Etikettendruck per Laserdrucker kann viel Geld kosten. Etikettendruck per Einzelblatt-Laserdruck – U- und S-Wendungen sind ein Garant für Störungen. Etikettendruck per Laserdrucker ist möglich, doch gibt es Einschränkungen. In der Regel können Sie nur komplette A4-Seiten mit Etiketten bedrucken. Wenn Sie 5, 3 oder nur 1 Etiketten benötigen, haben jedoch einen Etikettenbogen mit (8 x 3 =) 24 Etiketten, ist Ihr Verlust nicht unerheblich. Beim nochmalige Druck setzen sich die Klebe-Reste der schon abgezogenen Etiketten gerne auf der Trommel fest. Entweder bekommen Sie dadurch häufiger Papierstaus und/oder benötigen bald eine neue Trommel. Darum: Etikettendruck per Laserdrucker kostet viel Geld.

Einzelblatt-Laserdruck mit U- und S-Wendungen sind ein Garant für StörungenBeim Etikettendruck per Laserdrucker können Sie in der Regel nur komplette A4-Seiten mit Etiketten bedrucken. Wenn Sie 5, 3 oder nur 1 Etiketten benötigen, haben jedoch einen Etikettenbogen mit (8 x 3 =) 24 Etiketten, ist Ihr Verlust nicht unerheblich. Beim nochmalige Druck setzen sich die Klebe-Reste der schon abgezogenen Etiketten gerne auf der Trommel fest. Entweder bekommen Sie dadurch häufiger Papierstaus und/oder benötigen bald eine neue Trommel.

Darum: Etikettendruck per Laserdrucker kostet viel Geld. Jeder Bogen darf nur einmal durch den Drucker – wer einen Bogen mehrmals von einem Laserdrucker bedrucken läßt, spart am verkehrten Ende. Die verbliebenen Kleber-Partikel abgezogener Etiketten verursachen Verschmutzungen an OPC (Trommel) und Führungsrollen. Die Trommeln erreichen nicht mehr ihre Lebenserwartung. Das kostet viel, viel mehr, als die Aktion eingespart hat.

Etikettendruck per Laserdrucker – häufige Papierstaus sind nicht auszuschließen.

Gerne kocht aufgrund der Fixierungs-Temperatur der Kleber auf und verursacht Blasen. Durch Hitze und Druck lösen sich Etiketten vom Trägermaterial. Wieder eine Störung, wieder gibt es Ärger. Als Alternative gibt es Thermodrucker für jedes Volumen – auch wenn Sie pro Woche nur 10 Etiketten benötigen. Wenn sich ein Etikett vom Trägermaterial löst und auf der Trommel klebt, ist das noch eine harmlose Störungen – größere Störungen können bis zum Totalschaden des Laserdrucker führen.

Thermotransfer-Drucker drucken auch nur 1 Etikett

Thermotransfer-Drucker drucken auch nur 1 Etikett

Statt dem Etikettendruck per Laserdrucker gibt es Thermodrucker für jedes Volumen – auch für den Anwender, der pro Woche nur 1 Etikettenbogen druckt. Beim Thermodirekt-Drucker / Thermotransfer-Drucker wird das Medium (Papier, Kunststoff-Etikett) gerade unter dem Druckkopf hergeführt. Es kommt somit zu keinen Umlenkungen!

Thermodrucker mit Laserdrucker-Emulation sind die Alternative

Etikettendruck per Laserdrucker – entscheiden Sie sich für Thermodrucker mit HP-PCL5, Kyocera Prescribe-Emulation und zahlreichen anderen Emulationen. Mit dieser Drucktechnologie (Thermodirekt- / Thermotransfer-Drucker) können Sie auch nur 1 Etikett drucken. Das ist wirtschaftlich – und Sie können wählen, ob Ihre Aufkleber langlebig oder kurzlebig sein sollen.

Etikettendruck per Laserdrucker – Aufkleber, die mit einem Thermotransfer-Drucker erstellt wurden, sind bei Textil-Etiketten resistent gegen zahlreiche Reinigungsprozesse, beim Druck von Typenschilder resistent gegen Bremsflüssigkeit und beim Druck von Gefahrstoffgüter-Etiketten auch resistent gegen Seewasser. Laserdrucker schaffen dieses kaum.

SASS THERMOjet

  • Sie möchten gerne Pakete, Maschinen, Geräte, etc. kennzeichnen und möchten sicher sein, den besten Preis für diese Anwendung bekommen zu haben.

    Kostenlos und unverbindlich prüfen wir gerne für Sie, ob Sie schon das beste Tiefpreis-Angebot für Drucker und Zubehör erhalten haben.

    Wenn nicht, bekommen Sie ein besseres Angebot.

    Geben Sie nun zu dem jeweiligen Produkt die Menge sowie die gewünschten Optionen ein.

  • Die PCL5-kompatiblen Thermodrucker der SASS AG sind Alleskönner. THERMOjet-Druckerfamilie ist absolut kompatibel zu Standard-Laserdruckern. Ihre unter PCL5-generierte Druckausgabe, die auf Laserdruckern funktioniert, können die SASS THERMOjet-Drucker ohne Anwendungseingriffe eins zu eins übernehmen und ausgeben. Sie ersparen sich somit einerseits ein zusätzliches Programmiersystem für Ihre Barcode-Etiketten und drucken, auch langfristig investitionssicher, mit einem tatsächlichen (Welt-)Standard.
  • Bitte wählen Sie hier die Optionen, die Ihnen / Ihren Mitarbeitern eine Arbeitserleichterung bringen
  • SASS THERMOjet MLP4 sind Transfer-Drucker für langlebige Etiketten und Belege. Mit 12, 24 und 48 Volt sind die Systeme ideal für Gabelstapler und Kommissionierwagen sowie mit 220 Volt auf für stationäre Druckeinsätze geeignet.
  • Welche der nachfolgenden Emulationen erspart Ihnen die Umprogrammierung der vorhandenen Druckprogramme?
  • 0,00 €
  • Alle Inhalts- und Preisangaben sind unverbindlich. Änderungen sind jederzeit ohne Vorankündigung möglich.
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und zur Kalkulation Ihrer Anfrage bearbeitet ab. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen.
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

.

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinen Preis gibt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

  • Datamatrix-Code für Briefe und Post-Vertriebsstücke. Datamatrix-Code drucken Sie mit mindestens 300 dpi Bildauflösung
  • DHL – Etikettendrucker für mehr Power beim Druck Ihrer Versandaufkleber
  • DHL-Etiketten endlich besser drucken. Papierstaus, Etikettenverschwendung, hohe Tonerkosten – vergessen Sie den Quatsch!
  • Digitale Produktionsdrucker für die Druckerei arbeiten mit Neon- oder Klarlack-Toner
  • Direktdrucker arbeiten ohne Farbband. Mit dem Begriff „Direktdrucker“ sind Thermodirekt-Systeme gemeint.
  • Dokumente drucken und Kosten sparen mit Laserdrucker, Matrixdrucker und Thermodrucker.
  • Dosen-Etiketten just in Time. Dosen-Etiketten bedrucken Sie per Vollfarb-Laserdrucker oder mittels 2-farbigen Thermotransferdrucker
  • DPD-Etiketten. Von Profis für Profis – in Rekordzeit zum DPD-Versandetiketten-Druck
  • Drucker-Technologien vom Thermotransferdrucker / Thermodirektdrucker, Laser- und Endloslaserdrucker, Matrix- und Zeilenmatrixdrucker
  • Druckerei, die mehr kann. Digitale Produktionsdrucker für Neon-Farben, Klarsicht-Druck, weiß auf schwarzen Untergrund, Metallic-Effekte
  • Druckerkauf zum Top-Preis mit mehr Garantie und Service
  • EAN-13 Barcode heißt heute GTIN-13 und besteht im Standard aus 13 Ziffern.
  • EAN128 sollte inklusive aller Hilfszeichen und des Symbolprüfzeichens insgesamt 35 Symbol-Zeichen nicht überschreiten
  • Eimer-Etiketten just in Time drucken. Eimer-Etiketten können Sie mit unterschiedlichen Druckern verarbeiten.
  • Eintrittskarten drucken und das bessere Handling wählen. Tickets drucken Sie funktionell mit Thermodrucker, Laserdrucker, Inkjetdrucker
  • Einzelblatt-Laserdrucker erhalten sie als Desktop-, als Abteilungs- und als Produktionsdrucker
  • Endlos-Laserdrucker bei Lochrand-Materialien und Etiketten.
  • Endlos-Tintenstrahldrucker als Vollfarb-Etikettendrucker sind eine gute Lösung
  • Epson ColorWorks C3500 Inkjet–Drucker für farbige Etiketten zum kleinen Preis
  • Epson C7500 Inkjet -Drucker für die farbige Ausgabe von Etiketten und Tags
  • Essen-Verteilkarten im Krankenhaus sind günstig im Invest und in den Folgekosten. Enorme Zeitersparnis vor der Essen-Ausgabe
  • Etiketten zur Warenauszeichnung, Produktkennzeichnung und Identifikation. Etiketten (auch Label, Pickerl, Bapperl, Aufkleber genannt)
  • Etikettendruck aus Mac / Macintosh ®  ist mittels einem spezifischen Mac-Treiber möglich.
  • Etikettendruck aus Macintosh ® mit Thermodirektdrucker /Thermotransferdrucker zum kleinen Preis, inkl. Macintosh ®-Treiber.
  • Etikettendrucker – wichtige Infos lesen. In 5 Minuten lesen, was beim Einzelblattdruck und bei der Endlosausgabe zu beachten ist.
  • Fedex-Versandaufkleber schnell drucken mit preiswerten Thermodruckern

 

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG

Etikettendruck per Laserdrucker