Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 und DT-12 kurzlebige Belege sind lange lesbar

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 und DT-12

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 und DT-12

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 und DT-12 sind die Lösung in Hallen und am PoS, wo kurzlebige Belege wie Frachtpapiere, Paletten-Zettel, Picklisten etc. gedruckt werden. Dort fahren Gabelstapler, die permanent Staub und Schmutz verwirbeln. Staub und Schmutz werden auch durch offene Rolltore aufgewirbelt und schlagen sich im Inneren der häufig dort eingesetzten Laser-Drucker nieder. Die Folge sind kürzere Lebenserwartungen von Trommeln, Heizungen und Developer-Stationen und Druckkosten pro Seite sowie Störungen. Somit steigen die Kosten auf 1,8 Cent je Seite und mehr, plus dem Barcode-Schwärzungsteil. Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 und DT-12 arbeiten günstiger.

Als nachhaltig wirtschaftliche Lösung empfehlen wir Ihnen die Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 und DT-12 für diese Belege, die Sie wie Restaurant-Rechnungen nach langer Zeit noch gut lesen können.
Diese Drucker werden ohne Treiber als PDF- oder als PCL5e-Drucker (wie Laser) eingesetzt. Die Drucker erhalten HP-Laserdrucker-Daten / PDF-Daten wie bisher aus Ihrer IBM i5 (AS/400, via Host Print Transform). Für Sie ändert sich also nichts. Das war Ihre Umstellung.

Die große Papierzufuhr (ca. 3000 Blatt) besteht aus einem Karton Endlos-Papier, der hinter den Drucker gestellt wird. Verfügt der Drucker über einen Schneider, vereinzelt der Drucker die Endlosbahn im A4-Format. Auch für Ihre Mitarbeiter ändert sich also nichts.

Die Druckbilder sind vom Laserdrucker nicht zu unterscheiden, die Druckkosten wohl. Diese bestehen aus dem weißem Thermal-Papier und dem Druckkopf (ein Wechsel erfolgt nach ca. 350.000 Seiten). Selbst wenn Sie große Barcodes und fette Schriften auf Paletten-Zettel mit 15% oder gar 20% Schwärzung drucken – Ihre Druckkosten steigen um 0,0000 €.

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 / DT-12 passen genau zu Ihrer Aufgabe

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 und DT-12 kurzlebige Belege sind lange lesbar Drucker gehören zu einer Familie und setzen Maßstäbe in Ausstattung und Bedienung! Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 (203 dpi) und DT-12 (300 dpi Bildauflösung) benötigen keinen Treiber für PCL-und PDF-Anwendungen. Die Systeme können im Thermodirekt- Verfahren betrieben werden. Jeden Drucker bekommen Sie im robusten Stahlgehäuse. Die Systeme werden in der Logistik, in der  Ausgabe von Warenbegleitpapieren, für Teile- und Kommissionierlisten und Prozessdokumentationen eingesetzt. Auch in der Fertigung Kurzzeitmietverträge für Autos und andere Wirtschaftsgüter werden schnell und komfortabel ausgedruckt.

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 / DT-12 sind kompatibel zu PDF- und PCL5e-Dateien

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 / DT-12 sind kompatibel zu PDF- und PCL5e-Dateien

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 / DT-12 benötigen keinen Treiber für PCL-und PDF-Anwendungen.

Das bedeutet für Sie, dass Sie aus Ihren Anwendungen PCL- und auch PDF-Daten direkt ausgeben können. Weil die Drucker nur einen Stellplatz etwa in der Fläche einer A4-Seite benötigen, passen die Drucker auf den kleinsten Schreibtisch. Im Gegensatz zum Laserdrucker benötigen die Geräte auch keine Aufwärmzeiten sondern drucken nach dem Datenerhalt sofort los.

Thermodirektdrucker IDENTjet verfügen über extrem langlebige und preiswerte Druckköpfe. Mit einem Druckkopf drucken Sie in der Regel bis zu 350.000 Endlos-Seiten. Im Vergleich dazu hat mancher Desktop-Laserdrucker schon lange seine Lebenserwartung erreicht – bei diesem Thermodrucker wechseln Sie für wenige Euro den Druckkopf und drucken die näcshten 350.000 Seiten.

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 / DT-12 erzeugen keine Mehrkosten bei höherem Schwärzungsgrad

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 / DT-12 erzeugen keine Mehrkosten bei höherem Schwärzungsgrad

Mit den Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 / DT-12 werden Materialie bedruckt, welche über eine wärmeempflindliche Beschichtung verfügen, die sich bei Hitzeeinwirkung schwärzt. Für Sie als Anwender bedeutet das: nur Papier einlegen und drucken. In der Regel werden mit diesem Thermodirekt-Drucker z-gefaltete Endlospapiere verarbeiten.

Wirtschaftlicher drucken hat auch etwas mit Verbesserungen im Arbeitsprozess zu tun. Beim Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 wird nur Papier nachgelegt – das ist in der Regel einfach, schnell und komfortabel.

Thermodirektdrucker IDENTjet DT-8 / DT-12 erzeugen keine Mehrkosten bei höherem Schwärzungsgrad

Thermodirektdrucker IDENTjet  DT-8 / DT-12 stehen für eine unkomplizierte Installation und einem fehlerfreiem Drucken in heterogenen Unternehmensnetzwerken. Beachtlich sind die geringen Betriebskosten. Steigt beim Laserdrucker der Schwärzungsgrad um nur 1% vom Vergleichsdruck ab (insbesondere beim Barcode-Druck) steigen Ihre Kosten sofort um 20% in Euro-Wert. – Bei diesem Thermodrucker bleiben die Druckpreise konstant und erhöhen sich um keine 0,00 Cent. Darum eignen sich die Drucker für zahlreiche Anwendungen in der Produktion, in der Logistik und im Bereich der Dienstleistungen.

Die SA.S.S.-Send-In-Garantie. für diese Hardware beträgt 36 Monate. .

jetzt Preis anfragen

Sie haben Fragen – dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf:

DRUCKER-ETIKETTENDRUCKER.DE

HOTLINE: +49 5205 71751

oder Sie senden Ihre Mail an sales@drucker-etikettendrucker.de

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen erhalten Sie unter

IBM 6400 i10 IBM 6500 v10