Zebra 105SL PLUS, 110xi4, 140xi4, 170xi4, 220xi4,  ZT410, ZT420 für EtikettenZebra 140xi4 professioneller Etikettendrucker für Thermo-Direkt- und Transfer-Ausgaben

Zebra 105SL PLUS, 110xi4, 140xi4, 170xi4, 220xi4,  ZT410, ZT420 für Etiketten, Belege, Postkarten, Karton-Tags und mehr. Zebra Etikettendrucker sind Marktführer und großartige Drucker. Diese Systeme sind für den langjährigen Einsatz in anspruchsvollsten Umgebungen konzipiert. Ganz gleich, ob Sie eine Druckbreite von 104 mm oder bis zu 168 mm nutzen – die Drucker sind komfortabel und bequem im Aufbau, für viele Anwendungen und mit zahlreichen neuen Funktionen. Zebra Etikettendrucker sind die großen Drucker für Etiketten, Belege, Postkarten, Karton-Tags und mehr.

Sie möchten unverbindlich Ihre Aufgabe und Lösung besprechen und einen Bestpreis erhalten?

Tel.: +49 (0) 5205 / 717 51

oder senden Sie eine Mail an busch@drucker-etikettendrucker.de       Anfrage per Kontakt-Bogen

Etikettendrucker 105SL PLUS, 110xi4, 140xi4, 170xi4, 220xi4 gelten als Industriedrucker und sind für hohe Volumina konzipiert. GK- und GX-Modelle sind dagegen für Arbeitsplätze mit einem geringeren Druckvolumen ausgelegt. Die vielfältigen Funktionen der Zebra Etikettendrucker ermöglichen einen flexiblen Einsatz und sorgen dafür, dass Wartung, Verwaltung und Bedienung der Drucker einfacher denn je sind.

Neben Etiketten können Sie auch Leporello-, gestanzte oder Endlosmedien mit oder ohne Reflexmarke verarbeiten. Sie erhalten die Drucker auf mit Peel-off-Funktion (Spendefunktion) oder Cutter, sowie mit Netzwerk-Anbindung per Ethernet, WLAN oder Bluetooth. Zebra Etikettendrucker Drucker verfügen über zusätzliche Schriften, können als Stand-alone-Drucker eingesetzt werden und drucken phantastische Barcodes und 2D-Codes.

Zebra 110xi4 Etikettendrucker erhalten Sie wahlweise mit 203, 300 und 600 dpi

Zebra 110xi4 Etikettendrucker erhalten Sie wahlweise mit 203, 300 und 600 dpi

Etikettendrucker Drucker für den Thermotransferdruck.

Nutzen Sie das Gerät als Thermotransfer-Drucker, können Sie Papier, PE-, PET-, PVC- Folien und viele andere Materialien bedrucken.  Dann läuft im Drucker zwischen dem Medium und dem Druckkopf ein mit Wachs, Wachs/Harz- oder Harz beschichtetes Farbband mit. Durch Wärme und wird der Belag auf dem Farbband zum Schmelzen gebracht und dann per Druck auf das Medium übertragen.

Zebra Etikettendrucker Drucker für den Thermodirektdruck.

Wird Ihr Drucker als Thermodirektdrucker genutzt, drucken Sie ohne Farbband direkt auf ein thermisch empfindliches Papier. Das ist preiswert und spart Farbbänder sowie den häufigen Farbbandwechsel ein. Der Thermodirektdruck wird sehr häufig zum Druck von Adress-Etiketten, Belege, Tickets verwandt – fast immer hat das Produkt nach wenigen Tagen den Empfänger erreicht. Dann wird das Etikett nicht mehr benötigt. Auch Preisetiketten auf Lebensmitteln sind in der Regel kurzlebig. Eintrittskarten im Theater oder Vergnügungspark sind in der Regel ebenfalls kurzlebig.

Zebra Etikettendrucker Drucker für 1D- Barcodes

Setzen Sie die Labeldrucker für den Druck Ihres eindimensionalen Barcodes vom Typ Codabar, Code 11, Code 16k, Code 39, Code 93, Code 128 mit Subsets A/B/C und UCC Case C Codes, EAN-8, EAN-13, 2/5 (Industrie), 2/5 (Interleaved), Logmars, MSI, Planet Code, Plessey, Postnet, 2/5 (Standard), UPC-A, UPC-E, UPC und EAN mit 2- oder 5-stelliger Ergänzung ein

jetzt zum Tages-Preis = Schnäppchenpreis bestellen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

MAIL:  sales@drucker-etikettendrucker.de

HOTLINE: +49 5205 71751

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter