cab-Drucker-Emulation von MICROPLEX

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker erhalten Sie in fast allen Druckern von MICROPLEX. cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker erhalten Sie somit auch im Produktionsdrucker und Endlos-Laser, also in mehr Drucktechnologien, als der Entwickler dieser Sprache selbst anbietet. Entscheiden Sie sich darum für Printer mit mehr Know-how. Hatten Sie bisher einen Drucker der langsam war und Sie eingeschränkt hat, so können Sie jetzt die Druckervielfalt von MICROPLEX mit cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker einsetzen

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker erhalten Sie im Einzelblatt- und Endlos-Laserdrucker wie auch Near-Edge und Flat-Head Thermotransferdrucker. Werden Sie einfach schneller und drucken Sie bedarfs-orientiert, ohne dass Sie etwas an Ihrer Pogrammierung verändern

cab-Drucker-Emulation in der Papierindustrie gibt es von MICROPLEX

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker in der Papierindustrie gibt es von MICROPLEX

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker bedeutet für Sie beim Wechsel der Technologie: Keine Kosten durch aufwendige Umprogrammierung. Und Sie können gleichzeitig Belege und Dokumente in zwei Druckersprachen ausgeben: Rechnungs- und Lieferschein-Formulare werden unter dem Weltstandard PCL5e augegeben, die Versand- und Rücksendeetiketten verwenden Sie aus Ihrer cab-Anwendung mit einem Einzelblatt-Laserdrucker, der beide Sprachen interpretiert, oder mit einem SOLID 45 ET-2 Thermodrucker, der über zwei Material-Zuführungen verfügt.

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX gibt es als Einzelblatt- und Endlos-Systeme. Alle MICROPLEX-Systeme verfügen über eine PCL5e-Emulation. Somit drucken Sie per Laser-/LED-Verfahren sowie per Thermodirektdruck und Thermotransferdruck innerhalb eines weltweiten Standards.

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX unterstützen neben der eigenen Druckersprache „IDOL“ und PCL5 insgesamt 18 weitere Emulationen, welche teilweise als Option angeboten werden. Diese Vielseitigkeit erspart Ihnen ein häufiges Umprogrammieren bestehender Anwendungen. Anschließen, anmachen und drucken – so sollte eine Umstellung funktionieren.

cab-Drucker-Emulation von MICROPLEX beim Belegdruck

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX beim Belegdruck

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX hat die Deutsche Post zertifiziert

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX erfüllen die Postanforderungen beim Druck von Adressetiketten (z. B. Cheshire-Etiketten oder Postvertriebsstücketiketten) mit dem 2-dimensionalen Datamatrix Code. Nutzen Sie daher die Drucksysteme für Lieferscheine, Rechnungen, Mahnungen. Hier bekommen Sie den richtigen Drucker für kleine und große Mengen. Je nach Druckvolumen entscheiden Sie sich für Drucker für große oder mittlere Volumina.  Für Ihre Druckausgabe sollte für eine wirtschaftliche Betrachtung nicht nur die Investitionshöhe der Ausschlag sein, sondern auch die Zuverlässigkeit und Flexibilität.

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX bekommen Sie auch als kaltfixierende Endlosdrucker für Cheshire-Etiketten (Aufkleber für Postvertriebstücke), Rechnungen, Mahnungen, Mailings, Orderlisten mit Barcode, thermisch empfindliche Papiere, Etiketten, Folien usw. Kaltfixierende Endlos-Laserdrucker sorgen für eine innovative Ausgabe aus all Ihren Anwendungen, wobei Sie mit der Qualität eines Laserdruckers arbeiten – OHNE dass sich Ihr Medium erwärmt. Daher ist auch der Druck auf Folien, wärmeempfindlichen Materialien wie Kunststoff-Etiketten usw. möglich.

MICROPLEX Thermodirektdrucker und Thermotransferdrucker aus der SOLID-Druckerfamilie sind kompatibel zu PCL5-Laserdruckern. Alle Systeme sind Industrie-Geräte. Ideal für die schnelle und kostenbewusste Formular-Ausgabe, mit der Sie Ihre Daten deutlich schneller ausgeben – denn Zeit ist Geld.

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker für automatische Prozesse in der Logistik.

Wenn Sie für Ihre Automatisierungs-Prozesse Drucksysteme suchen, die 2, 3 oder 4 Seiten drucken müssen und nach wenigen Sekunden erst den nächsten Job erhalten, sind diese Drucker ideal. Zum Dialog mit Ihren Rechnern stehen Ihnen diverse Tools wie SPS-Schnisttelle, Status-out-Option, Soft-Stopp usw. zur Verfügung.

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker für vielseitige Anwendungen

Die Drucker von MICROPLEX verfügen über eine hohe Auflösung. Die Drucksysteme sind für große Datenmengen im Monat ausgelegt. Damit die Drucker nicht während eines Druckprozess auf Daten warten und in einen Stop-and-Go-Mode verfallen, sorgt die LAN-Schnittstelle mit 100 MB für eine gute Datenversorgung.

MICROPLEX Industrie-Drucker mit cab-Emulation für vielseitige Anwendungen

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX für vielseitige Anwendungen

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker für super Barcodes.

Damit sind die Printer eine gute Voraussetzung für die schnellen und fehlerfreien Erfassungen von Waren. Zahlreiche Unternehmen drucken auch eindimensionale Barcodes mit diesen Thermodruckern: EAN-8, EAN-13, EAN-14 (ZPL). Barcode Symbologien wie GS1 DataBar (RSS), 2/5 industrial (ZPL), 2/5 Interleaved, ISBT-128 (ZPL), Codabar, Code 11 (ZPL), Code 39, Code 93, Code 128, japanisches Postnet (EPL), Logmars (ZPL), MSI, Plessey, Postnet, 2/5 Standard (ZPL), UCC/EAN-128 (EPL), UPC-A, UPC-A und UPC-E mit EAN mit 2- oder 5-stelliger Ergänzung, UPC-E, UPC und EAN mit 2- oder 5-stelliger Ergänzung (ZPL) sind ebenfalls möglich.

cab-Drucker-Emulation im im MICROPLEX-Industrie-Laserdrucker für 2D-Codes

Natürlich können Sie auch Codes zweidimensional drucken: Codablock (ZPL), Code 49, Data Matrix, MaxiCode, MicroPDF417, PDF417 und QR Code

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker für Postkarten im A6-Breit-Format.

Postkarten im A6-Breit-Format können Sie per Endlos-Laser sowie mit den Thermosystemen ausgeben. Wenn Sie sich für den Thermaldruck entscheiden, können Sie mit einigen Printsystemen aufgrund der Near-Edge-Technologie mit mit einer Geschwindigkeit von bis zu 400 mm pro Sekunde drucken, was einer Laufgeschwindigkeit eines Endloslasers mit 80 Seiten/min verglichen werden kann. Die breite Palette der Endlos-Laser ermöglicht Ihnen den parallelen Druck mehrerer Nutzen.

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX werden für mittlere und große Volumina eingesetzt. Müssen täglich viele Hundert oder Tausend Etiketten gedruckt werden, sind Sie gut mit einem professionellen Produktionsdrucker ausgestattet. Zu diesen Geräten bekommen Sie Optionen wie Cutter (Schneidefunktion), Etiketten-Spender mit Aufwickler für den Etiketten-Träger, SPS-Schnittstelle zur Anbindung an Nachbearbeitungs-Anlagen, externen Rollen-Aufwicklern und mehr.

cab-Drucker-Emulation im MICROPLEX-Industrie-Printer

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker für Schlaufenetiketten und Pflanzenstecker

Bindeetiketten sind häufig aus mehreren Materialien zusammengesetzt. Hier erhalten Sie neben den Systemen auch die passenden uv-beständigen und allwetterfesten Druckmaterialien sowie Thermotransfer-Folien. So ist gewährleistet, dass die Etiketten nicht einfach abgerissen werden können. Mit unseren Systemen drucken Sie wisch- und kratzfest. Wenn Sie im Außenlager Kabel, Zäune, Tore, Gartentüren, Bretter, Latten, Rohre, Stangen aus Eisen, Alu oder Stahl, Metallstäbe lagern möchten und diese etikettiert / gekennzeichnet werden sollen, empfehlen wir Ihnen Schlaufenetiketten.

Zur Handhabung nehmen Sie entweder einen Draht oder einen Kunststoffbinder,  stecken diesen durch das vorgefertigte Loch und binden das Etikett an Ihre Ware. Bestellen Sie auch aus der großen Auswahl an Schlaufenetiketten, die Sie in diveresen Formaten und Aufmachung ordern können, als Blanko-Etiketten, eingefärbte und als vorgedruckte Etiketten, in Z-Lagen, als Rolle oder als Einzelblatt mit Falzkante für Produktion, Lager, Versand.

cab-Drucker-Emulation im Laserdrucker von MICROPLEX bedrucken Ihre Schlaufenetiketten allwetterfest. Die Systeme werden z. B. in der Baumschule und der Gärtnerei eingesetzt und bestehen aus Kunststoff. Mehrere nebeneinander liegende Etiketten sind in horizontal Schlaufenetiketten und vertikal miteinander verbunden und werden als Rollenmaterial geliefert. Weil die Druckbilder allwetterfest sind, bedarf es somit spezieller Thermotransferfolien, deren Beschichtung mit hoher Druckkopf-Temperatur und Druck auf das Etikettenmaterial übertragen werden.

MICROPLEX Einzelblatt-Laserdrucker

  • Zur Kalkulation unseres Tiefstpreises geben Sie bitte die Menge der ausgewählten Drucker sowie die benötigten Optionen ein.

    Wenn Sie zum Schluss Ihre Eingaben absenden, erhalten Sie unseren Tiefpreis zu Ihrer Konfiguration inklusive der Optionen.

    www.drucker-etikettendrucker.de ist Partner der SASS Datentechnik AG. Hier wird Ihre eingetragene Konfiguration berechnet und direkt an Sie übermittelt.

  • Welche Drucker möchten Sie kalkulieren
  • 0,00 €
  • Alle Inhalts- und Preisangaben sind unverbindlich. Änderungen sind jederzeit ohne Vorankündigung möglich.
  • Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Daten von der SASS Datentechnik AG gespeichert und zur Kalkulation Ihrer Anfrage bearbeitet ab. Einer Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen.
  • Damit Sie den bestmöglichen Service erhalten, erteilen Sie mit einem Punkt Ihr Einverständnis, dass wir Informationen über Ihren Besuch mit sogenannten Cookies speichern dürfen.
  • Um Ihre Konfiguration berechnen zu können, werden Ihre Eingaben von der SASS Datentechnik AG berechnet. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie bitte einen Punkt

 

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinen Preis gibt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

 

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG