular-Ausgaben, Büroanwendungen, Versandabteilungen und viele, viele weitere Aufgaben.

PSi PP407 / PP408 sind funktionell, unempfindlich gegen Staub und zuverlässig, da es sich in der Bauweise um Flachbettdrucker handelt, die ohne Umlenkung das Material mittels Schubtraktor durch den Printer führen.

PSi PP407 / PP408 funktionieren zuverlässig:

Die Nadeldrucker erzeugen ein Druckbild durch das Anschlagen / Setzen von einzelnen kleinen Bildpunkten. Dazu haben die heutigen, modernen Drucker einen Druckkopf mit 24 Nadeln, welcher sich auf einem Schlitten quer zur Laufrichtung horizontal über das Papier bewegt. Während der horizontalen Bewegung werden die Nadeln Punkt für Punkt „abgeschossen“. Ein Buchstabe entsteht aus zahlreichen Punkten. Die Nadeln des Druckkopf schlagen auf das Farbband. Das Farbband hinterlässt auf dem Papier, das sich unter dem Endlosfarbband befindet, einen Anschlag-Punkt.

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Drucker-Auswahl

  • Wie bei einem Würfel gibt es zu jeder Aufgabe diverse Seiten der Betrachtung. Lassen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich checken, ob Sie eine gute Lösung vorliegen haben oder ob es noch besser geht.

    www.drucker-etikettendrucker.de ist Partner der SASS Datentechnik AG. .

    Dieser Service ist kostenlos. Sie bekommen auch keine Newsletter von uns

  • .
  • .
  • Welche Drucker haben Sie in die engere Wahl gezogen?
  • Die PCL5-kompatiblen Thermodrucker der SASS AG sind Alleskönner. THERMOjet-Druckerfamilie ist absolut kompatibel zu Standard-Laserdruckern. Ihre unter PCL5-generierte Druckausgabe, die auf Laserdruckern funktioniert, können die SASS THERMOjet-Drucker ohne Anwendungseingriffe eins zu eins übernehmen und ausgeben. Sie ersparen sich somit einerseits ein zusätzliches Programmiersystem für Ihre Barcode-Etiketten und drucken, auch langfristig investitionssicher, mit einem tatsächlichen (Welt-)Standard.
  • zum Druck z. B. von Gefahrstoff-Etiketten (GHS-Label), Fertigungspapieren mit Warnhinweisen usw.
  • für Kommissionierwagen, Gabelstapler, Auslieferungsfahrzeuge
  • Hochleistungs-Drucker, teilweise mit Dot-Check und Folienspar-Funktion (finanziert sich häufig durch seine Folien-Einsparungen und fehlerfreiem Barcode-Druck)
  • Hochleistungs-Einzelblatt-Laserdrucker
  • Spezial-Drucker z. B. für die Zeitungs-Aulieferung, autom. Kommissionier-Anlagen, Großküchen (Krankenhaus für farbige Leitkarten im Wechsel)
  • Welche der nachfolgenden Standard-Emulationen benötigen Sie?
  • Welche der nachfolgenden Emulationen erspart Ihnen die Umprogrammierung der vorhandenen Druckprogramme?
  • (Kuvertierstraße, Etikettier-Anlagen, Beleg-Einleger usw)
  • Die leistungsstarke, zuverlässige und robuste Hochleistungsdrucker-Familien der T8000-Serie ist für den Thermodirekt- wie auch Thermotransferdruck einzusetzen. Drucker aus dem Hause PRINTRONIX AUTO ID zeichnen sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und eine überragende Leistungsfähigkeit aus und erfüllen damit alle Anforderungen, welche an industrielle High-End-Thermodrucksysteme gestellt werden.
  • .
  • .
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und zur Kalkulation Ihrer Anfrage bearbeitet ab. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen.
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

Würfel haben viele Seiten

Wie ein Würfel hat jede Aufgabe viele Seiten. Und was nicht besprochen wurde, ist häufig nicht bedacht.

Um nichts zu vergessen, sprechen Sie mit uns über Ihre Aufgabe(n):

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG