SAP-Labeldruck per Laserdrucker – das sollten Sie wissen

Einzelblatt-Laserdruck mit U- und S-Wendungen sind ein Garant für Störungen

Beim SAP-Labeldruck darf jeder Etiketten-Bogen nur einmal durch den Drucker. Einzelblatt-Laserdrucker mit U- und S-Wendungen sind ein Garant für Störungen

SAP ® – Labeldruck per Laserdrucker kann man machen, wenn jeder Etiketten-Bogen nur einmal vom Drucker eingezogen wird. Wer einen Bogen mehrmals von einem Laserdrucker bedrucken lässt, spart am verkehrten Ende. Vom Trägermaterial abgezogene Etiketten hinterlassen Verschmutzungen an OPC (Trommel) und Führungsrollen und verursachen Störungen. SAP-Labeldruck per Laserdrucker geht auch wirtschaftlicher.

SAP ® – Labeldruck per Laserdrucker – das sollten Sie wissen: Ein Etikettenmaterial besteht aus 3 sichtbaren Schichten und fast immer aus mehreren unsichtbaren Schichten. Die sichtbaren Schichten beim Etikett bestehen aus dem Etikett (z. B. Papier), dem Kleber und dem Trägermaterial.

SAP ® unterstützt Laserdrucker. Manche Laserdrucker haben eine S-Wendung oder eine U-Wendung – die wenigsten Drucker verfügen über eine Flachbett-Technologie.

Labeldruck per Laserdrucker kann die OPC / Trommel beschädigen.

THERMOjet 6e PLUS

THERMOjet 6e PLUS drucken Etiketten mit Auflag „1“

Mit der U-Wendung macht das Material eine Wende um jeweils 180 Grad. Somit haben Etikettenmaterial und Trägermaterial unterschiedliche Umfangsgeschwindigkeiten. Da durch die Fixierungshitze der Kleber weich wird, kommt es zwangsläufig zu Verschiebungen. Das ist nicht viel, jedoch ausreichend, so dass Kleber offen gelegt wird. Kommt die Klebekante an die Trommel, bleibt das Etikett haften – den Rest kennen Sie …

Bei der S-Wendung des Etikettenmaterials erfolgt ein doppeltes Verschieben des Etiketts auf dem Trägermaterial. Kleber-Partikel treten dabei häufig auch seitlich aus und verschmutzen die Führungsrollen. Wird als nächstes Blatt eine Seite Normalpapier eingezogen und es sind vorher genügend Kleberpartikel auf den Rollen, bleibt das Blatt daran kleben. Ein Papierstau ist die Folge.

Thermodrucker mit Laserdrucker-Emulation sind die Alternative

Thermotransfer-Etikettendrucker für Etiketten mit langer Haltbarkeit

Thermotransfer-Labeldrucker für Etiketten mit langer Haltbarkeit

SAP ® – Labeldruck per Laserdrucker – das sollten Sie wissen: Entscheiden Sie sich alterativ für den Labeldruck mit Thermodrucker. Die bekommen Sie mit HP-PCL5, Kyocera Prescribe-Emulation und zahlreichen anderen Emulationen. Mit dieser Drucktechnologie (Thermodirekt- / Thermotransfer-Drucker) können Sie auch nur 1 Etikett drucken. Das ist wirtschaftlich – und Sie können wählen, ob Ihre Aufkleber langlebig oder kurzlebig sein sollen.

Bestehende SAP ®-Programmierungen für Laserdrucker können 1:1 übernommen werden

Labeldruck per Laserdrucker – Aufkleber, die mit einem Thermotransfer-Drucker erstellt wurden, sind bei Textil-Etiketten resistent gegen zahlreiche Reinigungsprozesse, beim Druck von Typenschilder resistent gegen Bremsflüssigkeit und beim Druck von Gefahrstoffgüter-Etiketten auch resistent gegen Seewasser. Laserdrucker schaffen dieses kaum.

 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinsten Preis gibt

Gerne erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

Mail: sales@drucker-etikettendrucker.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • Erst wenn Sie alles besprochen haben, sind Sie 100%ig sicher, dass Sie auch alles bedacht haben.

    Gerne beantworten unsere Spezialisten kostenlos und unverbindlich Ihre Fragen

  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Spezielle Support-Fragen werden häufig von der SASS Datentechnik AG beantwortet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

Mail: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter Home

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

SAP-Labeldruck