Endloslaser-Drucker für den Farbdruck

Endloslaser-Drucker für den Farbdruck

Endloslaser-Drucker haben gegenüber dem Einzelblattdruck gravierende Vorteile. In der Regel gibt es weder U-Wendungen noch Papierwege im S-Format. Diese Papierwege sind bei Druck von Etiketten oftmals Verursacher von Störungen. Weil das Etikettenmaterial auf einem Trägermaterial klebt, kann es bei starken Krümmungen (Radien der Umlenkungen) vorkommen, dass sich die Selbstkleber vom Träger lösen und sich im Drucker verkleben.

Endloslaser-Drucker ohne Umlenkung

Endlosdruck für Etiketten und starke Materialien (Selbstkleber, Karton). Beim Endloslaser-Drucker gibt es während des Betriebs keine Papier-Kanten. Es gibt kein Auf und Ab der Übertragungs-Trommel (OPC) am Anfang und am Ende eines Formats. Beim Druck auf einem Endlosmaterial rollen Transportrollen und OPC gleichmäßig auf dem Medium ab. Das schont Lager und Verschleißteile wie Einzugsrollen und Trommeln. Bewerten Sie dieses anhand der nachstehende Skizze selbst:

Endloslaser-Drucker für mittlere Volumina

Endloslaser-Drucker für mittlere Volumina

Endloslaser-Drucker sind bei schweren Materialien in der Regel ein Muss. Der Hintergrund ist ganz einfach: schwere Materialien mit einem Materialgewicht von 160, 180 oder gar 200 /m² sind in der Regel doppelt so stark wie ein klassisches Papierblatt mit 80 g/m². Die meisten Büro-Laserdrucker sind für Fotokopier-Papier konzipiert. Das ist dünn und sehr geschmeidig. Dicke Materialien wie Karton oder Etikettenmaterial sind dagegen sehr dick und weniger biegsam.

Wann Sie welchen Endlos-Laserdrucker einsetzen

Endlos-Laserdrucker werden häufig nach der zu verarbeitenden Papierbreite ausgewählt. So bekommen Sie schmale Drucker für A4-Hochkant-Formate wie auch breite Drucker für A4-Querformate bis hin zum Two-Up-Mode. Beim letzteren Format werden parallel 2 A4-Seiten hochkant nebeneinander bedruckt.

Auch das zu druckende Volumen sowie das zu bedruckendem Material sind zu beachten und führen zu unterschiedlicher Auswahl.

Weiter sind hier auch monochrome Geräte wie auch Vollfarb-Drucksysteme verfügbar. Wie schon oben beschrieben, macht der sehr schnelle und gleichmäßige Durchsatz von großen Druckaufträgen ohne Arbeitsunterbrechung den Einsatz dieser Druckmaschinen sehr wirtschaftlich. Eine motorbetriebene, automatische Stapelablage (Stacker) unterstützt zudem die exakte Ablage des Z-gelegten Materials, welches sehr einfach hieraus wieder entnommen werden kann.

Lachsbretter endlos bedrucken

Lachsbretter endlos bedrucken

Endlos-Laserdrucker werden beispielsweise in der Massenproduktion von Arbeitsbegleitkarten, von Versand-Etiketten (auch für Premiumadress-Etiketten der Deutschen Post AG/Cheshire) und bei personalisierten Formularen (z.B. Warenbegleitpapiere, Versandformulare, Rechnungen, Retourenscheinen) eingesetzt.

Eine sehr hohe Ausgabegeschwindigkeit bei gleichzeitig hohem Druckvolumen und sehr guter Druckqualität – speziell beim Druck von Grafiken, Logos, OCR-Schriften und Barcodes – machen diese Drucksysteme zur perfekten Lösung für den professionellen Einsatz.

Solid F40 sind Endlos-Laserdrucker mit Blitzlicht-Fixierung. Solid F40 erlauben aufgrund der Kaltfixierung mittels einer Blitzlampe das Bedrucken unterschiedlichster Materialien. Für den Druck auf Endlospapier können Sie diese Kaltfixierer einsetzen und sparen im Vergleich zu anderen Geräten an Druckkosten. Ob Sie PE-Materialien oder Alufolie oder Endlospapiere mit aufgesetzten Plastikkarten einsetzen, mit diesen Drucksystemen ist der Druck kein Problem. MICROPLEX Solid F40 sind eine gute Lösung mit Sie Ihren Arbeitsprozess verbessern.

MICROPLEX Solid F40 können Sie optional mit einer SPS-Schnittstelle erweitern. Darüber stehen die Printer direkt mit Ihrer Poststraße oder Kommissionier-Anlage im Dialog. Die Printer arbeiten mit einer Flash-Fixierung. Sie drucken endlos in Laserdrucker-Qualität  – und trotzdem wird das Druckgut nicht erwärmt.

MICROPLEX Solid F40drucken schneller als mancher Vergleichsdrucker.

Mit diesem Endlos-Laserdrucker sind Sie schnell mit Ihrer Druckausgabe fertig. Zeit gespart – Geld gespart. Auch sind die Systeme von der Materialbreite die passenden Endloslaser für Cheshire-Label (auch Postvertriebstück-Etiketten genannt), Lieferscheine, Rechnungen, Zahlungsträger mit OCR-Schrift, Selbstkleber, Mahnungen, Mailings, Orderlisten mit Barcode, thermisch empfindliche Papiere, Etiketten, Folien usw. Die Endlos-Laserdrucker sorgen für ein innovatives Drucken in Ihrem Unternehmen.

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner, wenn Sie nicht sicher sind, welcher Endloslaser-Drucker sich für Ihre Druckaufgaben besser eignet.

Endloslaser-Drucker für Etiketten-Ausgaben

F36C Vollfarb-Laser mit Ablage

F36C Vollfarb-Laser mit Ablage

Wenn Sie dicke Materialien wie Etiketten oder Karton mit handelsüblichen Büro-Laserdruckern verarbeiten, denken Sie bitte beim Dauerbetrieb dar an, dass der Prozess vergleichbar mit Ihrem Autoreifen ist, den Sie permanent auf einen Bordstein rollen lassen. Mit Ihrem Auto fahren Sie auch hin und wieder mal eine Bordsteinkante hoch – aber nicht permanent im Dauerbetrieb.

F36C Endlos-Laserdrucker mit Traktor-Führung = ohne Papierstau drucken. F36C Endlos-Laserdrucker mit Traktor-Führung bedeutet für den Anwender eine schnelle, vollfarbige Etiketten-Produktion ohne Papierstau. Aufgrund der Lochrand-Führung und des geraden Papierwegs durch den Drucker sind Papierstaus nahezu ausgeschlossen. F36C Endlos-Laserdrucker mit Traktor-Führung für Papier- und Kunststoff-Etiketten sind eine sichere, schnelle Druckausgabe in Farbe.

Im Vergleich zu anderen Endlos-Farblasern sind Sie mit diesen Drucksystemen bestens beraten. Die Systeme sind preiswert in der Investition, schnell in der Druckausgabe und zuverlässig in der Verarbeitung.

F36C Endlos-Laserdrucker können auch Einzelblatt-Etiketten bedrucken. Diese Endloslaser sind kombinierte Drucker, die über eine Einzelblatt- wie auch über eine Endlos-Zufuhr verfügen. Sollte ein Etikett in der Weiterverarbeitung beschädigt werden, so können Sie mit dem Drucker einzelne Aufkleber nachdrucken.

Und sollte sich bei der Verarbeitung doch einmal ein Papierstau ergeben, ist die Beseitigung wirklich einfach. Der Traktor-Einzug befindet sich beim Vollfarb-Endloslaser F36C auf Gleitschienen und ist leicht und bequem vom Drucksystem zu entfernen, so dass Sie schnell an die Einzelblatt-Wege kommen. Tonerwechsel bei diesem Vollfarb-Endloslaser eine Sekundensache.

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinsten Preis gibt

Gerne erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

Mail: sales@drucker-etikettendrucker.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

* = Pflichtfelder (werden zur Bearbeitung benötigt)
  • Erst wenn Sie alles besprochen haben, sind Sie 100%ig sicher, dass Sie auch alles bedacht haben.

    Gerne beantworten unsere Spezialisten kostenlos und unverbindlich Ihre Fragen

  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Spezielle Support-Fragen werden häufig von der SASS Datentechnik AG beantwortet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

Mail: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter Home

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

Endloslaser-Drucker