cab-Etiekttendrucker mit Spende-Funktion + Rewinder

cab A4.3 + für den Thermodirektdruck. cab A4.3 + -Etikettendrucker mit Spende-Funktion + Rewinder für den Träger. Zum Bedrucken mit thermo-empfindlichen Materialien. Diese Thermodirektdrucker können Sie optional aufrüsten und als Thermotransferdrucker betreiben. ab A4.3 + / A4.3+  sind dann für die Ausgabe langlebiger Etiketten und Tags geeignet.

cab A4.3 + mit Spendefunktion

Zum Drucken und Spenden von Etiketten. Während dem Drucken wird das Etikett vom Träger gelöst. Es kann von Hand oder mit einem Applikator abgenommen werden. Die Spendelichtschranke ist separat zu bestellen.

cab A4+ und A4.3 im Vergleich

cab A4+ und A4.3 im Vergleich

cab A4.3 + in der Basisversion mit Abreißkante

Zum Drucken auf Etiketten und Endlosmaterial. Danach wird das Material an der gezahnten Abreißkante abgetrennt. Optional kann es abgeschnitten oder aufgewickelt werden.

cab A4.3 + mit Schneideversion / Cutter

Wenn Sie nach jedem Druckjob schneiden oder gar jedes Etikett nach dem Druck vereinzeln möchten, erweitern Sie das Drucksystem um eine Schneideeinheit / Cutter.

RFID-Kennzeichnung mit cab-Drucker

RFID-Kennzeichnung mit cab-Drucker

RFID ( zusätzliche Option )

Die cab RFID Option für die Drucker der A+-Serie liest und beschreibt Transponder in Smart-Labels mit 13,56 MHz vor dem Druck. Fordern Sie unsere separaten Unterlagen an.

Etiketten für den cab A4.3 +

Kartonetikett mit cab-Drucker erstellt

Kartonetikett mit cab-Drucker erstellt

Material: Etiketten, Endlos auf Rollen oder Leporello Thermo- u. Standardpapier, Karton Textil1, Kunststofffolien PE, PP, PVC, PA, PI
Materialdicke mm / Gewicht g/m2 0,07 – 0,35 / 60 – 250
Vorratsrolle: Außendurchmesser bis mm 210
Kerndurchmesser mm 38 – 100
Etikettenwicklung außen oder innen

Transferfolie für den cab A4.3 +

Farbseite außen oder innen
Rollendurchmesser bis mm 80
Kerndurchmesser mm 25
Lauflänge variabel bis m 500

Interner Aufwickler Etiketten
Außendurchmesser bis mm 145
Kerndurchmesser mm 38,1
Etikettenwicklung nur außen

Elektronik des Druckers:
Prozessor high speed 32 Bit ColdFire/Taktrate MHz 266
Arbeitsspeicher (RAM) MB 64
Programmspeicher (ROM) MB Flash 8
Steckplatz CompactFlash-Karte Type I bis 1 GB
Steckplatz für Cardbus / PC-Card Type II
Echtzeituhr mit Ausdruck Uhrzeit und Datum

Bedienfeld
Tasten je nach Betriebsart beleuchtet Pause, Feed, Cancel, Menü, Enter, 4 x Cursor
LCD-Grafikanzeige Breite x Höhe in mm 60 x 40
Text Zeilen/Stellen 4 / ca. 20

Schnittstellen

Barcode-Druck Fotolia_10061304_XS.jpg

Barcode-Druck Fotolia_10061304_XS.jpg

Seriell RS 232 C 1.200 bis 230.400 Baud/8 Bit
USB 2.0 High Speed Slave für PC-Anschluss
Ethernet 10/100 Base T, LPD, RawIP-Printing,
DHCP, HTTP, FTP, SMTP, SNMP, NTP
Peripherieanschluss
USB Master für Tastatur und Scanner 2x
Twinax/Coax-Converter

optionale Schnittstellen
Parallel Centronics bidirektional nach IEEE 1284
RS 422, RS 485 1.200 bis 230.400 Baud/8 Bit
WLAN Karte 802.11b/g
Twinax/Coax-Converter

Einstellungen
Regionaleinstellungen (Arabisch, CZ, D,DK, E, F, GB/USA, H, I, IL, N, NL, P, PL, RUS, S, SF, TR), Geräteeinstellungen, Druckparameter, Schnittstellen, Sicherheit

Überwachungen
Druckstopp bei Transferfolienende, Etikettenende Druckkopf offen

Testeinrichtungen
Systemdiagnose beim Einschalten inkl. Druckkopfprüfung
Kurzstatusanzeige, Statusausdruck, Schriftenliste, Geräteliste,
Druckkopfprofil, Etikettenprofil, Testgitter,Monitormodus

Statusmeldungen
Umfangreicher Statusausdruck mit Informationen zur Geräteeinstellung wie z.B. Drucklängenzähler, Betriebsstundenzähler,
Abfrage des Gerätestatus per Softwarebefehl
Vielfältige Statusanzeige im Display z.B. Netzwerkfehler – kein Link, Barcode-Fehler etc.

Schriften

5 Bitmap-Fonts inkl. OCR-A, OCR-B und 3 Vektor-Fonts Swiss 721, Swiss 721 Bold und Monospace 821 intern vorhanden, ladbare TrueType-Fonts

Zeichensätze
Windows 1250 bis 1257, DOS 437, 737, 775, 850, 852, 857, 862, 864, 866, 869, EBC DIC 500, ISO 8859-1 bis -10 und -13 bis -16, WinOEM 720, UTF-8, Macintosh Roman, DEC MCS, K0I8-R.

Es werden alle west- und osteuropäischen, lateinischen, kyrillischen, griechischen, hebräischen und arabischen Zeichen unterstützt.

Optional chinesisch (simplified Chinese)

Bitmap-Fonts
Größe in Breite und Höhe 1 – 3 mm
Vergrößerungsfaktor 2 – 10
Ausrichtung 0°, 90°, 180°, 270°

Vektor-/ TrueType-Fonts
Größe in Breite und Höhe 0,9 – 128 mm Vergrößerungsfaktor stufenlos,
Ausrichtung 360° in Schritten von 1°

Schriftschnitte
Fett, kursiv, unterstrichen, outline, invers, grau, vertikal, abhängig von den Schriftarten

Zeichenabstand Variabel

Grafiken
Grafikelemente Linie, Pfeil, Rechteck, Kreis, Ellipse, gefüllt und gefüllt mit Verlauf
Grafikformate PCX, IMG, BMP, TIF, MAC, GIF, PNG

Codes
Lineare Barcodes:
Code 39, Code 93, Code 39 Full ASCII, Code 128 A, B, C, Codabar, EAN 8, EAN 13, EAN/UCC 128, EAN/UPC Anhang 2, EAN/UPC Anhang 5, FIM, HIBC, MSI, JAN 8, JAN 13, Plessey, Postnet, RSS 14,UPC A, E, E0,Interleaved 2/5, Ident- und Leitcode der Deutsche Post AG

2D-Codes
Aztec, Codablock F, Data Matrix, PDF 417, Micro PDF 417, UPS Maxicode, QR-Code, RSS 14

Alle Codes sind in Höhe, Modulbreite und Ratio variabel. Ausrichtung 0°, 90°, 180°, 270°.
Wahlweise Prüfziffer, Klarschriftausdruck und Start/Stop-Code, abhängig vom Codetyp.

Software

Ansteuerung J-Script Direktprogrammierung
abc-Basic Compiler
Überwachung/Administration  cab-Druckerüberwachung
cab-Etikettensoftware cablabel R2 Lite
Windowstreiber 98, ME, 2000, 2003, XP, Windows NT ab Version 4.0
Mac-Treiber OS X Druckertreiber ab Version 10.3
Linux-Treiber Getestet mit Suse 9.0,
CUPS basierend

optional
Ansteuerung Database Connector
Überwachung/Administration cab-Network Manager / cab-Card Manager
cab-Etikettensoftware cablabel R2 Pro
Weitere Etikettensoftware Easylabel, Codesoft, Nicelabel, Bartender, Label Matrix, Labelview

Betriebsdaten
Spannung 100 – 240 V ~ 50/60 Hz,PFC
Leistungsaufnahme max. 250 W
Betriebstemperatur 10 – 35°C
Luftfeuchtigkeit 30 – 85%
nicht kond.
Sicherheits- CE, FCC class A, CB, CCC
anforderungen
Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen und technische Daten der Geräte entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnissen. Änderungen sind vorbehalten.

Datenblatt

cab Etikettendrucker in der Übersicht

cab Etikettendrucker in der Übersicht

cab Thermodrucker in der Übersicht

cab Thermotransfer-Drucker im Vergleich

cab Thermotransfer-Drucker im Vergleich

cab Thermal-Printer im Vergleich

.

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

 wo es jeden Drucker zum kleinen Preis gibt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

HOTLINE: +49 5205 71751

jetzt Fragen stellen: sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

  • Datamatrix-Code für Briefe und Post-Vertriebsstücke. Datamatrix-Code drucken Sie mit mindestens 300 dpi Bildauflösung
  • DHL – Etikettendrucker für mehr Power beim Druck Ihrer Versandaufkleber
  • DHL-Etiketten endlich besser drucken. Papierstaus, Etikettenverschwendung, hohe Tonerkosten – vergessen Sie den Quatsch!
  • Digitale Produktionsdrucker für die Druckerei arbeiten mit Neon- oder Klarlack-Toner
  • Direktdrucker arbeiten ohne Farbband. Mit dem Begriff „Direktdrucker“ sind Thermodirekt-Systeme gemeint.
  • Dokumente drucken und Kosten sparen mit Laserdrucker, Matrixdrucker und Thermodrucker.
  • Dosen-Etiketten just in Time. Dosen-Etiketten bedrucken Sie per Vollfarb-Laserdrucker oder mittels 2-farbigen Thermotransferdrucker
  • DPD-Etiketten. Von Profis für Profis – in Rekordzeit zum DPD-Versandetiketten-Druck
  • Drucker-Technologien vom Thermotransferdrucker / Thermodirektdrucker, Laser- und Endloslaserdrucker, Matrix- und Zeilenmatrixdrucker
  • Druckerei, die mehr kann. Digitale Produktionsdrucker für Neon-Farben, Klarsicht-Druck, weiß auf schwarzen Untergrund, Metallic-Effekte
  • Druckerkauf zum Top-Preis mit mehr Garantie und Service
  • EAN-13 Barcode heißt heute GTIN-13 und besteht im Standard aus 13 Ziffern.
  • EAN128 sollte inklusive aller Hilfszeichen und des Symbolprüfzeichens insgesamt 35 Symbol-Zeichen nicht überschreiten
  • Eimer-Etiketten just in Time drucken. Eimer-Etiketten können Sie mit unterschiedlichen Druckern verarbeiten.
  • Eintrittskarten drucken und das bessere Handling wählen. Tickets drucken Sie funktionell mit Thermodrucker, Laserdrucker, Inkjetdrucker
  • Einzelblatt-Laserdrucker erhalten sie als Desktop-, als Abteilungs- und als Produktionsdrucker
  • Endlos-Laserdrucker bei Lochrand-Materialien und Etiketten.
  • Endlos-Tintenstrahldrucker als Vollfarb-Etikettendrucker sind eine gute Lösung
  • Epson ColorWorks C3500 Inkjet–Drucker für farbige Etiketten zum kleinen Preis
  • Epson C7500 Inkjet -Drucker für die farbige Ausgabe von Etiketten und Tags
  • Essen-Verteilkarten im Krankenhaus sind günstig im Invest und in den Folgekosten. Enorme Zeitersparnis vor der Essen-Ausgabe
  • Etiketten zur Warenauszeichnung, Produktkennzeichnung und Identifikation. Etiketten (auch Label, Pickerl, Bapperl, Aufkleber genannt)
  • Etikettendruck aus Mac / Macintosh ®  ist mittels einem spezifischen Mac-Treiber möglich.
  • Etikettendruck aus Macintosh ® mit Thermodirektdrucker /Thermotransferdrucker zum kleinen Preis, inkl. Macintosh ®-Treiber.
  • Etikettendrucker – wichtige Infos lesen. In 5 Minuten lesen, was beim Einzelblattdruck und bei der Endlosausgabe zu beachten ist.
  • Fedex-Versandaufkleber schnell drucken mit preiswerten Thermodruckern

 

oder auf der Seite der  SASS Datentechnik AG  

MICROPLEX Printware AG

      •  
cab A4.3 + für den Thermodirektdruck