Einladungskarten

Einladungskarten

Wenn Sie Einladungskarten aus einem schwerem Material personifizieren bzw. bedrucken möchten, gibt es mehrere Lösungen. Nicht jeder Drucker kann schweres Papier bis Karton verarbeiten. Auch kann nicht jeder Kartendrucker alle Formate verarbeiten. Wenn die Einladungskarten nur einmalig gedruckt werden, ist

Einnäh-Etiketten

Einnäh-Etiketten

Einnäh-Etiketten überstehen x-mal die Reinigung. Einnäh-Etiketten aus Polyester-Satin oder Acetat-Seide sollten Sie nicht mit dem handelsüblichen Laserdrucker bedrucken. Diese Tags müssen zur beständigen Kennzeichnung Ihrer Waren langlebig sein und zahlreiche Reinigungsprozesse überstehen. Bei den meisten Laserdruckern lösen sich die Tonerpartikel aus dem Stoff. Sie sind gut beraten, wenn Sie zur Ausgabe Thermotransferdrucker mit einer extrem heißen Druckkopf-Bestromung einsetzen, so dass sich der Aufdruck auf dem Materialstreifen gut verbindet. Einnäh-Etiketten und auch Aufkleber für den Versand sollten mit einem System erstellt werden können.

Einsteiger-Kit

Einsteiger-Kit

Thermodrucker-Einsteiger-Kit für den Barcode-Druck. Wenn Sie erst mit dem Druck von Etiketten und Barcodes beginnen möchten, fragen Sie nach Einsteiger-Kits. Ein solches Kit besteht aus dem für Ihre Aufgabe passenden Drucker, den Etiketten (und bei Bedarf der für Ihre Aufgabe ausgewählten Thermotransferfolie) sowie auf Wunsch einer Etiketten-Software. Zur Installation kommt ein Techniker zu Ihnen, installiert Ihnen das Gerät.